Rund ums Bloggen

coral mint moodboard

Am Wochenende habe ich mir bei Pinterest ein paar Inspirationen zu Farbschemen geholt. Dafür habe ich mir gleich ein neues Board angelegt, welches da heisst color inspiration. Bei coral & mint blieb mein Auge immer wieder hängen. So sehr ich gelb und grau nach wie vor mag, so sehr schreit mein Gemüt nach einer neuen Farbgebung. Etwas Frisches, Freundliches, ein bisschen Pastell. Also habe ich mir ein kleines coral mint moodboard erstellt und festgestellt, dass es in diesem Haushalt sehr wenige Objekte gibt, die die Farben Koralle und Mint tragen. Um so besser, dass ich mir hier, rein theoretisch eine coral & mint – Spielwiese, mit einem Tupfer grau und gelb, erstellen kann.

coral mint mood board waseigenesDer Grund warum ich hier nach wie vor an einem neuen Theme arbeite ist übrigens dieser: das jetztige Theme/ Design dieses Blog ist nicht responsive. Das bedeutet: wenn Ihr meinen Blog auf einem Smartphone oder Tablet öffnet, müßt Ihr mit den Fingern den Blog groß oder kleiner ziehen, bzw. rauf und runterscrollen, um ihn vernünftig lesen zu können. Bei einem responsive Theme ist der Blog auf allen technischen Geräten gleich gut und easy zu lesen.

Was sind derzeit Eure liebsten Farbschemen und Farbzusammenstellungen?

Liebe Grüße, Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

27 Comment

  1. Reply
    Antje
    15. Juli 2013 at 10:54

    Liebe Bine,

    mint und coral ist wirklich eine tolle Farbkombi. Ich mag zur Zeit auch gerne dunkles Gelb mit Türkis, wobei Türkis an sich auch schon sehr super ist. Und Pink kombiniert mit einem in lila gehendes Blau. :) Eigentlich mag ich kräftige Farben insgesamt sehr gerne, die man auch schön mit pastelligen hellen Tönen kombinieren kann. Das Leben ist bunt! :D

    Dir eine schöne Woche!!

    Antje

  2. Reply
    Stoffsymphonie
    15. Juli 2013 at 10:57

    Ich liebe diese Farbkombination!! Einfach super schön! Danke für Dein tolle Moodboard! Klem, Alice

  3. Reply
    Dana
    15. Juli 2013 at 11:27

    Ein lieblingsfarbschema hab ich zur Zeit eigentlich gar nicht.
    Aber ich bin wirklich hingerissen von diesem tumblr-blog.
    Ja, man könnte sagen das ich von diesen Naturtönen fasziniert bin.
    Dazu noch eine (nur eine) knallige Farbe und ich bin glücklich.

    Halte durch bei deinem zeitaufwendigen Blogupdat. Du hälst die Spannung hoch. ;-)

    Liebste Grüße
    Dana

  4. Reply
    Katrin
    15. Juli 2013 at 11:38

    Schön, die neuen Farben, aber irgendwie einfach noch ungewohnt.
    Meine Farbkombi im Moment weiß und rosa, keine Ahnung warum, liebe eigentlich die kräftigen Farben, mal sehen wie lang sich das hält.
    Lieben Gruß
    Katrin

  5. Reply
    Stephanie
    15. Juli 2013 at 11:49

    Hee,
    hast du schön gemacht gefällt mir. Nachdem du letzte Woch die Schweißperlen auf der Stirnstehen hattest läuft jetzt alles wieder. Mint gefällt mir auch sehr gut. Aber es ist wirklich noch sehr ungewohnt.
    LG Steffi

  6. Reply
    Claudia
    15. Juli 2013 at 11:55

    Hallo Bine, du hast mich mal wieder auf eine Idee gebracht. Ich muss auch unbedingt mal meinen Header renovieren. Ich finde deine neue Farbzusammenstellung richtig schön, obwohl mir die alte irgendwie ans Herz gewachsen ist ((:- , but never say never
    LG
    Claudia von margareteshandmadebox

  7. Reply
    greenfietsen
    15. Juli 2013 at 12:05

    Manchmal muss einfach mal eine Veränderung her. Das tut gut. Kann ich gut verstehen. Ich bin ein Blogger-Frischling und deshalb noch sehr zufrieden mit meinen hellen Grün- und Blautönen. Dazu ein bisschen Neongelb – So fühlt sich für mich Sommer an. Dir noch viel Spaß beim Umgestalten und Webdesignen! Liebe Grüße, Katharina

  8. Reply
    Nathalie
    15. Juli 2013 at 12:05

    Wie wunderbar… jetzt passt dein Blog-Theme zu meinen Lieblingsklamotten! ;-)
    Bin den Farben auch absolut verfallen, besonders allem was mintfarben ist: ob Klamotte, Deko, Blog oder sonstwas. Sehr schick also und ein Glück, dass du deinen Blog wieder herstellen konntest. Ich glaube ich wäre ähnlich geschockt gewesen…

    Liebe Grüße

    Nathalie

    P.S. Gibt es jetzt eigentlich eine Gruppe oder Möglichkeit sich über einen neuen Blogtalk-Rheinland zu informieren wenn mal wieder so etwas ansteht?

    1. Reply
      Bine
      15. Juli 2013 at 12:08

      @Nathalie: Jetzt kommen erstmal die Sommerferien… voraussichtlich im September möchten wir uns wieder treffen. LG Bine

      1. Reply
        Nathalie
        16. Juli 2013 at 10:54

        Oh, das klingt doch schon mal nicht schlecht. Falls du dran denkst würde ich mich super freuen, auf dem Laufenden gehalten zu werden… Ansonsten hake ich bei Gelegenheit noch mal nach. ;-)

        Liebe Grüße

        Nathalie

  9. Reply
    BerlinByDoing
    15. Juli 2013 at 12:05

    Etwas Dezentes und etwas Knalliges oder anders: grau/Erdtöne zu pink/gelb usw. usw. Meistens gehe ich also auf Nummer sicher. Coral und Mint hätte ich wahrscheinlich nicht kombiniert, wie dein Moodboard zeigt, wäre mir dann etwas entgangen. Zusammen finde ich es großartig. Danke dafür.

  10. Reply
    Diana
    15. Juli 2013 at 12:29

    Also meine Farbe ist derzeit ja schlichtweg türkis. Im Web spiegelt es sich bei mir etwas weniger wieder, dafür extrem in meinem Kleiderschrank ;)
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Herzlich Diana

  11. Reply
    Britta
    15. Juli 2013 at 12:48

    Oh, das ist eine tolle Farbkombi, gefällt mir super gut, vor allem das neue Blogoutfit!

    Hab einen tollen Start in die neue Woche.

  12. Reply
    Steffi
    15. Juli 2013 at 13:16

    Tolle Farbkombination! Aber auch ein super Theme hast du dir bei Elmastudio ausgesucht! Wirkt auf mich viel einladender. Wobei ich hier eh immer gern vorbeikomme. Einen sonnigen Tag noch!

  13. Reply
    Daxi
    15. Juli 2013 at 13:23

    Hi Bine,

    Schon seit Herbst ca hab ich diesen Faible für mint und coralle! Hab sogar schon mintfarbene Schuhe für meine kleine und mich gekauft!
    Ich werd jetzt nach dem PSE Kurs auch mal meinen Blog in diesen Farben gestalten!

    liebe Grüße! Daxi

  14. Reply
    MamaNina*Design
    15. Juli 2013 at 14:17

    Hallo liebe Bine,
    huch auf einmal eine andere Farbe – sehr schön geworden !! gefällt mir richtig gut ♥ absolut stimmig die Kombi aus Mint und Coral !
    Meine absolute fav. Farbe und das schon seit ewigen Zeiten ist Grün – am liebsten mag ich sie in Kombi mit Petrol.
    Eine sonnige Woche
    und liebe Grüße
    Nina

  15. Reply
    Heike
    15. Juli 2013 at 14:23

    Hey, schön, schön! :) Kennst du colorlovers.com? Da kann man sich auch ganz tolle Farbpaletten abgucken. :) Aber Pinterest ist sowieso einfach nur toll zum Stöbern und eben Inspirieren.

    haselnussblond.blogspot.de
    Grüße von meinem derzeit noch karamell-petrol-farbenen Blog.

  16. Reply
    Julia
    15. Juli 2013 at 15:13

    Die Farben gefallen mir total gut und die Kamera ist echt cool!:)

  17. Reply
    strickprinzessin
    15. Juli 2013 at 20:48

    Ich finde türkis ja schon seit Jahren einen knaller, je mehr desto besser :).
    glG Melanie

  18. Reply
    LeMaPi
    15. Juli 2013 at 23:46

    liebe bine,

    das ist ja eine kräftige veränderung, wow!
    find ich klasse.

    lg andrea

  19. Reply
    Claude
    16. Juli 2013 at 00:05

    Liebe Bine,

    die neuen Farben gefallen mit sehr gut. Sieht schön aus. Jedoch ist der Blog gar nicht mehr als Blog für mich erkennbar. Also ich kann jetzt die ganzen Dinge an den Seiten gar nicht mehr sehen, oder ist das so gewollt. Kleiner oder größer aufziehen geht auch nicht mehr…mh! ( ich lese meistens mit meinem IPad)

    Lieben Gruss Claude

    1. Reply
      Bine
      16. Juli 2013 at 08:33

      Hallo Claude, das liegt tatsächlich daran, weil Du mit dem Ipad liest! Dort gibt es jetzt gaaaanz oben ein paar kleine Striche, die Du anklicken kannst. Dann siehst Du das Menü.
      LG Bine

  20. Reply
    Susanne
    16. Juli 2013 at 07:18

    Hallo Bine, das kommt mir alles irgendwie bekannt vor. Ich hatte das auch mal neues Theme, dann alles abgestürzt, konnte mich nicht mehr einloggen….Hab dann auch einen Tag gebraucht um meinen Blog wieder ans „laufen“ zu bekommen, das war sehr ärgerlich. Mit den neuen Farben gefäät mir dein neues Blog-Outfit auch sehr gut, ich hab bei meinem ebenfalls gestern das Kleid gewechselt.

    LG
    Susanne

  21. Reply
    Sara
    16. Juli 2013 at 23:45

    Also ich finde das mit dem Scrollen und Ziehen auf dem Smartphone nicht schlimm, mag die reduzierten Ansichten so gar nicht, d.h. ich stelle immer die Website so ein, wie sie auch auf dem großen Computer zu sehen wäre. Denn Blogger bietet schließlich noch eine Handy-Ansicht. ;-)

    Das Smartphone betrachte ich eh nur als Notlösung, denn Kommentieren ist damit kaum möglich. Das macht man am besten auf dem „Großen“ oder zumindest dem Notebook. Und insofern störts mich nicht, wenns auf den mobilen Geräten nicht so perfekt ist.

    Meine Farben sind eindeutig Rot-Schwarz-Weiss :-) Früher mochte ich auch Türkis, Mint, Blau gern, aber das war zur Zeit des Wasssermann-Zeitalters und ich wundere mich, daß das jetzt wieder im Kommen ist … zumindest wohl hier im Bloggerland. In unserer Stadt hat man jegliche Mint- sowie Blau-Töne auch in Leuchtreklamen abgeschafft und sie durch Rot oder Orangetöne ersetzt.

    Liebe Grüße
    Sara

  22. Reply
    Christin
    17. Juli 2013 at 07:32

    Hallo Bine,

    wow!!! Das sieht echt super toll aus. Und weißt du was?! Ich finde es auch etwas einfacher zu lesen ;-) Das schöne Gelb konnte man auf dem weißen Hintergrund nicht immer so gut lesen. Aber es war ok! :-)
    Ich habe immer zu viele Lieblingsfarben und würde auch am liebsten mein Blog täglich neu gestalten. Aber das geht nun mal nicht. Jetzt habe ich im Moment die Farben meines Labels – grün und pink/lila.

    Ganz liebe Grüße,
    Christin

    P.S: Danke für die letzte Mail … bin noch nicht zum „Danke“ sagen gekommen :-)

  23. Reply
    barsella
    19. Juli 2013 at 10:19

    Liebe Bine, ich liebe Deine neue Farbkombination. Eigentlich klasse, so ein Logo, dass mann je nach Stimmungslage immer mal wieder farblich verändern kann. Plötzlich ist der Tag da, an dem man denkt: so jetzt wünsche ich mir eine andere Farbe. Die Idee mit dem Moodboard finde ich klasse. Ansonsten habe ich ein Tool entdeckt, mit dem man ganz einfach Farbkombis ausprobieren kann. Schau mal: http://soobunt.blogspot.de/2013/07/farbfindung.html

    1. Reply
      Bine
      19. Juli 2013 at 21:18

      Vielen lieben Dank für den Tipp! Das schaue ich mir gleich mal an!
      LG Bine

Schreibe einen Kommentar