Rund ums Bloggen

Take me back {mit der wayback machine alte Blogseiten wiederfinden}

Vor einiger Zeit schrieb ich hier einmal in einem Posting, dass ich es bedauern würde, dass ich von meinen alten Blogdesigns in den vergangenen fast sechs Jahren, seit es was eigenes gibt, keine Screenshots gemacht hat. Damals kommentierte Frau Hölle: dafür gibt es doch die wayback machine. Sofort war meine Neugierde geweckt, ich klickte auf den Link, gab meine (alte) Blogadresse ein, klickte auf take me back und schon nahm sie mich zurück ins Jahr 2008, 2009, 2011,…

Way Back Machine | alte Webseiten wiederfinden | Rund ums Bloggen  | waseigenes.com

Was für eine schöne Erinnerungs-Fundgrube. Es sind alles Screenshots meines alten Blogspot Blogs, die ich jetzt gut aufheben werde. Viel Freude beim Klicken und in Erinnerungen schwelgen!
Liebe Grüße, Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

17 Comment

  1. Reply
    lou
    27. August 2013 at 11:33

    ach wie geil ist das denn? ich guck mir gerade meine verbrechen der letzten jahre an und finds großartig. wie sich der blog entwickelt hat. unfassbar!! :-) saucool!!!

  2. Reply
    myriam
    27. August 2013 at 11:40

    Vielen lieben Dank Bine für diesen Link!
    Wahnsinn, was da alles abzurufen ist! Das Internet vergisst nie ;)
    Ich gehe noch mal eine Runde stöbern…

    Viele und liebe Grüße!
    myriam.

  3. Reply
    katscapsinfo
    27. August 2013 at 11:40

    Liebe Bine,

    ich freue mich, dass du eine Möglichkeit gefunden hast, an Screenshots deiner alten Blogpost heranzukommen. Besonders schön an der Fotocollage finde ich, dass man sehen kann, wie der Blog sich verändert hat. Das finde ich klasse :)

    Liebe Grüße
    Katharina

  4. Reply
    Maria
    27. August 2013 at 11:48

    Wie cool ist das denn! Danke für den Tipp, Bine & Frau Hölle!
    Also, bis ich das Maschinchen bediene dauert es bestimmt noch etwas!

    Aber die Entwicklung, auch optisch, ist toll zu sehen…

    Liebe Grüße
    Maria

  5. Reply
    tepetua
    27. August 2013 at 12:48

    Ist ja großartig!
    Ich freu mich für Dich!
    LG Anna

  6. Reply
    Brooke
    27. August 2013 at 12:57

    Liebe Bine & Frau Hölle :-)
    Was für ein tolles Geschenk. Ich bin grade völlig überwältigt von dem Link und was er mir von meinem Blog zeigt. so viele Erinnerungen kommen da wieder hoch. Schön. Ich hab mich öfters geärgert das ich mir bestimmte Blog URL nicht notiert habe und diese Blogs aus den Augen verloren habe. Jetzt sehe ich sie wieder in der Sidebar. Ich freue mich sooo sehr das sich meine Augen füllen. Habt vielen dank dafür.

    LG von Brooke

  7. Reply
    Steffi
    27. August 2013 at 12:57

    Wow!! So viele schöne Designs! Ich wünschte, mein Blog hätte nur einmal in seiner kurzen Geschichte SO gut ausgesehen! ;-) Du warst anscheinend schon immer ein sehr geschmackvolles Wesen. :D Gefällt mir total gut und ist gut zu wissen.

    Liebe Grüße
    Steffi

  8. Reply
    ja-sagerin
    27. August 2013 at 13:02

    wow, super! genau danach habe ich gesucht :) hatte auch keine screenshots gemacht :(
    aber da sieht man auch mal wieder, dass alles gespeichert wird, auch wenn man denkt, dass es nicht so ist …
    glg
    bina

  9. Reply
    Renaade
    27. August 2013 at 13:30

    Wie ulkig, dass Du heute darüber schreibst – ich habe gerade heute morgen die Seite aufgerufen (zum ersten Mal seit mindestens 4 Jahren) um an vermeindlich verlorene Daten zu kommen.

    Aber irgendwie auch gruselig, dass (fast) ALLES aufgezeichnet wird, oder?
    Ich habe mir jedenfalls dieses Mal die Seite abgespeichert – ist immer wieder ulkig, in der Vergangenheit zu kramen… :o)

    Liebe Grüße,
    Renaade

  10. Reply
    Marina
    27. August 2013 at 13:35

    Liebe Bine,
    das ist ja toll! Dacht mir letztens schon: Schade, keine Rückblicke (für mich, der Mensch ist ja schließlich von Natur aus neugierig) und auch schade für dich! Weil allein im Design steckt ja jede Menge Arbeit…
    Also, ich studier die Bildchen jetzt noch ein bisschen!
    Lg Marina

  11. Reply
    Sarah
    27. August 2013 at 13:45

    Was für eine tolle Sache! Meinen Blog gibt es erst seit 2 Monaten, ist also noch nicht so lustig ;) aber viele andere Blogs die heute richtig gross sind.. was für ein Spass! Danke fürs Teilen!
    ♥ Sarah

  12. Reply
    haikele-made
    27. August 2013 at 13:57

    Wundervoll, habe diesen Link sofort abgespeichert, ausprobiert und in Erinnerungen geschwelgt.
    Danke, sagt Heike

  13. Reply
    Anne
    27. August 2013 at 15:51

    Oh, toller Link! Hatte nämlich auch das Problem, dass ich natürlich vor meinem Redesign natürlich KEINE Screenshots gemacht habe.

  14. Reply
    Jutta K.
    27. August 2013 at 16:15

    Wie schön für dich, all die vergangenen Designs wieder zurück bekommen zu haben !
    Diesen Linke dazu habe ich mir gleich notiert.
    Wer weiß, vielleicht brauche ich ihn ja auch mal, in fernen Zeiten ;-)
    Herzliche Grüße
    Jutta

  15. Reply
    Jakaster
    27. August 2013 at 18:26

    Das ist ja wirklich eine Zaubermaschine. Unbedingt muss ich das auch mal testen. Ob ich mich wohl noch an alles erinnern kann. Danke für den Tipp und das Ticket für die Zeitmaschine.

    Liebe Grüße
    Jakaster

  16. […] Blogs immer wieder Mal verändert. Und ich habe festgestellt, dass ich von den alten Designs, ähnlich wie Bine von was eigenes, gar keine Screenshots gemacht hatte, um sie für mich aufzubewahren. Einen Teil konnte ich mir mit […]

  17. Reply
    Trixi
    2. September 2013 at 23:04

    Hihi danke! Da habe ich aber lange nicht mehr geschaut. Für meine aktuelle Seite ist das gar nicht so spannend, aber ich hatte früher schon mal eine Art Fotoblog, der hieß pixeltrixi ;) Und dafür finde ich das gerade sehr lustig, auch wenn leider nicht mehr alles vorhanden ist ;)

Schreibe einen Kommentar