virtual coffee

Virtual Coffee am Montagmorgen!

Guten Morgen, Ihr Lieben! Letzte Woche habe ich mich ja schon auf einen virtuellen Kaffee mit Euch getroffen, was ein spontaner Einfall war, der mir aber so gut gefiel, dass ich mir überlegt habe: Das kannste ruhig mal öfter machen und vielleicht hat die ein oder andere Blogleserin unter Euch, die auch gleichzeitig Blogschreiberin ist, Lust es mir gleich zu tun?

virtueller kaffee am montag was eigenesWir hatten ein ganz wunderbares Wochenende. Während der Mann leider arbeiten musste, machten sich die Kinder und ich auf zu einem Kurzurlaub in die Heimat. Ich bin wirklich überhaupt kein Eis-Fan, aber wenn mir jemand in Aussicht stellt ein ordentliche Spaghettieis mit allem drum und dran essen zu können, dann sage ich niemals nein! Am Sonntagmorgen war ich in meiner alten Grundschule. Da wurden Kindheitserinnerungen wach. Leider fanden die Wahlen dort nicht in meiner alten Klasse statt, aber ich stand vor der Tür und musste das alte Waschbecken fotografisch einfangen.

Anschliessend ging es auf’s Apfelfest, wo ich zum ersten Mal die Sorte Rubinette kosten durfte und gleich einen ganzen Beutel kaufte. Säuerlich-süß-saftig, köstlich! Die Tiere (zum Anschauen und Streicheln!) wurden auf dem Parkplatz des City Grills plaziert. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!

Bei Action Medeor wurden Spenden gesammelt und als Dankeschön gab es- natürlich! einen Apfel mit einem weisen Spruch: Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts! Nachdem wir noch Honig, Wildschweinschmalz mit Apfel und Apfelmarmelde mit Zimt und Mandeln von den ortsansässigen Imker und der Wildkammer kauften und ich wunderschöne Wolle für eine neue Mütze fand, ging es heim, denn der Magen knurrte und das gewünschte Mittagessen vom Tochterkind stand schon auf dem Tisch: Sauerbraten mit Rotkohl und Knödel. Sowas gibt es nur bei Mama und Papa und schmeckt im Herbst dreimal so gut!

Anschliessend fuhren wir zurück nach Hause, ich machte von meinen zwei Stimmen Gebrauch und danach tauschten wir den Fernsehabend gegen einen Spieleabend. „Wer war’s?“ steht hier gerade hoch im Kurs und ich bekomme immer Mecker, weil ich nicht schnell genug bin und auf die falschen Knöpfe drücke! ;-)

Besonders gefreut habe ich mich übrigens, dass am Wochenende der 2.000 Follower auf meinem Instgram-Stream auf „folgen“ klickte! Wie war Euer Wochenende? Habt Ihr Lust, dass wir uns kommende Woche auf einen virtuellen Kaffee treffen? Frau Formtiere hat sich heute schon dazugesetzt- wie schön!

Ich wünsche Euch einen schönen Montagmorgen und einen guten Start in die neue Woche! Liebe Grüße, Bine

Edit: für alle, die schon in dieser Woche mitgemacht haben- Ihr könnt Euch gerne hier eintragen:

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

17 Comment

  1. Reply
    martina
    23. September 2013 at 11:17

    Liebe Bine!
    Wie schön, dass wir uns hier zumindest wiedertreffen! (ha, wer weiß wohl, was wir uns nächsten Montag alles zu erzählen haben!! hihi…)
    Es hat total Spaß gemacht, auch mal ein paar persönliche Gedanken zu vertiefen.
    Ein wundervolles Wochenende hattet ihr! Ich sag es ja nur ungern, aber Spagetti-Eis ist das einzige Eis für das ich alles stehn lasse. Es war ein fast tägliches Pflichtprogramm während meiner ersten Schwangerschaft, was ich natürlich bitter bereut habe, mit jedem Blick auf die Waage, aber ich konnte nicht anders ;-))
    Hab eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Martina.

  2. Reply
    Virtual coffee am Montagmorgen. |
    23. September 2013 at 11:18

    […] und guckt mal bei Bine vorbei die sitzt nämlich gerade mit mir am virtuellen Kaffeetisch und hat euch auch einiges zu […]

  3. Reply
    MiME
    23. September 2013 at 12:16

    Hallo Bine!
    Habe mir einen Cappuccino gemacht und mit Begeisterung gelesen, was du so alles am Wochenende unternommen hast! Dein Wochenende hörte sich total nett an! Danke für die Einladung und den virtuellen Cappuccino!!! Ich habe meine Leser auf meinem Blog auch gleich eingeladen, mit uns zusammen Platz zu nehmen und einen gemütlichen Kaffee, Cappuccino oder Tee zu trinken. Was gibt es denn auch Schöneres, als den Montagmorgen mit einer guten Tasse Kaffee und einem netten Gespräch zu starten!!!
    Bis nächsten Montag und eine schöne Woche dir! …MiME

  4. Reply
    Dwaffi
    23. September 2013 at 14:35

    Hallo!
    Oh vielen Dank fürs Käffchen, auch wenn ich etwas spät bin. Gerne lese ich bei Dir und schmunzel vor
    mich hin, meist mit einer Tasse voll verpantschtem Kaffee. (viel Milch und auch noch Zucker dazu)
    Also, ist doch klar das ich dabei bin. Euer WOchenende hört sich richtig gut an. Bei uns war Rummel
    (Kirmes, Jahrmarkt…wie auch immer) und mit ner kleinen Räubertochter weiß man da auch schon
    was Programm ist…
    Ich wünsche DIr einen schönen Wochenstart und … sag mal bis bald… auf ein virtuelles Käffchen :)
    Liebe Grüße Claudia

  5. Reply
    Annette
    23. September 2013 at 14:41

    Rubinette ist einfach klasse und ist auch fast der einzigste Apfel den ich mit Schale essen kann.

    LG
    Annette

  6. Reply
    Gesche
    23. September 2013 at 14:54

    Hallo Bine,
    was für eine schöne Idee, wobei ich mich heute morgen – statt mit einem Kaffee Dir zu folgen – mich beim Deep Work ausgetobt habe. Noch nichts davon gehört? Unbedingt ausprobieren.
    Rubinette ist mein Lieblingsapfel und eigentlich der einzige, den ich essen kann.

    Viele Grüße
    Gesche

  7. Reply
    Claudia
    23. September 2013 at 14:58

    Habe Deinen Virtual Coffee jetzt in der Mittagspause genossen und h – o – f – f – e, dass ich am Wochenende dran denke – dann mach ich nämlich gern mit am nächsten Montag!
    Liebe Grüße, Claudia

    1. Reply
      Bine
      23. September 2013 at 20:27

      Das würde mich sehr freuen, Claudia! Bis nächsten Montag… spätestens :-)
      LG Bine

  8. Reply
    Krisi
    23. September 2013 at 15:54

    Hihi, mir geht es gleich wie Claudia. Habe schon letztes Woche dein Blogpost zum virtuellen Kaffee trinken gelesen und gedacht das ist so eine schöne Idee. Heute wieder das gleiche und mich direkt aufgeregt, dass ich keine Bilder am Wochenende gemacht habe. Ich muss mich noch daran gewöhnen meine Kamera überall mit zunehmen. Nächste Woche denke ich hoffentlich am Morgen daran mit teilzunehmen;)
    Mein Wochenende war ruhig. Ausgeschlafen, auf den Markt Gemüse und Obst gekauft und viel Zeit mit warten verplembert da hier in Afrika einfach die Uhren anders ticken, geputzt, gekocht, gelesen, Gemeinschaft aber auch alleine zu sein genossen=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    1. Reply
      Bine
      23. September 2013 at 20:26

      Ich werde Euch am kommenden Wochenende daran erinnern! :-) Du musst ja auch nicht unbedingt am Wochenende Fotos machen… zumindest nicht viele.
      LG Bine

  9. Reply
    Fräulein Mimi
    23. September 2013 at 20:17

    Jedes Mal wenn ich auf deinem Blog vorbei schaue, denke ich mir „wow, die Bine sprüht nur so vor Lebenslust und Energie“. Da schneid‘ ich mir direkt ein Scheibchen ab ; ) und bin natürlich nächste Woche pünktlich zum Montags-Kaffeeklatsch mit dabei (mit Pseudo-Kaffee, namens Tee, weil Fräulein Mimi keinen Kaffee mehr trinken darf *schnüff*).

    Ich wünsch dir einen guten Start in die Woche : )
    Grüßle,
    Fräulein Mimi

    1. Reply
      Bine
      23. September 2013 at 20:25

      Was für ein schönes Kompliment! Ich gebe mir größte Mühe, aber glaube mir, auch ich habe mal „bäh-Tage“. ;-)
      Ich freue mich, wenn Du kommende Woche dabei sein wirst…. auch mit einer Tasse Tee.
      LG Bine

  10. Reply
    Merle
    23. September 2013 at 21:29

    Ich finde, das ist echt eine total schöne Idee! :-) Vielleicht mache ich in der Zukunft auch mal mit!

  11. Reply
    Katharina
    24. September 2013 at 18:45

    Eine wundervolle Idee und ich hoffe sehr, nächste Woche mit teilnehmen zu können!
    Eine schöne Woche dir!

    1. Reply
      Bine
      24. September 2013 at 21:45

      Das würde mich sehr freuen! LG Bine

  12. Reply
    Nele/Tchibo Blog
    25. September 2013 at 16:48

    Liebe Bine,

    ein virtueller Kaffee Treff? Eine gute Idee, aber der reale Pott sollte neben der Tastatur trotzdem nicht ganz fehlen ;)

    Viele Grüße,
    Nele

  13. Reply
    Virtual coffee am Montagmorgen. #2 |
    30. September 2013 at 08:42

    […] an meinem virtuellen Kaffeetisch heute morgen! Bine´s Idee vor zwei Wochen nimmt nun Formen an und ich bin gespannt, wen ich heute alles so treffen werde. […]

Schreibe einen Kommentar