DIY Löwen Geburtstagseinladung {DIY lion birthday invitation}
D.I.Y. Festliches

DIY Löwen Geburtstagseinladung {DIY lion birthday invitation}

28. März 2014

Ursprünglich wünschte sich der Sohnemann dieses Jahr eine Giraffen Einladung für seine Geburtstagsgäste. Puh! Giraffe? Wie könnten wir das denn wohl anstellen? Ich googelte und suchte bei Pinterest nach Inspirationen, wurde aber nicht so richtig fündig. Also fragte ich ein paar Tage später nochmal höflich nach: Bleibt es bei Deinem Wunsch? Nein, er hätte jetzt doch lieber eine Löwen Geburtstagseinladung! Tschakka! Das ist einfach!
Einladung Kindergeburtstag Löwe waseigenes blog

Im vergangenen Jahr ist die Schulklasse der Großen als Löwen verkleidet im Karnevalsumzug mitgegangen. Damals hatten wir Mamas den Kids Haarbänder gebastelt, an die wir gedrehte braune Pfeifenreiniger befestigt hatten. Das war die Mähne. Diese Idee habe ich einfach für die Einladungen übernommen. Zunächst habe ich eine Schablone gezeichnet, ausgeschnitten und auf orangefarbenes Tonpapier übertragen. Zusammen haben wir beide dann die Löwenköpfe ausgeschnitten. Danach hat der Sohnemann Nase und Mund gemalt und die Pfeifenreiniger mit Hilfe eines Bleistiftes gedreht.

DIY Einladung Kindergeburtstag Löwe waseigenes blog 3

Danach haben wir Löcher rund um den Kopf in das Tonpapier gestanzt und die Mähne (Pfeifenreiniger) darin befestigt. Den Einladungstext hatte ich vorab schon getippt und ausgedruckt, er wurde einfach mit einem Klebestift auf die Rückseite geklebt.

Einladung Kindergeburtstag Löwe waseigenes blog 1

Mir war bei der Löwen Einladung wichtig, dass der junge Mann den größten Teil der Arbeiten alleine machen konnte. Beim Ausschneiden habe ich ein wenig geholfen, weil da schnell die Lust nachließ, das Malen, Augen-Aufkleben, Drehen der Peifenreiniger und das Befestigen derselbigen konnte er aber alles alleine machen. Dass er stolz wie Bolle seine Einladungen an seine Freunde übergab, fand ich besonders schön.

Einladung Kindergeburtstag Löwe waseigenes blog 2

In diesem Sinne verabschiede ich mich mit einem kräftigen ROARRR! ins Wochenende und wünsche Euch zwei schöne und sonnige freie Tage.

Liebe Grüße, Bine

12 Comments

  • Reply Carola 28. März 2014 at 10:06

    Sehr süß geworden. Toll, dass dein Sohn soviel alleine machen konnte und wollte.
    Liebe Grüsse, Carola

  • Reply Goldengelchen 28. März 2014 at 10:20

    Hach, die Einladungen sind ja echt niedlich geworden! Sehr schön!

  • Reply Fränzi 28. März 2014 at 11:16

    Die sind wirklich süß geworden, tolle Idee :)

  • Reply Kiki 28. März 2014 at 16:13

    Liebe Bine,
    die sind stark!!!!
    Bin gespannt, was es bei meinem Großem dieses Jahr sein darf, im April wird er schon 8!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

  • Reply Irene Radinger 28. März 2014 at 21:13

    Hallo
    Echt eine tolle Idee und eine Inspiration für unsere Einladungen.

    Irene

  • Reply Zwirbeline 28. März 2014 at 22:26

    Mensch sind das süsse Einladungen. Schön umgesetzt.
    lg Zwirbeline

  • Reply Lindi Pekel 30. März 2014 at 20:21

    sehr süß geworden

  • Reply MiME 7. April 2014 at 19:43

    Oh! Was für eine zauberhafte Idee!!! Finde ich ganz großartig! Liebe Grüße… Michaela

    • Reply Bine 8. April 2014 at 07:59

      Herzlichen DANK, Michaela!
      GLG Bine

  • Reply Madame Lotta 13. April 2014 at 09:15

    Liebe Bine,
    wieder eine ganz tolle Idee und super umgesetzt

  • Reply Carlos 27. Mai 2014 at 11:33

    Supercoole Einladungskarten und eine richtig schönen Blog hast Du! Würde gerne mit Dir in Kontakt treten. Versuche es auf diesem Wege und gleich noch per Mail. Übrigens zum Thema Kindergeburtstag und wie dieser Tag unvergessen bleibt hat unsere Lena vom Kinderfee Journal einen kleinen Artikel geschrieben: Kindergeburtstag

  • Leave a Reply