Federmäppchen für Deinen Schreibkram, Dein Textwerkzeug, für ein Tippfräulein und einen Bürohengst. // Shop Update

Zwischen den Jahren 2013 und 2014 hatte ich entschieden: ich möchte mein Täschchensortiment im Shop etwas erweitern. Neben maxi- und medi-Schminktäschchen sollten auch andere Täschchen einziehen. Also habe ich mir darüber Gedanken gemacht, welche Art von Täschchen ich täglich brauche oder in meiner Handtasche mit mir herumtrage. Vorneweg befindet sich natürlich ein Schminktäschchen in meiner Handtasche. Wobei ich nicht der Typ Frau bin, der sich dauernd die Lippen mit Lippenstift nachzieht, aber Labello oder Puder habe ich schon immer dabei. Man muss ja schließlich gewappnet sein. Als nächstes habe ich immer eine Miniapotheke dabei. Ohne Kopfschmerztabletten und Nasenspray verlasse ich selten das Haus. Als drittes Täschchen befindet sich ein Federmäppchen in der Tasche. Meist nutze ich, wenn ich unterwegs bin, mein Handy für Notizen und Erinnerungen. Aber ein kleines Notizbuch und ein Federmäppchen mit Bleistift und Kuli dürfen nicht fehlen. Einige Gedanken sind es einfach wert, mit der Hand notiert zu werden.Federmäppchen | was eigenes Shop | Schreibkram | Buerohengst | Tippfraeulein | notieren

Anfang Januar kamen also die ersten Miniapotheken (wieder) in den Shop. Als zweites sollten Federmäppchen entstehen und dauerhaft angeboten werden. Nun ja, mittlerweile haben wir September, aber gut Ding will eben Weile haben.

Ich tüftelte an verschiedenen Schnitten rum, plante zunächst, sie so zu nähen, wie ich Euch eines hier schonmal gezeigt hatte. Was mir daran nicht gefiel: es fehlte ein Wort. Täschchen ohne ein gesticktes Wort – das geht doch nicht. Ich probierte weiter, bis ich eine Form fand, die groß genug für Stifte ist, nicht zu groß, und die genügend Spielraum für ein Wort und ein Webband haben würde. Danach habe ich mich hingesetzt und alle Wörter, die mir zum Thema schreiben einfielen notiert.  Hier ein Auszug aus meinem Brainstorming: notieren, schreiben, Schreibkram, Schreibkraft, Textwerkzeug, Büroghengst, Tippfräulein, Büroutensilien, Stifte & Träume, Stille Post, Schriftstück, kritzeln, verfassen, Gerätschaft, Tippse, Amtsstube, Verwaltung, Sekretäriat, Sprechstunde.

Federmäppchen | was eigenes Shop | Schreibkram | Buerohengst | Tippfraeulein | notieren

Die neuen Federmäppchen haben die Größe 22 x 12 cm. Wie bei den Schminktäschchen habe ich Vichykaro und Musterstoff kombiniert, habe ein Wort gestickt und Webband aufgenäht. Individuelle Wortwünsche werden gerne erfüllt. :-)Federmäppchen | was eigenes Shop | Schreibkram | Buerohengst | Tippfraeulein | notieren

Ab sofort gibt es die Federmäppchen im Shop zu kaufen. Und weil ich ein paar Anfragen erhalten habe: ich habe noch eine kleine Auswahl an Shampoo-Täschchen genäht. Diese wird es nicht dauerhaft im Shop geben, es gilt: nur so lange der Vorrat reicht.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche. Herzliche Grüße, Bine

Federmäppchen, Genähtes, Shop
Previous Story
Next Story

7 Kommentare

  • Reply
    Stine und Stitch
    8. September 2014 at 08:54

    Die sehen ja klasse aus. Tolle Wörter und toller Type ♥ Die finden sicher schnell neue, glückliche Besitzer :0)
    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Reply
    Uschi aus Aachen
    8. September 2014 at 15:56

    Ich schenk Dir noch eins: Dichtungen. :-)

  • Reply
    Sarah
    8. September 2014 at 18:52

    Hallo Bine :)

    Deine Federmäppchen sind der Hammer! Liegt vielleicht daran das ich selber ein Tippfräulein bin?!
    Auf jeden Fall ein dickes Lob und liebe Grüße
    Sarah

  • Reply
    Anja
    9. September 2014 at 15:17

    Wow, die sehen echt super aus! Über sowas freut man sich garantiert :) Liebe Grüße, Anja

  • Reply
    carnam
    10. September 2014 at 09:17

    Uh, die sind toll!
    Ich bräuchte etwas in der Art für meine Aquarellstifte und Polychromos, aber dann mit durchgehendem Reißverschluss (damit man das Täschchen komplett aufklappen kann) und einzelnen Fächern für jeden Stift.
    Würdest du so etwas auch machen?
    Ganz liebe Grüße!

  • Reply
    Nicole
    11. September 2014 at 10:17

    Wow! Die sehen wunderhübsch aus. Mein Favorit: „notieren“. Wäre mein Mäppchen nicht noch nagelneu und noch dazu ein Geschenk, würde ich es mir glatt kaufen.

    Liebe Grüße
    Nicole

  • Reply
    Hej Hanse
    12. September 2014 at 12:23

    Wie schön, allesamt! Wenn ich mich entscheiden müsste, wär’s das Tippfräulein – bin schließlich eins und mach den lieben langen Bürotag nichts anderes ;) Viele liebe Grüße, Ulli

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!