Das war mein März. / Instagram Rückblick.

Oh je, ich werde alt. Gestern Abend fiel mir, beim Blick in meinen Postingkalender, auf, dass eigentlich mein Monatsrückblick hätte hier statt finden sollen. Völlig vergessen. Passt übrigens zu dem Kinofilm, den wir uns gestern Abend angesehen haben: Honig im Kopf. Habt Ihr ihn auch gesehen? Ich habe schon lange nicht mehr so viel geweint bei einem Film. Nun aber zu meinem Monatsrückblick:

Der erste März, ein Sonntag, startete schon früh, denn ich hatte die Ehre, zusammen mit Frau 23qm Stil einen Blogst Basis Workshop in Köln geben zu dürfen. Es war eine tolle Erfahrung, hat riesigen Spass gemacht! Danke nochmal an alle Teilnehmer. Und die Mittagspause im Vapiano war besonders lecker. / Durch einen Tweet an die Mädels vom Sister-Mag nahm ich automatisch an der Verlosung eines Wochenplaners teil. Das war mir gar nicht bewusst, um so mehr freute ich mich über den Planer. Die Freude hielt aber nicht lange an, denn er wurde mir umgehend vom Tochterkind geklaut!
Instagram Rückblick März 2015 was eigenes Blog 1Ich liebe alte Kameras! In den letzten Jahren hat sich eine heimliche Sammelleidenschaft entwickelt. Was für andere Vasen, Kerzenständer und anderer Dekonippes sind, sind für mich Fotoapparate. / Ein Traum von einem Gericht: Trüffel-Ricoatta-Ravioli mit Zucchinispänen, Rucola und roten Zwiebeln. Wollt Ihr auch? Hier lang, bitte -> klick.

Instagram Rückblick März 2015 was eigenes Blog 2

Smoothies sind irgendwie nicht so meins. Diese dickflüssigen Getränke lösen in mir keine Glücksgefühle aus. Aber vielleicht habe ich noch nicht den richtigen Smoothie probiert? Dieser selbstgemachte Obst-Buttermilch-Smoothie wird jedenfalls nicht nochmal gemixt. / Wolle Pinsel kaufen?  Im Künstlerbedarfhimmel bei Boesner in Köln.
Instagram Rückblick März 2015 was eigenes Blog 3Der Sohenmann hat Geburtstag. Nachdem es im vergangenen Jahr Löweneinladungen gab, haben wir in diesem Jahr Elefanteneinladungen gebastelt. Die Ohren und der Rüssel lassen sich bewegen, den Einladungstext habe ich mit dem Computer geschrieben und hinten drauf geklebt.
Instagram Rückblick März 2015 was eigenes Blog 4Mollie und ich unterwegs. Fast schon unheimlich, aber irgendwie auch schön so ein nebeliger Wald. / Dafür gibt es Farbtupfer auf dem Küchentisch.
Instagram Rückblick März 2015 was eigenes Blog 5Freude und Leid liegen nur einen Wimpernschlag von einander entfernt. Bei Atze in der Köln Arena lachen wir, bis die Tränen kullern… ein paar Tage später sind wir zutiefst geschockt und erschüttert über den Absturz der 4U9525. 
Instagram Rückblick März 2015 was eigenes Blog 6Ferienbeginn mit ein wenig Sonnenschein und einer Schale Obst und Joghurt. / Die erste Osterdeko hängt. Genähte Ostereier (nicht von mir!) habe ich an unsere Küchenlampe gehängt.
Instagram Rückblick März 2015 was eigenes Blog 7Nun haben wir schon den zweiten April. In ein paar Tagen kommt der Osterhase!  Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße, Bine

Instagram, iphoneography, Rückblick
Previous Story
Next Story

2 Kommentare

  • Reply
    Anne von Frisch Verliebt
    2. April 2015 at 14:27

    Bei deinem kleinen Einblick in den März merke ich wieder, dass ich mit meinem Rückblick schon wieder ziemlich spät dran bin. Misti. :D

    Ganz liebe Grüße
    Anne von Frisch Verliebt

    Ich freue mich über einen Besuch:
    http://www.frisch-verliebt.blogspot.com

  • Reply
    Sandra
    2. April 2015 at 19:23

    Ein sehr schöner Rückblick und tolle Fotos :))

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!