12v12 im April 2015 | Mein Tag in Bildern.

Was für ein schöner Tag. Nicht nur, dass der Heutige ein Sonntag war, denn Sonntage sind meistens schön, obendrein hatten wir auch noch einen schönen Frühlingstag und konnten den ganzen Nachmittag mit Freunden auf der Terrasse verbringen!

Unter der Woche decke ich meist abends den Tisch, damit ich morgens Zeit spare. Am Wochenende, wenn uns keine Sportturniere oder andere Termine früh aus den Federn treiben, lassen wir es gemütlich angehen. Der Mann dreht mit Mollie die erste Runde, die Kinder spielen mit Lego, Mutti deckt den Tisch für`s Frühstück.12v12 april 2015 | waseigenes.com Blog & ShopFür mich heute eine Schale Obst mit Joghurt und Sonnenschein. 12v12 april 2015 | waseigenes.com Blog & Shop | ObstsschaleDanach machen wir uns auf den Weg zu See. Voller Elan toben die drei Jüngsten um die Wette durch den Wald und sammeln Stöcke (die sie aber nicht mit nach Hause nehmen dürfen, ich weiss nämlich nicht mehr, wohin damit!).12v12 april 2015 | waseigenes.com Blog & Shop Molle nimmt zum Schluss noch ein Bad. *bibber*12v12 april 2015 | waseigenes.com Blog & Shop Ich habe seit langem mal wieder Sneakers an, statt die dicken festen Schuhe, mit denen ich sonst durch den Wald marschiere. Herrlich. So schön leicht!12v12 april 2015 | waseigenes.com Blog & Shop Zu Hause wurschteln wir ein wenig rum, spielen, aufräumen, Wäsche machen. Aber nur das Allernötigste. Dann gibt es Mittagessen. Für die Kinder Apfelpfannkuchen, der Mann und ich mögens lieber herzhaft: Blattspinat-Salat mit Schweinefilet. In meinen Salat kommt meistens irgendein Obst. Diesmal Trauben. Ich mag den herzhaft-salzig-süßen Mix. 12v12 april 2015 | waseigenes.com Blog & Shop Der Blick aus unserem Küchenfenster in den Nachbargarten. Immer wieder schön die gelben Forsythien!12v12 april 2015 | waseigenes.com Blog & Shop Der Hund liegt auf dem Teppich vor der Terrassentür in der Sonne. Hund müsste man sein.12v12 april 2015 | waseigenes.com Blog & Shop Beim Aufräumen und Herrichten der Terrasse- wir haben die Sitzauflagen vom Speicher geholt- fällt mir auf und ein, dass ich die Blumen und Kräuter eigentlich heute einpflanzen wollte. Hmpf. Vergessen. Mach ich morgen.12v12 april 2015 | waseigenes.com Blog & Shop Der Kaffeebesuch steht vor der Türe. Es gibt Kekse und Blätterteig-Himbeer-Schnecken. Lecker! Rezept folgt bald hier.12v12 april 2015 | waseigenes.com Blog & Shop Wir Erwachsenen sitzen draussen in der Sonne, trinken Kaffee und quatschen, während es in der oberen Etage immer voller wird. Wundersame Vermehrung von zwei auf sieben Kinder. 12v12 april 2015 | waseigenes.com Blog & Shop Als alle weg sind, wird schnell aufgeräumt und es gibt Abendbrot. Danach werfen wir einen Blick in die Schulranzen. Wenigstens habe ich keine Brotdosen von vor zwei Wochen gefunden. 
12v12 april 2015 | waseigenes.com Blog & Shop Morgen hat uns der Alltag wieder. Ich mag gar nicht daran denken… aber, wat mut dat mut. Hoffentlich verschlafe ich nicht! ;-)
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntagabend! Danke für`s Gucken. Mehr 12 von 12 Bilder gibt es hier.

Liebe Grüße, Bine

14 Kommentare
  1. Nadja sagte:

    Wirklich tolle Bilder.. :) Die Blätterteig-Himbeer-Schnecken sehen verdammt lecker aus.. *-* Warte gespannt auf das Rezept.. :) Werde mich auch gleich mal an meinen Post setzen und bei mir gibts heute auch einen Hund zu sehen.. :D
    Wünsche Dir einen schönen Wochenstart! :)

    Antworten
  2. Steffi Fischer sagte:

    Deine Bilder strahlen „Frühling pur“ aus. Die werd ich mir ganz sicher nochmal anschauen wenn es wieder regnet. Aber erst mal gibt es Soooonnnnnneeee…
    Ganz liebe Grüße aus dem Allgäu
    Steffi

    Antworten
  3. Lina sagte:

    Hund bei DIR möchte man sein! :-) Herrlich das Bild von den Kids…..die verkehrt herum angezogenen Strumpfhose kommt mir sehr bekannt vor! :-) Und ich mag auch so gerne süß und herzhaft zusammen! :-)

    Liebe Grüße
    Lina

    Antworten
  4. Viola sagte:

    Bei uns war es heute auch so herrlich entspannt wie bei Euch. Ich liebe den Frühling. Schmunzeln musste ich gerade bei den Brotdosen: Ich habe zum Glück auch keine gefunden, ich kann mich aber noch an Ferien erinnern….Buaaa… ;-) Euch einen guten Start in die neue Woche, liebe Grüße, Viola

    Antworten
  5. Ioana / miss-red-fox sagte:

    Liebe Bine,

    auf das Rezept warte ich auch gespannt! Und ich musste schmunzeln, das Thema mit den im Ranzen vergessenen Brotdosen beschäftigt mich auch gelegentlich (gut, dass ich doch noch selber nachschaue…) ;-)

    Ein guter Start in die Woche! (auch, wenn wir wieder früh aufstehen müssen).

    LG, Ioana

    Antworten
  6. mila sagte:

    Ach ja, immer diese Wehmut am Ende der Ferien. Das kenne ich zu gut – so wie die Überraschung, wenn im Ranzen sich noch die ein oder andere vergessene Brotdose findet oder wie die Stöcke, die sich stapeln. Wenigstens an Brennholz wird es uns nie mangeln. LG mila

    Antworten
  7. Lady Stil sagte:

    Grins! Hab schon gelesen, verschlafen hast Du nicht! Ich auch nicht…hätte aber gerne noch weitergeschlafen! Ferien sind sowas Schönes!
    Unser Paul ist auch eine Wasser“ratte“, wenn er dann aus dem Wasser steigt, muss man sich vor seinen triefendnassen, langen Haaren in Sicherheit bringen!
    Urgh, Brotdosen……

    Liebe Grüße und schönen Start in den Alltag,
    Moni

    Antworten
  8. Papagena sagte:

    „Wenigstens habe ich keine Brotdosen von vor zwei Wochen gefunden“
    Ich werf mich weg!
    GENAU DAS ist mir mal am Ende der Ferien passiert… das war SO eklig!
    Brrrr.

    Gut, sowas passiert einem auch nur einmal, gell?

    Herzliche Grüße,
    Papagena

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.