Herzhaftes Kulinarisches

Ich habe die Kochzauber Grillbox getestet, habe ein köstliches Rezept für gegrillte Ananas und einen 10,- € Gutschein für Dich!

3. Juni 2015

(Test) Wenn ich mir selbst das erste Foto ansehe, dann läuft mir schon wieder das Wasser im Munde zusammen! Nicht, weil ich meine, dass mir dieses Bild gut gelungen ist, sondern weil die Kräuterbutter, die Du auf dem Fotos siehst, einfach unwiderstehlich lecker ist! Letztes Wochenende haben wir es uns richtig gut gehen lassen! Ich habe noch einmal mit Kochzauber zusammen gearbeitet und durfte die Grillbox auf Herz und Nieren oder sagen wir besser auf Portobellopilze und gegrillte Ananas prüfen. Gleich vorweg kann ich Dir sagen: es hat sich richtig gelohnt, denn alle Speisen und Gerichte haben vorzüglich gemundet.

Grillbutter Tomate Knoblauch Basilikum Limette | Kochzauber | was eigenes BlogWie angekündigt wurde die Grillbox am Freitagvormittag, gut gekühlt mit lauter frischen Bio-Lebensmitteln geliefert. Ich packte alles in den Kühlschrank um und Samstagnachmittag fing ich mit den ersten Vorbereitungen an. Im beiliegenden Rezeptheftchen steht geschrieben, welche Speisen man ohne Bedenken schon am Vortag vorbereiten kann. Die zwei Kräuterbutter (Tomate-Knoblauch-Basilikum-Limette sowie Fünf-Kräuter-und-Knoblauch) waren schnell zusammen gerührt und schmeckten schon beim Probieren super salzig und würzig. Hineinkommt u.a. Maldonsalz, was ich vorher gar nicht kannte. Sehr lecker. Danach rührte ich die Fleischmarinaden an und legte das Fleisch mit Marinade über Nacht in den Kühlschrank. Dafür sollte man Zippbeutel im Haus haben. Die Info, welche Basiszutaten und welches Küchenzubehör man benötigt, wird Dir übrigens zwei Tage vor Lieferung via Email mitgeteilt. gefuellte-portobello-pilze-kochzauber-was-eigenes-blog
Alles weitere bereitete ich am Sonntagvormittag vor. Zunächst die gefüllten Portobellopilze. Auch hier waren alle Zutaten recht schnell geschnippelt und zusammen gemixt und die Pilze gefüllt. Ich esse unglaublich gerne Pilze und freute mich schon auf den Verzehr beim Auspacken der Box.Babyspinatsalat mit Nektarinen, Tomaten und Balsamicodressing | Kochzauber | was eigenes BlogDie beiden Salate bedürfen schon ein wenig mehr Zeit und Vorbereitung. Das Schnippeln und Hacken aller Zutaten (Obst, Salat, Kräuter) dauert. Aber auch hier lohnte sich die Arbeit. Der Italienische Nudelsalat mit selbstgemachter Tomatenpesto sowie der Fruchtige Babyblattspinat mit Nektarinen, Tomaten, Mozzarella und Cashewnüssen haben beide ausgezeichnet geschmeckt. Der Nudelsalat war mir persönlich ein wenig zu mächtig, dafür haben wir den Spinatsalat bis auf das letzte Blatt aufgegessen! Er ist mein absoluter Favorit.  
Italienischer Nudelsalat mit Pesto | Kochzauber | was eigenes BlogEbenfalls in der Box: Ein Entrecote, Hähnchenbrustspiesse, Rinder- und Rostbratwürstchen, Maiskolben und zwei Laibe Steinofenbaguette, allesamt gute Qualität. Was die Mengen betreffen, so sind wir rundum satt geworden. Da wir aber alle Fleischfresser sind und ich für den Sonntagnachmittag meine Eltern zum gemeinsamen Grillen und Schlemmen eingeladen hatte, habe ich zusätzlich noch ein wenig Grillfleisch eingekauft. Die Salate, die Pilze, Butter und Brot reichten locker für vier Erwachsene und zweieinhalb Kinder aus.
Mediterranes Entrecote | Kochzauber | was eigenes BlogZu guter letzt wurde die Kröning aufgetischt: gegrillte Ananas mit Griechischem Joghurt und Minzöl. Unglaublich gut! Das werde ich auf jeden Fall bei unserem nächsten Grillfest noch einmal vorbereiten. Und weil ich so begeistert bin, verrate ich Euch heute das Rezept:

Zutaten:
1 Ananas
10 g Minze
5 EL Öl
0,5 Limette
Salz, Zucker
25 g Pistazienkerne
40 g griechischer Joghurt
Honig nach Geschmack

Die Ananas waschen, trocken tupfen und mit einem Messer rundherum schälen. Die grünen Blätter möglichst nicht entfernen. Die Ananas samt Grün vierteln. Dann den dicken Strunk in der Mitte wegschneiden. Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Blätter anschl. grob hacken, mit 5 EL Öl in ein hohes Gefäss geben und pürieren. Das Öl mit dem Saft der halben Limette (einfach mit der Hand auspressen), etwas Salz und Zucker abschmecken. Die Pistazien grob hacken. Den Grillrost ggf. säubern, bzw. abbürsten. Die 4 Ananasviertel ca. 10 Minuten von allen Seiten goldbraun grillen. Indes den Griechischen Joghurt gut durchrühren und auf vier kleine Teller verteilen. Nach Belieben etwas (für mich bitte viel!) Honig beträufeln. Die gegrillte Ananas zum Joghurt geben und mit reichlich Minzöl beträufeln. Mit Pistazien bestreuen und servieren!
gegrillte-ananas-mit-griechischem-joghurt-pistazien-und-minzoel-kochzauber-was-eigenes-blogAlles in allem war dies also ein wirklich gutes und leckeres Essen, was wir uns da am Sonntag gegönnt haben. Ich kann die Grillbox uneingeschränkt empfehlen und freue mich, dass ich Dir einen Rabatt in Höhe von EUR 10,00 hier anbieten darf (-> gültig nur für Neukunden. Mindestbestellwert 69,95 €. Keine Barauszahlung und nicht mit anderen Aktionen/ Rabatten kombinierbar. Nur gültig für die Kochzauber Grillbox). Wenn Du auf das Bildchen klickst, gelangst Du direkt zur Grillbox. Und wenn Du heute bestellst, dann wird die Box am Freitag geliefert und Du kannst am kommenden Wochenende (bei vorausgesagten 30°Grad) mit Deinen Liebsten lecker grillen! Der Gutscheincode lautet: WASEIGEN10
Kochzauber | Deine Grillbox | 10,- € Rabatt

Ich bedanke mich für die gute und köstliche Zusammenarbeit bei Kochzauber! Und wenn Du in NRW, Bayern, Hessen, Baden-Württemberg, oder… wohnst, dann wünsche ich Dir morgen einen schönen Feiertag!

Liebe Grüße, Bine

4 Comments

  • Reply Sabrina 3. Juni 2015 at 12:40

    Da wir am nächsten Wochenende eh grillen wollen werde ich deine Rezepte mal ausprobieren bin echt schon gespannt wie es schmeckt.

  • Reply Eclectic Hamilton 3. Juni 2015 at 16:31

    Mmmmh, da bekommt man ja richtig Lust aufs Grillen und auf neue Rezepte!

    Greetings & Love
    Ines
    http://www.eclectic-kleinod.de

  • Reply Küstenmami 3. Juni 2015 at 22:29

    Yummi – wie lecker! Und der Küstenpapi liebt ja Grillen…

    Aber jetzt habe ich HUNGER! (Wie eigentlich ständig als stillende Mami). Wo bekomme ich abends um halb elf mal eben so ein Steak und diese leckeren Pilze her?!?

    Liebe Grüße, Küstenmami

  • Reply hellerlittle 4. Juni 2015 at 09:47

    mhhhhhhhhhhhhhhh, das klingt alles so lecker !!!
    und sieht fantastisch aus !!!

  • Leave a Reply