D.I.Y., Dekoratives, Genähtes

Mal was anderes: ein Patchwork Kissen in eisblau, grau und weiss!

Kissenbezüge werden hier normalerweise nur in gelb, schwarz, grau und weiss genäht (in der Weihnachtszeit auch mal in rot und weiss). Das sind die Farben unseres Wohnzimmers. Diesmal hatte ich aber Lust auf was anderes und so griff ich beherzt zu eisblau, grau und weiss.Genaeht-Patchwork-Kissen-blau-weiss-waseigenesBlog
Als ich anfing zu nähen, hatte ich zunächst keinen richtigen Plan, wie das Patchwork Kissen am Ende aussehen sollte. Ich schnitt kleine Rechtecke zu und nähte immer vier Teile, an den langen Seiten, zusammen. Dadurch entstanden etwas größere Rechtecke, die ich so lange puzzelte, bis sie ungefähr einen 50×50 cm großen Kissenbezug ergaben. Da ich nicht genügend Stoffe hatte und somit nicht auf 50×50 cm kam, nähte ich die Rechtecke an weiße Baumwollstreifen und puzzelte so lange weiter, bis es passte.Genaeht-Patchwork-Kissen-blau-weiss-waseigenesBlog
Die Rückseite nähte ich aus einem Stück cremefarbener Fliessdecke, so dass wir auf dieser abends gemütlich kuscheln können. Wie Du auf dem oberen Bild siehst: die Rechtecke und Streifen treffen nicht immer perfekt aufeinander, aber das finde ich gar nicht schlimm. Auf dem Sofa sitzend und wartend, dass ich mich drauf lege, macht das Kissen dennoch eine gute Figur.Genaeht-Patchwork-Kissen-blau-weiss-waseigenesBlog
Ich liebe diese kleinen Patchwork-Arbeiten, bei denen jedes neu hinzugefügte Stückchen Stoff dem Gesamtbild einen neuen Look gibt. Wenn man, so wie ich, vorher keinen ausgetüftelten Plan hat, wie das Ergebnis aussehen soll, dann entstehen manchmal wunderschöne neue Muster.

Eisblaue Montagsgrüße, Bine

Bezugsquellen:
Patchworkstoffe: Limetrees & Swafing
weisser Baumwollleinen: Stoff & Stil
Fliessdecke & Inlet: Ikea

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

9 Comment

  1. Reply
    Melissa
    3. August 2015 at 07:04

    Ich finde die Farben ganz toll! Das würde sich auch perfekt auf meinem Sofa machen :-)

  2. Reply
    Nina
    3. August 2015 at 07:49

    WOW!
    Ein richtig richtig tolles Kissen ♥
    Ich finde es wunderschön! Die Farben passen einfach ultra gut
    zusammen.
    Sowas würde ich gerne auch können.

  3. Reply
    Marlies
    3. August 2015 at 08:29

    Ein tolles Ki ssen ist daraus geworden, sieht richtig Klasse aus. Toll,die Farben, gefällt mur sehr. Übrigens ich lese alles auf deinem Blog – ich folge dir, smile, schönen Tag und liebe Grüsse Marlies

  4. Reply
    Elisabeth
    3. August 2015 at 10:18

    Ich bewundere es total, wenn man sowas „im Gefühl“ hat! :) Ein sehr schönes Kissen hast du gemacht. Sowohl von der Anordnung als auch was die Farben betrifft! Wenn ich ohne Plan beginnen würde, würde es schrecklich werden! ;)
    Alles Liebe, Elisabeth

  5. Reply
    Biene
    3. August 2015 at 11:29

    Total schön! Die Farben und Muster gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße, Biene

  6. Reply
    Manuela
    3. August 2015 at 22:09

    Das Kissen ist wunderschön geworden!
    Ich liebe diese Farben und irgendwie ist alles was ich derzeit kaufe in türkis, grau und weiß :-)
    Sogar eine Küchenmaschine in Knalltürkis habe ich mir zugelegt.
    Auch Dein Stuhl sieht toll aus. Ich liebäugele ein bißchen mit Stühlen in dieser Art und würde gerne wissen, ob die auch bei längerem sitzen gemütlich sind. Sind sie?

    Liebe Grüßle
    Manuela

  7. Reply
    Limettchen
    4. August 2015 at 12:05

    Huhu,

    das Kissen sieht ja mega-toll aus! Hach, wenn ich nur auch nähen könnte… Dann hätte ich bestimmt auch so ein herrliches Kissen!

    GLG
    Limettchen

  8. Reply
    Lisa
    4. August 2015 at 21:46

    Das mir den kleinen Ungenauigkeiten kenne ich nur zu gut. Anfangs hatte ich auch immer noch alles probiert ganz ordentlich und exakt zu machen. Aber das klappt halt einfach nicht immer so ohne weiteres. Aber ich habe gehört, dass es da beim Quilten gar nicht immer so genau drauf ankommt… und außerdem ist es doch handmade!!
    Ich find dein Kissen auch spitze.
    Liebe Grüße
    Lisa

  9. Reply
    Sabrina
    5. August 2015 at 15:14

    Wow ist das Kissen schön. Die Farben einfach der Hammer.

Schreibe einen Kommentar