Hallo Herbst, Rückblick

Wie war Dein September? Meiner war so:

Der September ist rum, der Herbst ist da. Zwischen goldenen Momenten mischt sich Wind und Wetter. So muss das sei und so mag ich das. Noch tragen wir T-Shirts mit einer Sweat- oder Strickjacke drüber. Wer weiss, wie lange noch?

Instagram Rückblick September 2015 | Hallo Herbst | waseigenes.com Blog
Anfang September wandern noch eine Menge Blaubeeren in den Einkaufswagen. Damit und daraus backe ich köstliche Buttermilch Muffins. Gleich danach kommen Pflaumen in, bzw. auf den Teig und werden zu Kompott verarbeitet.  | Die Degustabox trudelt bei mir ein und ich frage mich, wer das denn alles essen soll? Leider muss ich gestehen, dass nach ein paar Tagen schon fast alles verputzt war. So eine kleine Tüte Chips ist ja nix. Die nimmste in die Hand und schon ist sie leer. | Ich bin ziemlich baff, auf welch große und positive Resonanz mein Leseherz bei Euch gestoßen ist! Danke für die vielen Kommentare hier und bei Facebook. Solltet Ihr das Leseherz Kissen nachnähen, dann taggt es mit #Leseherz. Ich würde sie so gerne sehen!instagram-rueckblick-september-2015-waseigenes-blog-1

Mädelstreffen in der Franzbar, im Belgischen Hof. Von außen völlig unscheinbar von innen ein gemütliches Restaurant, lecker Flammkuchen und super netter Service. | Kurz darauf steige ich in den Flieger um Hauptstadtluft zu schnuppern, einen sehr netten Abend im Salumeria Lamuri zu verbringen und die IFA zu besuchen. | My one and only Mollie-Maus!instagram-rueckblick-september-2015-waseigenes-blog-2



Blumen und Bücher machen mich glücklich. | Die erste Kürbissuppe in diesem Herbst | Und ein paar rote Fundstücke aus dem Wald.

instagram-rueckblick-september-2015-waseigenes-blog-3
Herbstlicht und Herbsthimmel. Die morgendlichen Spaziergänge sind entweder ein Graus, weil Regen von oben und matschige Wege von unten oder nur traumhaft schön!  | Schmeckt nicht und sie nicht mal gut aus. #fürmehrRealitätaufInstagram! :-) Dieser Kürbispie is‘ nix. Muss auch mal gesagt werden.  | Zusammen mit Sarah besuche ich eine Lesung von Usch Kollritsch und Stephanie Jana in der Mayerschen in Nippes. Die beiden lesen aus ihrem Buch „Das Jahr des Rehs“ – ein so schöner Roman. In der Pause lerne ich die beiden persönlich kennen und freue mich, dass sie schon an einem neuen Roman schreiben!

instagram-rueckblick-september-2015-waseigenes-blog-4

Wenn ich jetzt bald anfange, dann habe ich im Sommer 2016 eine Stricktasche. Den Meisterclass Kurs habe ich bei Anna gewonnen. Bisher habe ich jedoch nur das Paket ausgepackt. | Zum ersten Mal in meinem Leben sehe ich Fliegenpilze in echt! | Selleriesuppe mit Putenbrust und Parmesan.

instagram-rueckblick-september-2015-waseigenes-blog-5
Ich futtere mir jetzt (noch mehr) Winterspeck an, verkrieche mich in meiner Höhle und falle in einen tiefen Winterschlaf. So ist der Plan. Ich leide unter Herbstmüdigkeit und könnte dauernd im Stehen einschlafen! Geht es Euch auch so?  | Kurze Teepause im Café Ecco. Danach besuchen der kleine Mann und ich die Kinderoper und lauschen Thomas Pelzer, der Die unglaubliche Geschichte der Riesenbirne erzählt! Ganz großes  KinderBuchKino! | Ringelbete- Süßkartoffel- Suppe. Schmeckt fantastisch und der Bacon erst!instagram-rueckblick-september-2015-waseigenes-blog-6

Die letzte Woche vor den Herbstferien beginnt. Wie schnell doch die Zeit vergeht. | Schnappschuss aus der Kölner Südstadt. Kaffee Momente sind schöne Momente! | Und dann hätte ich noch gerne diese Lampions in meinem Garten. 

instagram-rueckblick-september-2015-waseigenes-blog-7
Was wird der Oktober wohl bringen? Definitiv Urlaub, denn in ein paar Tagen beginnen in NRW die Herbstferien. Hoffentlich ein paar goldene Sonnenstunden. Alltägliches gibt es hier.

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch! Herbstmorgendliche Grüße, Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

2 Comment

  1. Reply
    Ein Dekoherzal in den Bergen
    30. September 2015 at 22:30

    haalölleee hob grod dein BLOG gfunden
    mei do gfallts ma….FREU…freu;;;
    hob di glei gschpeichert das ma uns wieda finden,,,gelle
    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

  2. Reply
    Picnic Benches
    1. Oktober 2015 at 11:59

    Wonderful post! Enjoy the month of October! Thanks for sharing!

Schreibe einen Kommentar