12 von 12

12von12 im Juni 2016 | Mein Tag in Bildern.

Der heutige Tag hatte wenig zu bieten, denn wir haben die meiste Zeit auf der Autobahn verbracht. Das Wochenende verbrachten wir im Schwarzwald; gestern hin, heute  zurück. Deswegen erlaube ich mir „Meinen Tag in Bildern“ auf „Meine zwei Tage in Bildern“ zu erweitern.

Den Anfang macht eine ordentliche Schwarzwälder Kirschtorte.

12von12 Juni 2015 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com

Danach machten das Tochterkind und ich einen kleinen Spaziergang durch’s Dorf.

12von12 Juni 2015 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com

12von12 Juni 2015 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com 4
Wirklich nur einen kleinen Spaziergang, denn der Himmel zog dich bedrohlich zu. Wir wollten nicht nass werden.

12von12 Juni 2015 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com 5

Unser Abendessen nahmen wir im großen Familien- und Freundeskreis barfuß ein. Es gab afrikanische Spezialitäten.

12von12 Juni 2015 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com 6
Heute morgen gab’s dafür nur ein kleines Frühstück im Hotel. Der Hunger hielt sich nach dem gestrigen Festmahl in Grenzen.

12von12 Juni 2015 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com 1
Draußen Regen und Verabschiedung.

12von12 Juni 2015 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com 7
Und durch Nebelschwaden den Berg wieder runter.

12von12 Juni 2015 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com 9
Während der vierstündigen Autofahrt hörten wir diverse Spotify-Playlisten. Unter anderem den Soundtrack von Dirty Dancing. Sehr passend zu diesen hübschen alten Schätzchen!

12von12 Juni 2015 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com 10
Zurück in Rheinland knurrte der Magen. Der Kühlschrank war leer, also kurzer Stop hier:

12von12 Juni 2015 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com 11
Taschen auspacken. Ausruhen und hübsch machen für heute Abend.

12von12 Juni 2015 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com 12
Ein 12. Bild gibt es nicht, denn wir haben jetzt noch zu tun. Der Fernseher und die Stühle müssen vor`s Haus gestellt werden. Bitte, lieber Petrus, sei heut Abend kein Spielverderber!

Ich wünsche allen EM-Guckern einen schönen Abend im Kreise Eurer Familien und Freunden und allen anderen einfach nur einen gemütlichen Sonntagabend!

Liebe Grüße, Bine

Alle 12von12 Mitmacher- wie immer- hier!

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

4 Comment

  1. Reply
    Lina
    12. Juni 2016 at 21:18

    Afrikanisches Essen im Schwarzwald? Lustige Kombi! Aber sehr schöne Bilder!

    Hier regnet es leider und wir sitzen drinnen…..*seufz*

    Liebe Grüße
    Lina

  2. Reply
    Doro
    12. Juni 2016 at 22:32

    Ich hoffe ihr habt gerade ein schönes Public Viewing vor dem Haus OHNE Regen. Ich genieße gerade die letzten Minuten mit dem PC alleine auf dem Sofa, was ich sehr schätze.. Jedem Tierchen sein Pläsierchen?

    Alles Liebe!

  3. Reply
    Annegret
    13. Juni 2016 at 09:12

    Wo genau wart Ihr im Schwarzwald? Wir sind regelmäßig dort und irgendwie kommen mir die Bilder sehr bekannt vor, auch wenn dort die Fahrten ins Tal sich immer wieder ähneln.

  4. Reply
    Michael Möller
    13. Juni 2016 at 15:55

    Hallo,
    die beiden hübschen alten Schätzchen gehörten meiner Frau und mir. Und eine Freundin von uns hat dies heute beim Surfen im WWW entdeckt. Wie klein doch die, uns so ans Herz gewachsene , Welt doch ist…ich staune immer wieder.
    Wir fahren normalerweise nie mit unserem Oldie im Regen und bei solchen Schittwetter.
    Aber da wir den Wohnwagen am Freitag in der Schweiz gekauft haben und ja irgendwie nach hause mußten, ging es eben nicht anders. War trotzdem nen schönes Wochenende und auch irggenwie ein kleines Abenteuer. Ein Campingstop am Freitag in Luzern und am Samstag in Freiburg hat uns die Reise erleichtert. Freiburg ist überigens ein Reise wert…sehr schöne Stadt.
    Alle Bekannten und Freunde, die keine Ahnung von Oldtimern haben, hatten sich im Vorfeld ja skeptisch geäußert, dass wir mit solch einem alten Auto so eine lange Strecke fahren.
    Aber in den letzten 25 Jahren hat sowas immer geklappt….ohne Probleme.
    Früher sind die Leute schliesslich mit einer Isetta nach Italien gefahren…

    Liebe Grüße aus dem Sauerland von den Möllers

Schreibe einen Kommentar zu Annegret Antworten abbrechen