Köln

Trödel- und Antikmarkt am Konrad Adenauer Ufer.

Was war das für ein Wetterchen gestern! Vormittags sah es ja erstmal nicht so schön aus. Es war grau und usselig. Wir nutzten die Zeit zum Aufräumen, Mathe und Latein lernen, Bohneneintopf kochen und Gemütlich sein. Als dann die Sonne rauß kam und Oma und Opa da waren, ging’s auf ans Rheinufer. Dort fand nämlich gestern der Trödel- und Antikmarkt Kölner Altstadt statt.

Antikmarkt Koelner Altstadt | Konrad Adenauer Ufer | Groß St. Martin | waseigenes.com Blog
Antikmarkt Koelner Altstadt | Konrad Adenauer Ufer | waseigenes.com Blog
Antikmarkt Koelner Altstadt | Konrad Adenauer Ufer | waseigenes.com Blog
Antikmarkt Koelner Altstadt | Konrad Adenauer Ufer | waseigenes.com Blog
Antikmarkt Koelner Altstadt | Konrad Adenauer Ufer | waseigenes.com Blog
Antikmarkt Koelner Altstadt | Konrad Adenauer Ufer | waseigenes.com Blog
Antikmarkt Koelner Altstadt | Konrad Adenauer Ufer | waseigenes.com Blog
Antikmarkt Koelner Altstadt | Konrad Adenauer Ufer | waseigenes.com Blog
Antikmarkt Koelner Altstadt | Konrad Adenauer Ufer | Mollie Labrador | waseigenes.com Blog
Gekauft haben wir nur ein, zwei Kleinigkeiten, aber gestaunt haben wir ganz viel. Über alte Puppen und Dosen, Telefone und Teller, die wir oder irgendeine Omma mal besaßen.

Der nächste Antikmarkt am Konrad Adenauer Ufer findet übrigens am 29. und 30. Oktober 2016 statt.

Für Mollie sind solche Ausflüge immer wahnsinnig aufregend, ist sie doch sonst ein Dorf- und Waldhund, der selten Aufzug fährt und Treppen überhaupt nicht mag. In der Altstadt muss man mit Hund höllisch aufpassen, denn überall liegen zerbrochene Gläser und Flaschen zwischen dem Kopfsteinpflaster rum.

Mein liebstes Fotomotiv sind ja immer die bunten Häuser vor Groß St. Martin. Die muss ich einfach jedes Mal fotografieren. Besonders dann, wenn der Himmel darüber eine so schöne Farbe hat.

Antikmarkt Koelner Altstadt | Konrad Adenauer Ufer | Groß St. Martin | waseigenes.com Blog
Ich wünsche Euch einen guten Start in die leicht verkürzte Woche! Noch vier Tage, dann beginnen hier in NRW die Herbstferien. Ich freue mich drauf. Und die Kinder sowieso!

Liebe Grüße, Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

2 Comment

  1. Reply
    Tabea
    4. Oktober 2016 at 19:55

    Also ich fand das Wetter gestern perfekt – ich musste nämlich auf einer Direktvermarkermesse mit meinem Stiefvater Bratwurst verkaufen – frisch gegrillt und natürlich unheimlich lecker. Das geht am besten, wenn es nicht zu sonnig und warm, aber eben trocken, ist. Genau das hatten wir gestern und daher waren wir auch nachmittags schon ausverkauft, was mich immer ein wenig stolz macht :)

    Der Trödelmarkt sieht echt toll aus – sowas besuche ich auch immer gerne. Ferien stehen hier allerdings nicht an, sondern der Semesterbeginn. Das schlägt ab nächster Woche dann richtig zu, gerade ist noch Vorkurs Englisch bis Freitag, was ganz erträglich ist. Euch wünsche ich aber wundervolle Ferien!

    Liebe Grüße

  2. Reply
    Lindi Pekel
    11. Oktober 2016 at 07:56

    das sieht ja klasse aus…
    Ich glaube jeder Hund findet solche ausfläge spannend, ist bei meinem auch so^^

Schreibe einen Kommentar