Dekoratives, Weihnachtsbastelei, Weihnachtsleckereien

Jede Jeck is anders. Oder #differencemakesus plus ein Rezept für Marshmallow-Cookies.

(Werbung) Die Kölsche Redensart Jede Jeck is anders ist wohl neben Et kütt wie et kütt die bekannteste. Ich mag diese Redensart sehr, sagt sie doch aus, dass jeder Mensch ein Unikat ist, jeder Narr anders ist. Wir sind zwar Herdentiere, haben aber doch unseren eigenen Kopf, eigenen Character, unsere eigenen Wünsche und Vorstellungen. Schön ist es, wenn sich zwei Jecke treffen, die zusammen passen, die viele Dinge ähnlich sehen, denken und fühlen. Treu sollte man sich trotzdem bleiben! Auf unserem Gäste-WC habe ich einen Wandaufkleber auf die Fliesen geklebt, den es mal im Flow Magazin gab: Sei Du selbst, alle anderen sind schon vergeben.

Etsy #differencemakesus | Weihnachtsdeko rot und grün | Rezept Marshmallow Cookies | waseigenes.com | November 2016

Das ist nicht immer leicht. Menschen inspieren sich gegenseitig, beflügeln sich, animieren sich, spornen sich an, geben sich Impulse. Das fängt in der Kindheit an, wenn das kleine Mädchen die Eltern nachahmt, sich die Schürze umbindet und an der Spielküche Suppe kocht. Oder wenn der Sohnemann seine Großeltern imitiert, in dem er haargenau die selben Sprüche klopft. Wenn ich etwas Hübsches bei einer Freundin sehe- eine Tischdeko, einen leckeren Salat, ein paar coole Schuhe, dann habe ich den Wunsch, das auch haben oder machen zu wollen.

Nichtsdestotrotz sind wir alle verschieden. Der eine ist laut, der andere leise. Die eine mag’s bunt, die andere monochrom. Der eine liebt den Sommer, der andere ist ein Herbstkind. Die eine steht auf Männer, der andere auch. Es gibt so viele Facetten, die wir Menschen in uns tragen.

Etsy #differencemakesus | Weihnachtsdeko rot und grün | Rezept Marshmallow Cookies | waseigenes.com | November 2016

Etsy startete im September die weltweite Kampagne Difference Makes Us. Hierbei geht es darum die Vielfalt zu feiern, die kleinen Unterschiede zwischen uns allen, die das Leben so schön bunt machen. Mit aller Arten verschiedener Tassen begann die Aktion. Was für ein Tassentyp bist Du? Während mein Mann und ich schon immer gerne aus unterschiedlich bunten und großen Kaffeebechern tranken, stehen bei meinen Eltern immer gleiche, eher kleinere Tassen mit Untertassen auf dem Tisch.

Etsy #differencemakesus | Weihnachtsdeko rot und grün | Rezept Marshmallow Cookies | waseigenes.com | November 2016

Jetzt, brandaktuell geht es bei ETSY um das Thema „Geselligkeit an Weihnachten“. Wie deckst Du Deinen Tisch in der Adventszeit, an den Feiertagen? Schlicht, ohne viel Firlefanz? Konservativ, mit weißer Tischdecke und gestärkten Stoffservietten? Chaotisch und farbenfroh, mit bunten Weihnachtskugeln, pinken Kerzen und orangefarbenen Servietten? Was bist Du für ein Typ?

Rot ist eigentlich nicht meine Lieblingsfarbe, aber an Weihnachten bekommt sie dennoch ihren besonderen Auftritt. Weihnachten ist für mich rot und grün. Auch kupfer und ein paar Grautöne mag ich nach wie vor sehr gerne. Warm und gemütlich soll es sein, lieber ein bisschen mehr, als zu wenig.

Etsy #differencemakesus | Weihnachtsdeko rot und grün | Rezept Marshmallow Cookies | waseigenes.com | November 2016

Kerzen dürfen auf keinen Fall fehlen. Grüne Tannenzweige, das alte Besteck meiner Oma. Sterne und hübsche Gläser. Von Minimalismus keine Spur. Vor einigen Jahren war blau an Weihnachten ganz hipp. Ich konnte mich einfach nicht dazu durchringen, blaue Weihnachtsdeko zu shoppen. So sehr ich die Farbes des Meeres und des Himmels mag, an Weihnachten kommt sie mir nicht ins Haus. In einem Jahr habe ich mal versucht, die rote Deko in den Kisten zu lassen. Grün und weiß waren die vorherrschenden Farben. Am Ende fehlte mir was. Ich wollte rot sehen.

Eine Freundin erzählte mir neulich, dass sie dieses Jahr alles in grau und weiß dekorieren möchte. Auch auf Pinterest begegnen mir immer wieder Bilder von schlichten Tischdekorationen, bei denen schwarz und weiß die vorherrschenden Farben sind. Dann überlege ich kurz, ob ich mit dem Strom schwimmen soll. Aber nein, ich bleibe mir treu! Der Unterschied macht’s. Egal, ob es hipp ist oder nicht, ich mag klassische Weihnachtsfarben. Und das ist doch auch eigentlich gut und schön so! Sei Du selbst, alle anderen sind schon vergeben! Der Unterschied macht’s – difference makes us!

Etsy #differencemakesus | Weihnachtsdeko rot und grün | Rezept Marshmallow Cookies | waseigenes.com | November 2016
Die Gegenstände, die Ihr auf den Fotos seht, habe ich teilweise bei Etsy bestellt. Die tollen Beton-Kerzenständer sind von TWOBOLD, der Weihnachtsbaum aus Holz mit den roten Kugeln ist von MiaVico und die kleinen handgefalteten Holzspansternchen sind von EmbossingBird. Drei wirklich tolle Shops, bzw. Shopbetreiber, die super fix verschickt haben. Ich habe beim Bestellen allerdings auch die Standortangabe „Deutschland“ gewählt, weil ich meine Deko lieber gestern als heute haben wollte.
Etsy sagt: „Nicht, was uns verbindet, sondern was uns unterscheidet, macht das Leben so bunt und schön. Auf Etsy kannst du all die Dinge, die deine eigene, einzigartige Lebensphilosophie wiederspiegeln, anbieten, finden oder auch kaufen.“

Etsy #differencemakesus | Weihnachtsdeko rot und grün | Rezept Marshmallow Cookies | waseigenes.com | November 2016
Die Marshmallow- Cookies habe ich nicht bestellt :-) Und deswegen gibt’s hier heute das Rezept für Euch:

160 g weiche Butter
100 g Zucker
80 g braunen Zucker
1 Ei
180 g Mehl
1 TL Backpulver
60 g gehackte Mandeln
40 g Mini-Marshmallows

Die Zutaten der Reihe nach zusammen mixen und mit Hilfe zweier Teelöffel Teigkleckse auf’s Backpapier portionieren. Im Ofen bei 175° Grad ca. 13 Minuten backen. Statt Marshmallows könnte man auch Schokoraspeln in den Teig geben.

Etsy #differencemakesus | DIY Hagebutten Herz | Rezept Marshmallow Cookies | waseigenes.com | November 2016

Und dann war mir selbst noch ein bisschen nach Basteln. Die Hagebutten habe ich neulich im Wald gesammelt. Zu Hause habe ich sie auf Basteldraht aufgezogen und diesen dann in Form eines Herzens gebogen. Zu mehr als einem Herz hatte ich jedoch keine Lust, denn durch die kleinen Nüsse in der Frucht konnte ich kaum den Draht durch stechen.

Bei der Kamapgne „Difference makes us“ kann übrigens jeder mitmachen. Einfach einen hübschen Gegenstand bei Etsy shoppen, ein Foto davon machen und auf Instagram mit dem Hashtag #differencemakesus posten. Vielleicht wird Dein Foto ja dann auf der Etsy Seite gezeigt! Schaut Euch mal das Video an! Das ist wirklich schön und bringt mich gleich in Weihnachtsstimmung, wenn ich es mir ansehe!

Und jetzt würde ich natürlich zu gerne von Euch wissen: Wie deckt Ihr an den Festtagen den Tisch? Schlicht, bunt, chaotisch, mit Lametta und Grünzeug, mit Selbstgebasteltem, mit Tischkärtchen, Kerzen, gestärkten Stoffservietten oder oder oder… oder habt Ihr Euch dazu noch überhaupt keine Gedanken gemacht?!

Liebe Grüße, Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

2 Comment

  1. Reply
    Sin
    8. November 2016 at 21:21

    Bei uns zu Hause wird der Tisch eher schlicht gedeckt, damit noch genügend Platz für das leckere Essen ist ;-)
    Aber ansonsten würde ich farblich eher rot und grün bevorzugen und vielleicht noch etwas Gold druntermischen, dann wirkt es auf mich noch etwas festlicher. Wichtig finde ich neben den Farben auch die Materialien, womit man dekoriert. Ich finde da Holz und Tannenzweige am schönsten und natürlich die Kugeln am Weihnachtsbaum dann noch :-)

    Liebe Grüße, Sin

  2. Reply
    Franzy Vom Schlüssel zum Glück
    9. November 2016 at 22:16

    Ohhh ist der Weihnachtsbaum mit de roten Kugeln toll.. ich glaub den besorg ich mir auch :)
    und die Marshmellow Cookies könnten die ersten Kekse sein, die meinem Freund wirklich schmecken
    einen Versuch ist das wert :)
    Danke für die schönen Ideen und das tolle Rezept!

    Viele liebe Grüße

    Franzy

Schreibe einen Kommentar