Gebackenes, Thermomix

Käsekuchen mit Boden und Amarenakirschen im Thermomix Varoma gebacken.

{Edit: Sowas ist mir noch nie passiert, aber irgendwann ist immer das erste Mal. Ich habe dieses Posting versehentlich gelöscht. Nun habe ich es wiederhergestellt… aber leider sind all Eure Kommentare futsch ;-/}

Au ja, Käsekuchen ist eine gute Idee! Lasst uns das machen! Was? Im Varoma soll ich den backen? Kann ich nicht auch im Backofen… nein? Nicht? Schmeckt der denn, wenn er im Varoma mit Dampf gegart wird?  Naaaaa gut, ich probiere es mal.

Käsekuchen mit Hobbits Keks Boden und Amarenakirschen im Thermomix Varoma gebacken | waseigenes.com

So ungefähr verlief die Korrespondenz zwischen den #tmDonnerstag Damen und mir vor einiger Zeit. Also gut, dachte ich, wer nicht wagt, der nicht gewinnt und machte mich auf die Suche nach einem Rezept, bzw. einer Anleitung, wie lange so ein Kuchen im Varoma garen muss. Versuch Nummer 1 war lecker, aber der Löffelbiskuitboden viel zu matschig. Versuch Nummer 2 mit ohne Boden und gefrorenen Himbeeren war auch lecker, sah aber scheißenicht appetitlich aus, weil die Himbeeren matschig wurden und der ganze Kuchen einen rosa-Stich bekam. Hätte ich zum Valentinstag vermarkten können… aber nein!

Hilferuf in der Thermomix Donnerstag Gruppe abgesetzt, Hilfe erhalten, dritten Kuchen gebacken. Ergebnis: eine Wucht! Sowas von lecker und die Konsistenz von Boden und Quarkcreme perfekt.

Darf ich vorstellen: Mein Käsekuchen mit Hobbit-Kekse-Boden und Amarenakirschen im Thermomix Varoma gebacken, bzw. gegart. Mit Dampf. Also gedampfgart:Käsekuchen mit Hobbits Keks Boden und Amarenakirschen im Thermomix Varoma gebacken | waseigenes.com

Hier das Rezept:

120 g Hobbits Kekse kernig
40 g Butter

Hobbits Kekse 4 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Die Butter dazu geben, 5 Min./ 100°/ Stufe 2 erwärmen. Umfüllen und in die krümelige Masse eine kleine (20 cm) Springform drücken. Mixtopf spülen.

2 Eier
500 g Magerquark
1 Tüte Vanillepudding
150 g Zucker
1 Tütchen Vanillezucker
20 g Mehl
20 g Kokosflocken
Ein Glas Amarenakirschen

Die Amarenakirschen in ein Sieb geben und dabei die Flüssigkeit auffangen.

Die Eier in den Mixtopf schlagen und 20 Sek./ Stufe 4 aufschlagen. Magerquark, Pudding, Zucker, Vanillezucker, Mehl (ich hätte auch schreiben können: alle weiteren Zutaten!) in den Mixtopf geben und 2 Minuten/Stufe 3 verrühren. Ggf. mit einem Spatel alles nach unten schieben und noch einmal 10 Sek./ Stufe 3 mixen.

Die abgetropften Amarenakirschen auf dem Keksboden verteilen und darauf die Quark-Masse geben.

Mit einer Frischhaltefolie den Teig abdecken und dabei aufpassen, dass die Folie nicht auf dem Teig liegt, sondern stramm über der Springform gespannt ist. Sonst haben wir nachher so eine doofe Delle auf dem Kuchen und das mögen wir nicht!

1000 g Wasser in den Mixtopf geben, Deckel drauf und darauf den Varoma stellen. Dann eine kleine Keksausstechform in den Varoma legen und darauf die Springform stellen. So kann der Dampf besser im Varoma zirkulieren.

Den Kuchen 60 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 backen, bzw. garen. Dampfbackgaren. Ihr wisst schon…!Käsekuchen mit Hobbits Keks Boden und Amarenakirschen im Thermomix Varoma gebacken | waseigenes.com

Wirklich sehr sehr lecker schmeckt der Kuchen, wenn man noch ein bisschen von dem Saft der Amarena Kirschen drüber gibt.

Käsekuchen mit Hobbits Keks Boden und Amarenakirschen im Thermomix Varoma gebacken | waseigenes.com

Und hier kommen die tollen Käsekuchen aus dem Varoma der anderen #tmDonnerstag Damen:

Zora {Einmal umrühren bitte aka Kochtopf}: Bodenloser Eierlikör Käsekuchen aus dem Varoma
Ich liiiebe Eierlikör. Den muss ich unbedingt nachmachen!

Veronique {Keksstaub}: Kalorienreduzierter Bananen Schoko Cheesecake aus Varoma
Kalorienreduziert und Kuchen. Da werde ich ja gleich hellhörig! Naschen ohne schlechtes Gewissen. Her damit!

Maja {Moeys Kitchen}: Ahorn Walnuß Cheesecake aus dem Varoma
Boah- Walnüsse, Haelnüsse, Paranüsse,… sind genau mein Fall! Dazu noch Ahornsirup- ich ahne, wie gut er schmeckt!

Simone {S-Kueche}: Cheesecake aus dem Varoma
Ob er nun Cheesecake oder Käsekuchen heißt- völlig egal. Wenn ich mir Simones Bild mit der Soße und den Blutorangen so ansehe (unten links), läuft mir gleich das Wasser im Munde zusammen!

Bibi {Kleine feine Köstlichkeiten}: Cheesecake Brownies im Glas
Im Glas! Super Idee. Und dann noch mit Schokolade. Perfekt für die nächste Party.6 Käsekuchen Rezepte | im Thermomix Varoma gebacken

 

Genial, was man aus einem Käsekuchen alles so machen kann, ne`? Sozusagen ein Kuchen – sechs Varianten.

Käsekuchen mit Hobbits Keks Boden und Amarenakirschen im Thermomix Varoma gebacken | waseigenes.com

Und was meinen Kuchen betrifft, denn die anderen Rezepte habe ich ja noch nicht ausprobiert, ich hätte nicht gedacht, dass der Käsekuchen sooo lecker schmecken und so gut werden wird. Und das ohne Backofen.

Ich wünsche Euch einen schönen „Thermomix Donnerstag“!
Liebe Grüße, Bine

PS. Vielen lieben DANK für Eure Kommentare und Meinungen zum letzten Posting. :-)

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

4 Comment

  1. […] präsentiert Kalorienreduzierter Bananen-Schoko-Cheesecake aus dem Varoma – Bine macht Käsekuchen mit Amarenakirschen und Bibi serviert Cheesecake-Brownies im Glas aus dem Varoma – da ist doch für jeden […]

  2. […] Bine gibt es feinen Käsekuchen mit Amarenakirschen. Simone hat einen Cheesecake mit Blutorangensauce und Knusperboden gezaubert. Und auf […]

  3. Reply
    Christine
    19. Februar 2017 at 08:26

    Sieht super lecker aus. Aber was sind denn Hobbits Kekse kernig ? und wo bekommt man die ? Ich spiele nämlich auch mit dem Gedanken ‚mal so zu „backen“. :-) …. und ich liebe Käsekuchen jeder Art. :-)

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      22. Februar 2017 at 12:13

      Das sind kernige ;-) Haferkekse von Brandt. Ich habe sie bei uns im Rewe gefunden. Die Verpackung ist gelb-orange….
      Liebe Grüße Bine

Schreibe einen Kommentar