Gelesenes

Buchtipp: Anfang 40 – Ende offen
plus: gewinne das neue Buch von Franka Bloom.

(Werbung & Gewinnspiel) Die Freiheit ist so nah! So greifbar nah! Bald wird Vera endlich von ihrem Ehemann Sven geschieden sein und sobald ihre Tochter Greta das Abi in der Tasche hat, wird sie ausziehen. Vera kann es kaum erwarten. Sie will wieder ihr eigener Herr sein, will keine Rücksicht mehr nehmen müssen, will das tun, wozu sie Lust hat. Sie sehnt einem Neustart entgegen. Spannende Vorstellung, findet Ihr nicht? Alles nochmal auf Null setzen, durchstarten, ohne Rücksicht nehmen zu müssen!?

Hört sich ja erstmal verlockend an. Andererseits- ist das so einfach? Was bedeutet Freiheit und Selbstbestimmung? Gibt es die nur, wenn man sich seiner engsten Familienmitglieder entledigt?

Buchtipp: Anfang 40 Ende offen | Franka Bloom | waseigenes.com

Vera ist eine sehr humorvolle Frau in den – ja, nennen wir es beim Namen- besten Jahren. Alter ist jedoch nicht gleich Alter, schliesslich gibt es das biologische Alter, das kalendarische, das gefühlte, das gehoffte, das gelogene und das geschmeichelte Alter. Vera fühlt sich mal wie 30, mal wie 50, je nach Tagesverfassung. Das kann ich ihr ganz gut nachempfinden.

Ansonsten ähnelt ihr Leben meinem so gar nicht. Vera hat eine erwachsene Tochter und einen noch-Ehemann, der Autos, Uhren und Frauen sammelt. Bei seiner letzten Errungenschaft- natürlich ein jüngeres Exemplar als Vera es ist- will er bleiben, denn er fühlt sich jetzt jung und gebraucht. Vera hingegen hat mit der Männerwelt erstmal abgeschlossen. Sie will ihre Ruhe haben, will die Musik laut aufdrehen, nicht mehr für irgendwen kochen müssen und ins Bett gehen, wann ihr danach ist.

Ehe, Familie und Trennung ist in unserem Freundeskreis in den letzten Jahren leider immer mehr zum Thema zu geworden, was mich oft traurig machte. Liegt am Alter, sagen alle. Ich vermag darüber nicht urteilen, ist doch jede Geschichte für sich ein Einzelfall und ein Einzelschicksal… nein, eigentlich ein Zweierfall und Zweierschicksal- und wenn Kinder im Spiel sind, dann sogar Dreier- oder Viererschicksale.

Vera will also raus aus der Tretmühle und ich fragte mich während des Lesens immer mal wieder: Kann man- nur weil man sich trennt- plötzlich ein selbstbestimmtes, freies Leben führen? Der Mensch, die Menschen, mit denen man zukünftig nicht mehr unter einem Dach lebt, sind ja trotzdem noch da. Irgendwie. Irgendwo. Schwierige Kiste, deren Zusammenhänge, Gründe und Auswirkungen wahrscheinlich nur solche Profis wie Paartherapeuten und Psychologen vernünftig erklären könnten.
Ich nicht.

Nun denn, Vera hat Humor und freut sich auf ihr neues, freies und selbstbstimmtes Leben. Sie will einfach nur den Scheidungstermin hinter sich bringen und das Kind möglichst bald an die Luft setzen.

Buchtipp: Anfang 40 Ende offen | Franka Bloom | waseigenes.com

Vera führt eine kleine Werbe- und Eventagentur, die gut läuft. Ihr aktueller Auftrag: die Ausrichtung des Abi Balls. Sie hätte ihr Tochter für diesen Vorschlag erwürgen können, nimmt die Herausfordeurng jedoch an. Sie ist sich ihrer Sache sicher, weiß, dass sie sich auf ihre Mitarbeiter verlassen kann und sieht der ganzen Organisation gelassen entgegen. Bis sie bei einem Treffen des Abi Ball Komitees Paul Andresen kennen lernt. Paul ist Referendar für Französisch und Sport und laut Vera ist er ein Klischee. Ein Abziehbild aus einer Daily Soap, sportlich, jugendlich, lässig, sexy. Sofort läuft bei ihr ein pubertierendes Kopfkino ab. Paul verdreht ihr den Kopf.

Vera und Paul werden vom restlichen Komitee auserkoren, sich gemeinsam um das Catering zu kümmern. Und von da nimmt die Geschichte ihren Lauf. Die Liebe schlägt zu und Vera ist völlig aus dem Häuschchen. Einerseits hat sie einen Haufen Schmetterlinge im Bauch, andererseits sieht sie keine Zukunft mit einem 15 Jahre jüngeren Mann. Ihre Beziehung ist eine einzige Berg- und Talfahrt, sie genießt Pauls jugendliche Art, wird aber auch immer von Zweifeln überrannt.

Und dann ist da noch die Vorabi-Feier, die Vera für die Abiturienten im Garten ihrer Agentur ausrichtet. Dass ihr noch-Ehemann Sven an dem Abend auftaucht, dass er ziemlich viel Wodka mitbringt und, dass die beidem später in der Kiste landen, das alles war so nicht geplant. Und dann erhält sie auch noch eine Nachricht, die ihren kompletten Lebensplan über den Haufen wirft. Vera muss sich entscheiden und das fällt ihr nicht leicht.

Veras Leben nimmt schräge und wilde Wendungen- von Freiheit und Selbstbestimmung eigentlich keine Spur. Wie oben schon erwähnt- die Menschen, von denen sie Abschied nehmen möchte sind nicht einfach weg. Sie bleiben mit ihr verbunden. Und es kommen neue Menschen hinzu, die ebenfalls Vera in Anspruch nehmen, die neue Gefühle auslösen. Sie muss sich neu positionieren, neu ordnen. Zum Glück hat sie ihre Freundinnen Ursel und Bea, mit denen sie sich regelmäßig in „Müllers Büro“ an der Theke trifft, hin und wieder einen pichelt und Probleme wälzen kann.

Ich habe viel gelacht und geschmunzelt beim Lesen dieses Buches. Franka Bloom schreibt unglaublich zackig und auf den Punkt. Humorvoll und bissig läßt sie uns durch Veras Augen und Herz diese Geschichte durchleben. Vera ist ein wenig älter als ich und führt ein komplett anderes Leben als ich es tue und trotzdem konnte ich mich in manchen Situationen wiederfinden. Mit ihr tauschen? Bitte nicht!

Ich habe sie beim Lesen immer ein bisschen bewundert. Schliesslich beweist sie eine Menge Mut und Kraft. Frei ist sie schliesslich schon lang- aber bis der Freiheitsgedanke in ihrem Kopf, in ihrem Herzen und in ihrer Seele angekommen ist, bedarf es ca. 400 Seiten.

Buchtipp: Anfang 40 Ende offen | Franka Bloom | waseigenes.com

Wenn Ihr Lust auf einen humorvolles Lesevergnügen habt, dann habe ich heute was für Euch: ich darf ein Exemplar des nigelanagel neuen Buches von Franka Bloom verlosen.

Solltet Ihr Anfang 40 – Ende offen haben und lesen wollen, dann hinterlasst einen Kommentar bis Montag, den 20. Februar 2017/ 24 Uhr unter dieses Posting. Damit nehmt Ihr automatisch an der Verlosung teil. Die Gewinnerin (ich gehe jetzt mal automatisch davon aus, dass sich kein männlicher Leser hier eintragen wird) wird via Zufallsgenerator ausgelost und von mir benachrichtigt. Deswegen solltet Ihr bitte unbedingt eine Email Adresse angeben. Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Vielleicht inspiriert Euch Veras Geschichte auch dazu, sich über Selbstfindung und neue Wege Gedanken zu machen? Welche Erwartungen habt Ihr an Euch selbst mit jedem Jahr, dass ihr älter werdet und wo seht Ihr Euch mit Mitte 40, Anfang 50, Ende 50,…?

Liebe Grüße, Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

115 Comment

  1. Reply
    Ani lorak
    17. Februar 2017 at 06:22

    Hallo. Guten Morgen. Ja, ich will. Sehr amüsant dies beim Kaffee zu lesen. Gefällt mir. Ähnelt meiner Geschichte langsam Mitte 40 werdend so gar nicht aber denke, dass es mehr Typfrage ist, Abstand zu Menschen zu gewinnen… Das Buch hört sich interessant an und ja gerne mag ich es lesen. Einen guten Start ins Wochenende. Viele Grüsse

  2. Reply
    Rosemarie Richter
    17. Februar 2017 at 06:28

    Guten Morgen!
    Das klingt nach unterhaltsamer Lektüre! Schließlich bin ich auch fast noch Anfang 40 ( gilt Mitte 40 noch?)
    Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen!
    Liebste Grüße
    Rosi

  3. Reply
    Steffi
    17. Februar 2017 at 06:36

    Guten Morgen,

    Deine Beschreibung des Buches hört sich sehr gut und witzig an. Ich würde es gerne lesen und mich über dieses Buch sehr freuen.

    Lg, steffi

  4. Reply
    Sabine e.
    17. Februar 2017 at 06:41

    Guten Morgen,
    Das hört sich wirklich nach einem sehr lustigen Buch an. Bis jetzt habe ich dieses Jahr nur Krimis gelesen, da würde ein bisschen Abwechslung gut tun ;)
    Einen schönen Freitag,
    Sabine

  5. Reply
    binenette
    17. Februar 2017 at 06:42

    Guten Morgen, gerne würde ich das Buch lesen – es wäre eine willkommene Ablenkung zu meinem derzeit allzu stressigen Alltag – und würde mich von dem meist nervigen Fernsehprogramm wegholen. Ich würde mich sehr freuen.

    Liebe Grüße Sabine (binenette)

  6. Reply
    Diana
    17. Februar 2017 at 06:46

    Guten Morgen,
    Dass Buch hört sich sehr amüsant an. Ich würde mich über den Gewinn freuen.
    Viele Grüße Diana

  7. Reply
    Jetti
    17. Februar 2017 at 06:47

    Ach ja, ich würde auch gerne abtauchen und mich amüsieren über was wäre wenn… kein krankes Kind wäre heute auch schon gut😷😪Liebe Grüße

  8. Reply
    Anne
    17. Februar 2017 at 06:49

    Huhu,
    das klingt ja sehr spannend.
    Aktuell bin ich 30 und mit meiner „Unfreiheit“ sehr zufrieden. Mein Leben mit 40 stell ich mir ähnlich vor, nur dass meine Kinder älter sind. Ich hab aber eine sehr konkrete Vorstellung, vom meinem Leben mit 70. Ich möchte viele Kinder und Enkelkinder haben, die mich gerne besuchen. Dazu gehört natürlich auch mein Mann. Ich fand das Leben mit 20 auch schön, aber nun mit 30 möchte ich es nicht mehr. Ich brauch es nicht mehr bis in die Nacht in irgendwelchen Clubs zu tanzen. Schöner finde ich es mit Freunden im Garten zu grillen und nachts mit dem Rad nach Hause zu fahren.
    Aber Lust auf dieses Buch habe ich trotzdem und würde mich sehr darüber freuen!

    Liebe Grüße
    Anne

  9. Reply
    Nicole aus HU
    17. Februar 2017 at 06:54

    Guten Morgen Bine,
    das hört sich nach einem gemütlichen Abend auf dem Sofa an. Ich würde mich freuen.

    Liebe Grüße
    Nicole aus HU

  10. Reply
    Marliese Winkel
    17. Februar 2017 at 06:57

    Hallöchen Bine, das hört sich doch klasse an! Ich liebe es, zu lachen und diese Buch verspricht es gerade zu. Da seh ich ich schon gemütlich auf meinem Sofa liegen und lesen, lachen, weiterlesen! LG Marliese

  11. Reply
    Si na
    17. Februar 2017 at 07:31

    Hallo Bine,

    Ich bin nur noch ein kleines Stück von Anfang 40 entfernt und identifiziere mich eigentlich nicht mit einer Hauptperson die alle Brücken abbrechen möchte und einfach nur ihr Ding durchziehen will. Deine Buchbeschreibung und die Aussicht auf ein humorvolles Lesevergnügen haben mich allerdings sehr neugierig gemacht. So dass dieses Buch ganz bestimmt in mein Bücherregal einziehen wird, so oder so.

    Liebe Grüße
    Sina

  12. Reply
    Chris' Nadel-Spiele
    17. Februar 2017 at 07:32

    Das klingt jaso gut, dass man sich am liebsten auf die Couch verkrümeln würde, um gleich loszulesen. Also ich würde mich über das Buch freuen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christine

  13. Reply
    Schiele Susanne
    17. Februar 2017 at 07:34

    Das Buch hört sich gut an, bringt einen bestimmt zum Nachdenken. Kann man es auch mit 50 noch lesen? Eigentlich ist es egal wie alt man ist. Hauptsache man/frau ist mit sich selbst zufrieden und es sind gute Freunde da die einem zur Seite stehen. Auch ich wünsche mir weiterhin guten Draht zu meinen Kindern. Das Leben ist nun mal ein auf und ab. Manches was sich am Anfang als Katastrophe gezeigt hat, ist im nachhinein gesehen oft als Richtungswechsel oder als Abzweigung gut gewesen. Liebe Grüsse von Susi

  14. Reply
    Isabell Bruns
    17. Februar 2017 at 07:38

    Hallo!
    Das hört sich sehr interessant an und das Buch würde ich gerne lesen. Daher reihe ich mich in die Liste der gewinnenwollendenFrauen ein!
    Liebe Grüße
    Isabell

  15. Reply
    Sandra
    17. Februar 2017 at 07:38

    Guten Morgen ,

    Ein tolles Buch mit einer Frau in den besten Jahren . ;)
    Ich würde mich sehr freuen wenn ich das Buch Gewinne mit meinen „Mitte 40 “ .
    Das Buch macht neugierig auf mehr .

    Vielen Dank für das Gewinnspiel.

    L. G Sandra

  16. Reply
    Ina Frank
    17. Februar 2017 at 07:41

    Guten Morgen,

    interessant e Lektüre, aufgrund Deiner Inhaltsangabe bekommt richtig Lust auf das Buch.

    Lieben Grüße
    Ina

  17. Reply
    Silvia
    17. Februar 2017 at 07:42

    Guten Morgen, deine Buchvorstellung gefällt mir … Gerne würde ich dieses Buch lesen .. Ich wünsche dir ein sehr schönes Wochenende
    Viele liebe Grüße
    Silvia

  18. Reply
    Manu
    17. Februar 2017 at 07:49

    Liebe Bine, das hört sich doch toll an. Ich habe soetwas ähnliches vor 5 Jahren erlebt, nur ich hab meine Tochter behalten;)
    Liebe Grüße Klabauterfrau

  19. Reply
    Sandra B. - KuckuckuntermDach
    17. Februar 2017 at 07:55

    Moin! Also beim lesen deiner Buchvorstellung hast du mein Interesse geweckt und ich bin schon jetzt sehr gespannt wie die Geschichte weitergeht… Also ich bin auf jeden Fall schon mal Anfang 40 (OMG!!) verheiratet und Kinder habe ich auch… Und die ….wo will ich in 5, in 10 usw Jahren stehen, stelle ich mir seit den letzten Jahren immer wieder.. Ich bin sehr gerne bei der Verlosung dabei und würde mich riesig über das Buch freuen!
    Einen schönen Tag wünscht
    Sandra

  20. Reply
    Nadine Stein
    17. Februar 2017 at 07:56

    Guten morgen:)
    Das hört dich ja wirklich sehr unterhaltsam an. Vielleicht habe ich ja Glück und komme in den Genuss das Buch zu lesen. Würde mich freuen.
    Lg Nadine

  21. Reply
    Mari
    17. Februar 2017 at 07:58

    Guten Morgen,

    auch ich würde gerne dieses Buch lesen. Laut der tollen Inhaltsangabe liest es sich amüsant und nachdenklich zugleich, auch wenn man nicht so ganz in das Alter passt.

    Schönes Wochenende !

  22. Reply
    Esther Komm
    17. Februar 2017 at 08:05

    Das klingt sehr unterhaltsam, ich könnte gerade etwas lustiges zum Lesen gebrauchen!
    LG
    Esther
    Estherkomm(at)Web.de

  23. Reply
    Anita Schönowsky
    17. Februar 2017 at 08:10

    Liebe Bine, ich würde gern das Buch gewinnen und meiner Tochter schenken, die auch vor einem Neu Start steht.
    Liebe Grüße von Anita

  24. Reply
    STEPHIE
    17. Februar 2017 at 08:11

    Gerade vor 2 Wochen die 40 erreicht, wäre ich seeeehr gespannt auf den Inhalt des Buchs. Der Titel passt ja schon mal perfekt… 😊😉
    Da drücke ich mir und den anderen mal die Daumen.

  25. Reply
    Diana Eckert
    17. Februar 2017 at 08:12

    Das klingt doch super! Hätte Lust, dieses Buch einer Freundin zu schenken… Sie steht gerade auch an genau DIESER Stelle…
    Liebe Grüße von Diana

  26. Reply
    Anne
    17. Februar 2017 at 08:14

    Guten Morgen,

    Anfang 40 ist bei mir noch ein paar Jahr hin, meine Kinder werden noch kein Abitur machen
    und ich werde mich hoffentlich nicht von meinem Mann trennen! Für mich wäre es schön,
    wenn Anfang 40 immer noch alles so wäre wie mit Mitte 30!

    Viele Grüße und danke für die Verlosung und die Büchertipps!

    Anne

  27. Reply
    Tabea
    17. Februar 2017 at 08:15

    Das klingt wirklich nach einem ziemlich witzigen Buch, dass ich gern lesen würde. Also nehme ich gern ein Los für den LosTopf.

    Liebe Grüße

  28. Reply
    Nadine de Jong
    17. Februar 2017 at 08:17

    Ich würde sehr gerne das Buch lesen wollen,als selbst-40erin und Mutter ………….

  29. Reply
    Sabine Kaiser
    17. Februar 2017 at 08:19

    Das wäre etwas für eine Freundin, die sich gerade von Mann und Haus getrennt hat…………………………

  30. Reply
    Caro H.
    17. Februar 2017 at 08:20

    Liebe Bine,
    gestern Abend habe ich die 3. und 4. Wendeöffnung von meinem ersten Leseherz (nochmal herzlichen Dank für das tolle Freebie!) zugenäht, da wäre ein humorvolles Buch zum Ausprobieren gerade richtig. Ich würde mich freuen, denn Deine Rezension lacht Lust auf mehr !
    Liebe Grüße,
    Caro

  31. Reply
    inken blumenhagen
    17. Februar 2017 at 08:20

    Guten Morgen,
    klingt spannend … ähnent meinem Leben auch nicht …. naja, ich bin auch schon Mitte 40 😉… egal!
    Ich würde dieses Buch sehr gerne lesen und noch lieber natürlich gewinnen!

    Liebe Grüße

    Inken

  32. Reply
    Anna Kippels
    17. Februar 2017 at 08:20

    Das klingt humorvoll, spritzig und leicht. Genau das, was ich gerade auf meinem Nachttisch gebrauchen könnte.
    VG Anna

  33. Reply
    Karin
    17. Februar 2017 at 08:25

    Oh ja, das Buch würde ich gern gewinnen! Ich mag solche Bücher, bei denen man sich teilweise mit den Personen identifizieren kann und dann auch wieder nicht. Und wenn man (oder eigentlich Frau) beim Lesen lachen kann, herrlich! LG Karin

  34. Reply
    decofine
    17. Februar 2017 at 08:30

    Liebe Biene,
    Das hört sich doch nach einer gelungenen Lektüre für eine Frau Anfang 40 an..auch wenn im reellen Leben Trennungen nicht angedacht sind…Neuanfänge gibt es ja in vielerlei Hinsicht. Ich würde mich sehr freuen, wenn das Nuch auf meinem Nachttisch landet ;).
    LG
    SANDRA

  35. Reply
    Sabine
    17. Februar 2017 at 08:30

    Liebe Biene
    Das Buch tönt witzig und ich lese gerne. Ich bin selber Mitte 40, die Kinder sind noch nicht am Abi aber fangen (zumindest die Ältere) langsam mit der Pubertät an. Rundum gibt es langsam Trennungen, neue Lebensentwürfe, neue Partnerschaften, komplizierte Einladungen (wenn sie nur kommen will wenn er nicht da ist etc.) – aber auch viele bestehende, bekräftigte Beziehungen. Das volle Programm, quer gemischt.
    Im Geschäft läuft auch grad viel und da wäre eine leichte Lektüre zum Lachen und Abschalten genau das Richtige. Danke für die Chance! Liebe Grüsse, Sabine

  36. Reply
    Evelyn
    17. Februar 2017 at 08:31

    Liebe Bine,
    nach dieser ansprechenden Buchvorstellung würde ich das Buch sehr gerne gewinnen. Ich mag es, wenn man beim Lesen schmunzeln kann.
    LG Evelyn

  37. Reply
    Claudia
    17. Februar 2017 at 08:39

    Hallo Bine.

    Das klingt nach einer amüsanten Lesestunde im Zug auf dem Weg zur Arbeit. Ich hüpfe in dne Lostopf und drücke allen die Daumen.

    LG Claudia

  38. Reply
    Linda
    17. Februar 2017 at 08:49

    Das wäre was für meine Mama!sie würde sich bestimmt freuen!

  39. Reply
    Tina
    17. Februar 2017 at 08:51

    Als ich das Bild und den Text dazu auf Instagram gesehen habe, habe ich sofort gedacht, dass dieses Buch ein prima Geschenk für meine Freundin wäre. Aber nach dem wie immer toll geschriebenen Bericht im Blog denke ich, ich will es lieber selber haben ( und nach dem Lesen dann verleihen ☺). Liebe Grüße, Tina

  40. Reply
    Uli A.
    17. Februar 2017 at 08:54

    Das klingt sehr gut. :-) Würde mich freuen, wenn ich gewinne. Hüpfe daher gerne in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Uli

  41. Reply
    sommerlese
    17. Februar 2017 at 08:58

    Hallo,

    deine Besprechung klingt toll, dieses Buch hat mich schon bei der Vorankündigung so angelacht. Da nutze ich mal hier meine Gewinnchance und springe kopfüber in den Lostopf hinein. :-)
    Auf meinem Blog gibt es zur Zeit drei Thriller zu gewinnen. Mach doch mit!

    http://sommerlese.blogspot.de/2017/02/gewinnspiel-6.html

    Liebe Grüße
    Barbara

  42. Reply
    Saskia
    17. Februar 2017 at 09:00

    Mit Baby auf dem Arm gehe ich langsam auf die 40 zu und wage noch nicht vom Auszug der Kinder zu träumen.. Trotzdem würde ich mich sehr über das Buch freuen!

  43. Reply
    Anja Bilstein
    17. Februar 2017 at 09:00

    Hallo,
    das hört sich sehr nach einem Buch an, dass man wunderbar so weg lesen kann und mich würde das Ende interessieren 😉
    Ich bin „schon“ ende 40, glücklich seit fast 27 Jahren verheiratet, unsere Kinder sind alle aus dem Haus und zweimal Oma 🎉.
    Liebe Grüße,
    Anja.

  44. Reply
    Elisa
    17. Februar 2017 at 09:11

    Liebe Bine, über so ein Buch würde ich mich sehr , sehr freuen, also versuche ich mal mein Glück…
    liebe Grüße
    Elisabeth

  45. Reply
    Conny
    17. Februar 2017 at 09:17

    Hallo Bine,

    das Buch klingt spannend und lustig und ich würde mich freuen, mal wieder gemütlich auf der Couch zu lesen. Bis Anfang 40 hab ich zwar noch ein wenig, aber beruflich sind die Fragen nach Selbstbestimmung und was man aus seinem Leben macht bei mir immer an der Tagesordnung.

    Liebe Grüße
    Cornelia

  46. Reply
    Nici
    17. Februar 2017 at 09:23

    Oh, das Buch finde ich sehr interessant. Ich glaube, dass es einige schöne Lesestunden bietet.
    Ich versuche mein Glück.

    Liebe Grüße
    Nici

  47. Reply
    Gesa
    17. Februar 2017 at 09:26

    Guten Morgen, das Buch hört sich richtig gut an und wäre genau die richtige Urlaubslektüre. 😃. Da bin ich nämlich gerade auf der Suche nach.
    LG Gesa

  48. Reply
    Katja K
    17. Februar 2017 at 09:29

    Das Buch klingt supergut, da versuch ich mal mein Glück ;O)

    LIebe Grüße
    Katja

  49. Reply
    Annegret Caspers
    17. Februar 2017 at 09:29

    Das Buch finde ich interessant. Ich befinde mich auch gerade in der Lebensphase, in der die Kinder gehen und ich mich auf einen Neuanfang ohne Rücksichtnahme freue. Ich merke aber auch schon, dass die Kinder nicht so richtig verschwinden.

  50. Reply
    Gudrun
    17. Februar 2017 at 09:42

    Hallihallo,
    Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen!!!
    Erstens lese ich total gern, und wenn man es dann noch gewinnen würde…
    Also Versuch ich doch mein Glück 🍀
    Und sonst sag ich schonmal DANKE für den Tip🤓
    LG Gudrun

  51. Reply
    Simona
    17. Februar 2017 at 09:50

    Hallo Bine,
    irgendwie erinnert mich das alles an mein eigenes Leben – nach Trennung und Auszug der Kinder war ich frei , juhuu!
    Und habe dann einen Mann mit zwei kleinen Kindern getroffen und geheiratet.
    Wäre toll, wenn ich das Buch gewinne, auch wenn ich schon lange keine Anfang 40 mehr bin.
    LG Simona

  52. Reply
    Frauke
    17. Februar 2017 at 09:59

    Ja, das würde ich auch gerne lesen, leicht Kost vor dem Einschlafen kann ich gerade gut gebrauchen.
    LG Frauke

  53. Reply
    Susanne
    17. Februar 2017 at 10:01

    Liebe Bine
    Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen! Ich mache mich mehr und mehr mit der 40 vertraut, ist es doch in knapp einem Monat soweit…
    Herzlichen Dank und liebe Grüsse aus der Schweiz! Susanne

  54. Reply
    Ute
    17. Februar 2017 at 10:41

    Oh, da würde mir jemand einfallen, dem ich das Buch gern schenken würde! Deshalb mach ich mal mit:-)
    LG Ute

  55. Reply
    Birgit
    17. Februar 2017 at 10:44

    Hallo Bine,
    da ich auch Anfang 40 bin und man sich da, genau wie Du schreibst, so seine Gedanken zum Leben, zur Partnerschaft und was wohl noch so kommt, macht, hat mich „Anfang 40 – Ende offen“ gleich begeistert. Vielleicht habe ich ja Glück bei Deiner Verlosung?
    Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße,
    Birgit

  56. Reply
    Carmen
    17. Februar 2017 at 10:51

    Hui Bine! Das hört sich echt toll an. Passt zu meinem Alter. Haben wollen.
    Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Carmen

  57. Reply
    Ivonne Libbach
    17. Februar 2017 at 10:53

    Hallo, gerne würde ich gewinnen und mich amüsieren über die Geschichte….

    Grüße und ein schönes Wochenende

  58. Reply
    Ela Wenz
    17. Februar 2017 at 11:00

    Liebe Bine,
    ich bin Anfang 40, habe das ganze schon durch und finde diese Geschichte sehr erheiternd. Daher wäre ich an dieser netten GuteNachtLektüre interessiert.
    Viele Grüße aus München, die Ela

  59. Reply
    Elke
    17. Februar 2017 at 11:06

    Liebe Bine, ich bin zwar gerade 50 geworden und genieße mein Leben als Ehefrau, Mutter und Großmutter, du hast das Buch aber so schön beschrieben, dass ich gerne mein Glück beim Gewinnspiel versuche!
    LG Elke

  60. Reply
    Conny Marquis
    17. Februar 2017 at 11:15

    Deine Beschreibung klingt wirklich richtig gut. Das Buch wäre absolut nach meinem Geschmack. Ich lese deinen Blog noch nicht lange aber er gefällt mir ausnehmend gut.

  61. Reply
    nealich
    17. Februar 2017 at 11:26

    Das klingt spannend… wobei ich allerdings auch einige Zweifel habe in Richtung Freiheit, Selbstbestimmung usw…
    Danke für die Verlosung, Katrin

  62. Reply
    Michaela Steeb
    17. Februar 2017 at 12:08

    Das klingt ja voll nach meinem Geschmack. Da hüpf ich mit in den Lostopf.
    Danke für das Vorstellen des Buches.

    LG Micha

  63. Reply
    Doreen
    17. Februar 2017 at 12:16

    Das klingt ganz nach meinem Geschmack und ich versuche mal mein Glück.
    Danke für das Neugierigmachen auf dieses Buch.
    Liebe Grüße Doreen

  64. Reply
    Claudia
    17. Februar 2017 at 12:27

    Liebe Bine,
    das klingt ja spannend und witzig. Gerne hüpf ich auch in den Lostopf.
    herzliche Grüsse aus Osthessen
    Claudia

  65. Reply
    Andrea
    17. Februar 2017 at 12:36

    Das Buch muß ich haben!!!!! Fühle mich manchmal noch jung genug um albern in Regenpfützen herum zu hüpfen, (gefühlte 5 Jahre alt), Dann knacken wieder die Gelenke (gefühlte 80 Jahre alt) und dazwischen kommt auch alles noch vor. Wenn ich in den Spiegel schaue, bin ich manchmal versucht meinen Perso zu verbrennen um mich dann schätzen zu lassen um mich so pro Forma zu verjüngen, dass wäre schön nochmal 40 sein zu dürfen. Trotzdem hätte ich jedoch keine Angst vor den Lachfalten, die wegen des Buches entstehen könnten. Lachen istja bekanntlich die beste Medizin ;-)

  66. Reply
    Bettina
    17. Februar 2017 at 12:46

    Hallo,
    das hört sich nach einem unterhaltsamen Buch an. Genau das richtige für das inzwischen wieder trübe Wetter. Dir wünsche ich ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße

  67. Reply
    Kathi Hasemann
    17. Februar 2017 at 12:55

    Deine Buchvorstellung hat mich sehr neugierig gemacht. Ich würde das Buch daher gerne lesen. Vor allem, weil ich gerade ständig das Gefühl habe, ich müsste mich verändern! Schönes Wochenende

  68. Reply
    Margareta Gebhardt
    17. Februar 2017 at 13:26

    Hallo ,

    tolle Verlosung :) Vielen Dank.
    Das klingt sehr interessant und spannend .
    Ich springe gern in den Lostopf.

    Liebe Grüße Margareta

  69. Reply
    Sylvia-Lucia
    17. Februar 2017 at 13:43

    Über das Buch würde ich mich sehr freuen. Deshalb möchte ich gerne mit in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Sylvia-Lucia

  70. Reply
    Christiane
    17. Februar 2017 at 14:14

    Hihi, das klingt lustig… Dann schau ich mal, was mich erwartet, wenn ich im Sommer 40 werde 😉
    Danke für deine angenehmen und interessanten Artikel. Ich lese deinen Blog sehr gerne.
    Liebe Grüße,
    Christiane

  71. Reply
    Katharina
    17. Februar 2017 at 15:18

    Klingt gut! Und ich liebe bissig-humorig geschriebene Romane :)
    Viele Grüße, Katharina

  72. Reply
    Petra S
    17. Februar 2017 at 15:46

    Hallo Bine,
    das klingt gut und ich versuche mein Glück.
    Liebe Grüße
    Petra

  73. Reply
    Annika Falch
    17. Februar 2017 at 15:52

    Hallo Bine,
    ich bin zwar erst kurz vor Anfang 40, aber trotzdem interessiert an dem Buch.
    Liebe Grüße aus der Nähe von Frankfurt / Main
    Annika

  74. Reply
    Karin Binder
    17. Februar 2017 at 16:30

    Hallo Bine, tolle Verlosung, da mache ich gerne mit. Vielleicht habe ich ja Glück. Dein Blog ist spitze, mach weiter so.
    lg karin

  75. Reply
    Ramona T.
    17. Februar 2017 at 17:18

    Hallo Bine,
    Das klingt nach einem sehr kurzweiligen Buch. Das möchte ich unbedingt lesen. Vielleicht klappt es ja, wenn ich in den Lostopf springe?
    LG Ramon

  76. Reply
    Dahlmann Sandra
    17. Februar 2017 at 17:35

    Oh was ein inspirierender Buchtitel…
    Das Buch würde ich gerne gewinnen…mit bald 40 passt das gut in mein Kopfkino ;)

  77. Reply
    Melanie Mergenschröer
    17. Februar 2017 at 18:32

    Hallo Bine!
    Ja das hört sich doch mal nach einem wirklich kurzweiligen Buch an!

    Und ich hüpf gerne mit in die Lostrommel!

    LG
    Melanie

  78. Reply
    Monika
    17. Februar 2017 at 18:43

    Hallo,
    also ich bin Anfang 40 und der Buchtitel und deine Beschreibung dass das Buch humorvoll und und bissig auf den Punkt geschrieben ist hat mich total angesprochen.
    Ich war schon mal an dem Punkt der wieder beginnenden Freiheit und habe dann tatsächlich wieder ganz von vorne angefangen. Nun wird der Große bald ausziehen aber es sind zwei Nachzügler mit 6 und 3 Jahren da. Trotzdem versuche ich kurze Perlen der Freiheit in den Alltag zu streuen da ich es für wichtig halte auch für mich zu sorgen :)

  79. Reply
    Kerstin
    17. Februar 2017 at 19:26

    Tolle Urlaubslektüre. Da hüpfe ich gern in das Lostöpfchen. Das Alter passt ja. Ha ha ha Liebe Grüsse Kerstin, die immer noch ganz happy ist, die Foto Tipps auf deinem Blog entdeckt zu haben. Meine Bilder werden immer besser.

  80. Reply
    E.-Maria
    17. Februar 2017 at 19:47

    Hallo,

    solche Bücher liebe ich. Da muß ich mein Glück doch einfach versuchen.
    LG von E.-Maria

  81. Reply
    Manuela
    17. Februar 2017 at 20:23

    Hallo Bine,
    mit Anfang 50, schon lange glücklich verheiratet, 3 wundervollen Kindern und 4 tollen Enkelkindern hätte ich große Lust dieses Buch zu lesen. Es hört sich wirklich toll an und wäre etwas für den bevorstehenden Urlaub. Da versuche ich doch mal mein Glück.
    LG Manuela

  82. Reply
    Hake
    17. Februar 2017 at 20:34

    Liebe Bine,
    das Buch klingt sehr unterhaltsam. Da hüpfe ich gleich mal in den Lostopf.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Hake

  83. Reply
    Sylvolina
    17. Februar 2017 at 20:49

    Hallo Bin.

    Das Buch klingt gut, ich hüpfe auch in den Lostopf.

    LG

    Sylvolina

  84. Reply
    feenstaub
    17. Februar 2017 at 20:51

    Hallo Bine,
    das hört sich nach einem kurzweiligen Buch an. Sehr spannend und interressant. Da versuche ich doch mein Glück und hüpfe in den Topf.

    Liebe Grüße carmen

  85. Reply
    Inga
    17. Februar 2017 at 21:00

    Ich .ächten es auch gern lesen….auch Anfang 40…Aber nicht verheiratet; 0)

  86. Reply
    Inga
    17. Februar 2017 at 21:01

    Herrje….mein Handy hat gesponnen…
    Ja, ich MÖCHTE es gerne lesen :0)

  87. Reply
    Katrin
    17. Februar 2017 at 21:09

    Bin zwar auch Anfang 40, aber meine Familienverhältnisse sind etwas anders ;-)) Hört sich ziemlich witzig an!

  88. Reply
    Sabine R
    17. Februar 2017 at 22:02

    Hallo, das klingt nach mehr! Würde es sehr gerne lesen!
    Vlg Sabine

  89. Reply
    Ania
    17. Februar 2017 at 23:32

    Hallo,
    wenn ich mal endlich mit der Arthus-Saga fertig bin, brauche ich unbedingt ein Buch, das vom Leben in unseren Zeiten erzählt – und dieses klingt genau richtig! Ich würde es gerne lesen.
    Liebe Grüße
    Ania

  90. Reply
    An-Clair Zaha
    18. Februar 2017 at 00:13

    Oh ja , ich bitte,ich bitte unbedingt! Ich möchte das Buch wirklich super gern gewinnen!
    Hab ich genug gebettelt? Ja, ich weiß, die Mama hat gesagt, es wird nicht gebettelt, aber manchmal muss man ☺️
    Ich bin dabei, mir über meinen gegangenen ( welchen ich überhaupt nicht in Frage stelle, denn er ist bereits gegangen) und über meinen zukünftigen Lebensweg Gedanken zu machen. Was bleibt, was geht, was ändert sich…….
    Und vielleicht gibt’s by the Way, den einen oder anderen Anstupser……..
    Liebe Grüße An-Claire

  91. Reply
    Zimbi
    18. Februar 2017 at 07:17

    Huhu….
    Normalerweise hätte mich das Cover abgeschreckt…. aber Deine Besprechung klingt soooo gut….
    LG
    Zimbi

  92. Reply
    Claudia Schmitz
    18. Februar 2017 at 09:47

    Hallo, das hört sich nach einem Buch für mich. Gemeinsamkeiten? Nur die 4 vorne 😀
    Vielleicht habe ich ja Glück, ich würde mich sehr freuen.
    Viele Grüße
    Claudia

  93. Reply
    Franzi
    18. Februar 2017 at 15:18

    Das klingt nach dem perfekten Buch für meine Tante Jutta – Anfang 50, frisch getrennt mit allen Möglichkeiten :-)
    Glaubt es oder nicht, aber Tante Jutta hat heute Geburtstag, echt! Selbst wenn ich das Buch nicht gewinnen sollte (wovon ich aber natürlich ausgehe!), wäre das ein tolles Geschenk. Danke also für den Tipp!

  94. Reply
    CeebeeTUT
    18. Februar 2017 at 15:24

    Hallo,
    ja, ich bin ganz frisch Mitte 40, ja, ich freue mich, wenn meine Tochter endlich ihr Abi in der Tasche hat. Nein, ich bin nicht frisch getrennt, sondern glücklich verheiratet ;-)
    Ich quetsche mich trotzdem in den Lostopf, weil ich das Buch diese Woche schon in den Händen hielt, weil mich das Cover angesprochen hat und mich das Thema neugierig macht, auf die Zeit, die danach kommt…
    LG Ceebee

  95. Reply
    becci
    18. Februar 2017 at 15:58

    Hallo,
    ja ich hätte gern das Buch, klingt unterhaltsam.
    Gruß

  96. Reply
    Christiane
    18. Februar 2017 at 19:22

    Das Buch hätte ich auch gerne, Mein Leben hat zwar eine ganz andere Richtung – glücklich verheiratet, erwarte gerade unser 3. Kind und fühle mich rundrum wohl so – aber die Geschichte hört sich sehr unterhaltsam an!

  97. Reply
    Carola
    18. Februar 2017 at 20:08

    ich warte schon sehnsüchtig auf meine jährliche sommerauszeit an der ostsee… dieses buch klingt nach perfekter lektüre dafür…
    lg carola

  98. Reply
    Eva Müller-Fries
    18. Februar 2017 at 23:28

    Das hört sich nach einem guten und witzigem Buch an, welches ich auch gerne lesen würde. Liebe Grüße, Eva

  99. Reply
    Alizeti
    19. Februar 2017 at 06:03

    Das Buch klingt witzig,ich hüpfe gerne in den Lostopf 😊
    Liebe Grüsse Alizeti

  100. Reply
    Natali Kersting
    19. Februar 2017 at 07:30

    Hey, das Buch klingt gut und da ich momentan schaffe wieder mehr zu lesen, wäre das genau das richtige für mich.
    LG
    Natali

  101. Reply
    R.D.
    19. Februar 2017 at 09:11

    Ich würde mich auch sehr über das Buch freuen. Gerne hüpfe ich auch in den großen Lostopf.
    Herzliche Grüße Renate

  102. Reply
    Sigrun
    19. Februar 2017 at 13:38

    Du hast mir echt Lust auf dieses Buch gemacht, obwohl ich sonst ehr eine Krimitante bin.

  103. Reply
    Renate
    19. Februar 2017 at 15:45

    Hallo Bine,

    bin schon etwas älter als die Zielgruppe…. und 2/3 meiner Kinder sind schon aus dem Haus (beschenken mich mit Enkelkindern….)
    Trotzdem würde ich das Buch gerne lesen und hüpfe in den Lostopf.

    LG Renate

  104. Reply
    Regina- Luise
    19. Februar 2017 at 16:10

    Hallo und guten TAg,
    da würde ich sehr gerne weiterlesen…
    GLG Regina- Luise

  105. Reply
    Inge
    19. Februar 2017 at 18:52

    Das klingt nett. Da beteilige ich mich mal beim Sprung in den Lostopf.
    Viele Grüße
    Inge

  106. Reply
    H.
    19. Februar 2017 at 20:41

    Oh. Ich Reihe mich gerne ein… Wäre was für meine beste Freundin und mich. Beide mit ner 4 vorne, und bei ihr auch mit Umbruchstimmung. Zerstreuende Lektüre ist da herzlich willkommen . Danke für deine immer wieder tollen Buchtipps, Grüße von H. Aus A.

  107. Reply
    nuxi-popuxi
    19. Februar 2017 at 22:06

    Oh das hört sich ja gut an! Würde gerne weiter lesen und deshalb das Buch erklären)
    LG nuxi – popuxi

  108. Reply
    Daniela
    20. Februar 2017 at 00:52

    Liebe Bine,

    da bei mir in ein paar Wochen auch eine vier vorne einzieht, fand ich den Titel natürlich gleich interessant… aber wie Du führe auch ich ein etwas anderes Leben als Vera, aber vielleicht gerade deshalb würde ich das Buch gern lesen, danke für die Chance darauf!

    Hab einen guten Wochenstart,
    Daniela

  109. Reply
    Eva Klein
    20. Februar 2017 at 07:49

    Liebe Bine, habe schon einige Buchempfelungen der lesenden Minderheit gelesen und würde mich freuen ein weiteres dazufügen zu können.
    Liebe Grüße
    Eva

  110. Reply
    Katrin
    20. Februar 2017 at 09:49

    Das wäre total was für meine Schwägerin. Frisch getrennt und weiß gerade nicht wo es hingehen soll. Da mach ich doch mal mit!

  111. Reply
    Sabrina
    20. Februar 2017 at 11:15

    Da ich leider gerade nichts zu lesen habe das mich so richtig mitnimmt versuche ich mal bei dir mein Glück
    LG Sabrina

  112. Reply
    Sandy
    20. Februar 2017 at 13:05

    Hallo!
    Klingt lustig!
    Hoffe ich habe Glück!
    LG
    Sandy

  113. Reply
    Silke H.
    20. Februar 2017 at 17:41

    Das hört sich toll an. Da ich auch in diesem Alter bin würde ich das Buch sehr gerne lesen. Liebe Grüße Silke

  114. Reply
    Steffi
    20. Februar 2017 at 22:33

    Ein echt interessantes Buch.
    Ich würde mich sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Steffi

  115. Reply
    Silke Schier
    22. Februar 2017 at 14:19

    Hallo, also ich finde mich in dem was du da schreibst total wieder. Beziehung so na ja, kleinstes Kind seit einer Woche ausgezogen….. Nur leider nicht Anfang 40, sondern nur noch ein paar Wochen „Ende 40“ 😉

Schreibe einen Kommentar