12 von 12, Berlin

12 von 12 im April 2017
Mein Tag in Bildern- diesmal aus Berlin.

Diesen Monat muss ich meine 12 von 12 Bilder einen Tag später veröffentlichen, denn wir waren gestern nicht hier, sondern in Berlin. In NRW sind ja schon Osterferien und so verbrachten wir ein paar Tage in der Hauptstadt.

Nach dem Aufstehen, waschen, duschen, anziehen, gingen wir rüber in den Hackeschen Hof um dort lecker zu frühstücken.

12 von 12 im April 2017 | Mein Tag in Bildern | Berlin | waseigenes.com
Danach bummelten wir erneut durch die Hofanlage, die wir uns schon am Tag zuvor angesehen hatten- aber da hatte es fürchterlich geregnet- Fotos machen unmöglich.

12 von 12 im April 2017 | Mein Tag in Bildern | Berlin | waseigenes.com
Absolutes Muss bei jedem Berlin- Besuch: der Ampelmann Laden.

12 von 12 im April 2017 | Mein Tag in Bildern | Berlin | waseigenes.com
Danach liefen wir die Oranienburger Straße hoch und stiegen wieder in den Hop on- Hop off Bus. Erster Stop: die Mauer Gedenkstätte an der Bernauer Strasse.

12 von 12 im April 2017 | Mein Tag in Bildern | Berlin | waseigenes.com
12 von 12 im April 2017 | Mein Tag in Bildern | Berlin | waseigenes.com
Zweiter Stop: Die East Side Gallery.

12 von 12 im April 2017 | Mein Tag in Bildern | Berlin | waseigenes.com
Dritter Stop: das Brandenburger Tor.
12 von 12 im April 2017 | Mein Tag in Bildern | Berlin | waseigenes.com
Von dort liefen wir die Friedrichstrasse hoch zum Check Point Charlie. Und dort fing es wieder an zu regnen. So schade… Regenschirme hatten wir uns schon im Dienstag gekauft, deswegen wurden wir nicht all zu naß.

12 von 12 im April 2017 | Mein Tag in Bildern | Berlin | waseigenes.com
Als nächstes ging’s zum Reichstag. Ich hatte uns einige Wochen zuvor schon angemeldet. Als ich das letzte Mal in die Kuppel wollte, stand ich noch stundenlange auf der Treppe an. Heute muss man durch die Sicherheitskontrolle in Containern vor dem Reichstag. Nicht schön, aber sehr viel organisierter und schneller, als damals.

12 von 12 im April 2017 | Mein Tag in Bildern | Berlin | waseigenes.com
Der Mann und ich ließen uns von dem Audioguide für Erwachsene durch die Kuppel führen, die Kids hörten Bernd das Brot und lachten sich zwischendurch kringelig.

12 von 12 im April 2017 | Mein Tag in Bildern | Berlin | waseigenes.com
Als wir rauß kamen, schüttete es immer noch wie aus Eimern. Also erstmal in den Souvenir Shop. Berlin Enten für die Sammlung kaufen.

12 von 12 im April 2017 | Mein Tag in Bildern | Berlin | waseigenes.com
Am Abend trafen wir eine Freundin im 12 Aposteln in den S-Bahnhöfen in der Georgenstraße.

12 von 12 im April 2017 | Mein Tag in Bildern | Berlin | waseigenes.com
Jetzt sind wir wieder zu Hause, die erste Waschmaschine läuft schon und ich werde mal durch meine Bilder blättern… mal sehen, was ich Euch demnächst noch für Schnappschüsse aus Berlin zeigen kann.

Liebe Grüße, Bine

 

 

 

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

5 Comment

  1. Reply
    Yvonne
    13. April 2017 at 15:51

    Hachja. Berlin. Wir waren ja kürzlich in München und da hat’s auch furchtbar geregnet & gewindet. Regenschirm konnte man leider auch gar nicht benutzen. So macht ein Städtetrip leider gar nicht so viel Spaß … wir haben den regnerischen Tag dann im Deutschen Museum verbracht. Auch mal schön :)

  2. Reply
    meli
    13. April 2017 at 20:28

    Wieder ganz tolle Bilder!!! in Berlin gibt es soooo viel zu entdecken….
    Erinnere mich gerade wieder an unsere Tour in die Hauptstadt:-)
    Liebe Grüße
    Meli

  3. Reply
    Kathrin
    14. April 2017 at 13:53

    Ich bewundere wie schnell du mit deinen Posts bist gestern noch in Berlin und heute schon den perfekten Guide in Bildern verarbeitet, toll. Ich war vor Jahren mal in Berlin und würde so gerne auch noch mal hin, die Eastside Galerie habe ich damals leider nicht gesehen und ich bin so ein Streetart-Fan. Wir waren in den Ferien ein paar Tage in Paris und Umgebung aber bis der Post dazu fertig ist dauert es wohl noch eine Weile.
    Es macht echt Spaß mit dir hier auf Reisen zugehen. Diese Ampellampe hätte ich ja sofort gekauft.
    Viele Grüße Kathrin

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      14. April 2017 at 15:03

      Das waren ja quasi nur die Schnappschüsse aus Berlin; kaum bearbeitet, nur ausgewählt und dazu ein paar Zeilen geschrieben.
      So soll es sein bei 12von12 ;-) Aber dankeschön, trotzdem!
      Liebe Grüße Bine

  4. Reply
    Ceebee
    15. April 2017 at 17:39

    Hallo…wir sind gerade in Berlin und waren heute auch an der Mauer, haben genau das gleiche Foto gemacht und die Hackeschen Höfe auch bestaunt….Lustig…

Schreibe einen Kommentar