12 von 12

12 von 12 im Mai 2017
Mein Tag in Bildern

Hallo und guten Abend zu meinem Tag in Bildern! Es ist der 12. und da gibt’s 12 Bilder. Wie immer.

Morgenstund hat ja bekanntlich Gold im Mund. Ich beantworte ein paar Emails und wenn mir was nicht passt, dann werfe ich den Blick auf meine Kaffeetasse. Das Weihnachtsgeschenk einer Freundin muntert mich immer wieder auf!

12 von 12 im Mai 2017 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Wenn Papa auf Dienstreise ist, teile ich mein Bett mit dem kleinen Volk. Ist ein bisschen eng, dafür sehr kuschelig. Jetzt ist die Nacht aber vorbei. Raus aus den Federn.

12 von 12 im Mai 2017 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com

Hach, was freue ich mich, dass es wieder Erdbeeren gibt und Blaubeeren und Himbeeren. So mag ich Frühstück!


Und die Kinder freuen sich, dass sie wieder Quark und Beeren mit in die Schule nehmen können. Verpackt in den Lunchbags habe ich auch keine Sorge, dass die Gläser kaputt gehen könnten. Und wenn doch sind sie gut geschützt.

12 von 12 im Mai 2017 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Alle sind aus dem Haus, ich treffe eine Freundin im Wald und zusammen drehen wir eine stramme Runde. Die Sonne kommt raus, zuvor hatte es geregnet, die Luft ist schwül, nicht mein Wetter *schwitz*!

12 von 12 im Mai 2017 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Erst See, dann Matsche- Mollie, wat mut dat mut!

12 von 12 im Mai 2017 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Zu Hause begebe ich mich gleich an den Schreibtisch, arbeite Emails ab und fange einen neuen Artikel an. Und schon ist es Zeit für Sport. Den Einkaufsbeutel funktioniere ich kurzerhand zum Sportbeutel um.

12 von 12 im Mai 2017 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Hier hätte ich zu gerne mein Büro. So ein Fensterdach ist doch genial, oder?

12 von 12 im Mai 2017 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Draußen gemalter urban jungle. Was auch immer diese Zeichen bedeuten? Ich kann sowas ja nie lesen. Ich hoffe, es ist nichts Unanständiges.

12 von 12 im Mai 2017 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Und ein Clown, der nicht wirklich lustig aussieht, finde ich. Passte aber gerade so gut zu dem „nice“.

12 von 12 im Mai 2017 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Ich bin wieder zu Hause, fix und alle, brauche jetzt eine Dusche und dann was zu Essen. Ich liebe gebratene Tomaten. Und mit Ei und Speck schmeckt’s doppelt so gut.

12 von 12 im Mai 2017 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Danach beziehe ich die Sofakissen neu. Die pastelligen rosa Töne kann ich nicht mehr sehen. Ich hätte es jetzt gern bunt und sommerlich. Mein geklauter Ahorn aus dem Wald macht sich seit Wochen richtig gut in der Vase Wasserflasche.

12 von 12 im Mai 2017 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Und dann kommen die Kinder heim, eines geht wieder, ein neues kommt dazu. Ich fahre schnell zur Post, geh mit Mollie raus, besuche eine Freundin, komme vor dem Starkregen noch einigermaßen trocken wieder nach Hause, habe dann zwei Schlafkinder neu dazu bekommen, trinke mit einer Freundin Sekt auf der Terrasse- ist ja schliesslich jetzt Wochenende- mache Abendbrot und schaffe es zwischen alle diesen Stationen nicht, weitere Bilder zu schießen. Ist aber nicht schlimm, denn 12 habe ich schon zusammen.

Und deswegen verabschiede ich mich jetzt! Ab auf die Couch! Habt einen schönen Freitagabend und ein noch schöneres Wochenende!
Alle 12 von 12 Mitmacher versammeln sich wieder bei Frau Kännchen.

Liebe Grüße, Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar