Barcelona Restaurant: El Nacional.

Darf ich Euch ein Restaurant empfehlen, obwohl ich da nichts gegessen, nicht mal was getrunken habe? Wäre komisch, oder? Tue ich auch nicht. Aber ich empfehle Euch: Solltet Ihr einmal nach Barcelona fliegen oder fahren, dann schaut Euch das El Nacional an.

Barcelona Restaurant El Nacional - Passeig de Gràcia, 24 Bis 08007 Barcelona | waseigenes.com
Es liegt etwas abseits an der Passeig de Gràcia, wir wären beinahe dran vorbei gelaufen. Im Netz habe ich gelesen, dass in dieser riesigen Halle einst ein Theater und später eine Autowerkstatt waren.

Heute findet man dort vier Restaurants, vier Bars und wahnsinnig viele Pflanzen unter einem Dach.

Barcelona Restaurant El Nacional - Passeig de Gràcia, 24 Bis 08007 Barcelona | waseigenes.com

Barcelona Restaurant El Nacional - Passeig de Gràcia, 24 Bis 08007 Barcelona | waseigenes.com

Barcelona Restaurant El Nacional - Passeig de Gràcia, 24 Bis 08007 Barcelona | waseigenes.com

Barcelona Restaurant El Nacional - Passeig de Gràcia, 24 Bis 08007 Barcelona | waseigenes.com
Wir hatten kurz überlegt, ob wir am Abend dort essen sollten… aber im Laufe des Tages änderten sich unsere Pläne und so landeten wir am späten Abend in einer tollen Tapas Bar in der Nähe unseres Hotels.

Barcelona Restaurant El Nacional - Passeig de Gràcia, 24 Bis 08007 Barcelona | waseigenes.com
Wir waren so um die Mittagszeit im El Nacional, einmal schauen, einmal Pipi machen, fotografieren und dann weiter, weiter zur Sagrada Familie. Es war nicht wirklich voll, die meisten Gästen standen den Theken. Abends ist dort bestimmt die Hölle los und ein ordentlicher Geräuschpegel.

Barcelona Restaurant El Nacional - Passeig de Gràcia, 24 Bis 08007 Barcelona | waseigenes.com
Mich hat diese große Halle mit ihrem urban jungle fasziniert.

Barcelona Restaurant El Nacional - Passeig de Gràcia, 24 Bis 08007 Barcelona | waseigenes.com

Barcelona Restaurant El Nacional - Passeig de Gràcia, 24 Bis 08007 Barcelona | waseigenes.com
Ansonsten kann ich nur sagen: Solltet Ihr hingehen oder solltet Ihr schonmal dagewesen sein, dann lasst mich wissen, wie das Essen dort ist. Irgendwann werde ich bestimmt nochmal nach Barcelona reisen, dann habe ich schonmal einen Restaurant Tipp im Gepäck! Merci & happy monday!

Liebe Grüße, Bine

Barcelona, Erlebtes
Previous Story
Next Story

4 Kommentare

  • Reply
    Ulla
    3. Juli 2017 at 11:18

    Dsa sieht sehr einladend aus.

  • Reply
    Lili
    3. Juli 2017 at 11:36

    Wir waren mal da, vor ca. 1.5 Jahren.m, da war es erst vor kurzem eröffnet worden. Haben die Tapas gegessen, war super lecker, aber auch nicht gerade preiswert. Abends wenn mehr los ist, bestellst du wohl nicht a la carte sondern sie laufen mit verschieden Tapas auf dem Tablett rum und man ruft rein was man so essen möchte…
    Selbst die Toilettenräume sind sehenswert 👍

    • Reply
      Bine | was eigenes
      3. Juli 2017 at 12:01

      Jahaaa. die Toiletten sind sehr sehenswert! Hab ich sogar fotografiert :-)
      Dass die Speisen dort recht teuer sind, das habe ich auch schon irgendwo gelesen.
      Und wie ruft man rein, wenn man kein Spanisch kann? ;-)))
      Liebe Grüße Bine

  • Reply
    Mrs Unicorn
    3. Juli 2017 at 16:48

    Wow, das sieht total gemütlich aus!
    Ich wünsche dir noch ein tolle Woche.

    Liebe Grüße
    Celine von http://www.mrsunicorn.de

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!