Bine aquarelliert, D.I.Y., Weihnachtsbastelei

Adventskalender für Faule | über- über- … übermorgen ist Weihnachten.

Dieses Bild hielt mir meine Tochter vor einigen Tagen unter die Nase. Was für eine originelle Idee, muss ich nachmachen! Ich nannte ihn liebevoll

 Adventskalender für Faule.

denn man muss weder kleine Aufmerksamkeiten kaufen und mühevoll verpacken- noch schlimmer: einen geeigneten Platz finden, wo man plötzlich 24 Tüten, Säckchen, was auch immer aufhängt. Man muss sich auch nicht für einen Spiele-, Rätsel-, Beauty-, alkoholischen Getränke- Kalender entscheiden. Nichts dergleichen. Man malt und schreibt einfach diesen Adventskalender für Faule und feddich is der Lack.

DIY Adventskalender für Faule | über- über- ... übermorgen ist Weihnachten | handlettering & Aquarell | waseigenes.com DIY Blog

Meine Interpretation des gezeigten Bildes:

Einige Weihnachtsbäume mit goldener Aquarellfarbe malen, trocknen lassen, dann mit schwarzem Filzstift die Worte mit der Hand schreiben, das Bild einrahmen und ab Freitag an jedem Tag mit einem abwischbaren Stift ein „über“, bzw. „morgen ist“ und dann „Weihnachten“ durchstreichen.

DIY Adventskalender für Faule | über- über- ... übermorgen ist Weihnachten | handlettering & Aquarell | waseigenes.com DIY Blog
Man kann den Adventskalender für Faule an die Wand hängen oder auf’s Sideboard stellen.

DIY Adventskalender für Faule | über- über- ... übermorgen ist Weihnachten | handlettering & Aquarell | waseigenes.com DIY Blog

DIY Adventskalender für Faule | über- über- ... übermorgen ist Weihnachten | handlettering & Aquarell | waseigenes.com DIY Blog

Und wer keine Lust auf Malen und Schreiben hat, der lade sich einfach das Bild bei Kopfkonzert runter. :-)

Fröhliche Weihnachtsbastelei! Liebe Grüße, Bine

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

17 Comment

  1. Reply
    Ines
    29. November 2017 at 07:02

    Klasse Idee. Gutes Kind :) .

  2. Reply
    Katrin
    29. November 2017 at 07:57

    Sehr coole Nummer!

  3. Reply
    Yvonne
    29. November 2017 at 08:30

    Hmmm. Irgendwie funktioniert der Pinterest-Link bei mir nicht? :(
    Aber die Idee finde ich auf jeden Fall klasse! :D
    Liebe Grüße, Yvonne

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      30. November 2017 at 06:10

      Liebe Yvonne, ich habe den Link nochmal neu eingesetzt und hoffe, dass er jetzt
      funktioniert. Ansonsten findest Du das Bild auch noch ganz unten im Text verlinkt.
      Da geht es direkt zum Blog.
      Liebe Grüße Bine

      1. Reply
        Yvonne
        30. November 2017 at 09:14

        Danke Bine :) Hat geklappt!
        Deine Umsetzung mag ich aber lieber :P

  4. Reply
    Uschi aus Aachen
    29. November 2017 at 08:46

    Echt süß, die Idee…

  5. Reply
    Petra Heller
    29. November 2017 at 09:38

    PERFEKT !!!!
    was für ein schlaues Kind…. und danke für´s teilen,
    sollte ich wen vergessen haben…. dann weiß ich ja nun wie es noch ganz schnell geht *gg
    LG hellerlittle

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      30. November 2017 at 06:09

      Genau, geht ganz schnell und kann man auch an Freunde versenden, die weiter weg wohnen. ;-)
      Liebe Grüße Bine

  6. Reply
    Katja
    29. November 2017 at 09:57

    Haha – genial! Den muss ich irgendwo hier unterbringen!

    Liebe Grüße,
    Katja

  7. Reply
    Ulla
    29. November 2017 at 10:39

    Absolut genial.
    Herzlichst Ulla

  8. Reply
    Rea
    29. November 2017 at 11:05

    Hallo, Adventskalender für faule. Definitiv… Und, wenn ich ehrlich sein darf, auch für Langweiler. oO Dann doch lieber nen gekauften Schoko-Kalender. :D

    LG

    Rea

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      30. November 2017 at 06:08

      Ich finde ihn lustig und wollt die Idee eigentlich zur Grundlage von Postkarten nehmen. Die kann man
      dann an Freundinnen versenden – so wie diese Postkarten-Kalender, wo sich hinter den Türchen
      kleine Bilder verstecken. Ist doch nur ein Späßchen!
      Liebe Grüße Bine

  9. Reply
    scrapkat
    29. November 2017 at 12:27

    =D sehr klasse!
    Gruß scrapkat

  10. Reply
    PerlenKuchen
    29. November 2017 at 17:31

    Hmm, irgendwie witzig, irgendwie traurig…
    Na ja, jedem wie es gefällt. Es gibt solche und solche Leute, nicht wahr?
    Liebe Grüße,
    Andrea

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      30. November 2017 at 06:06

      Ach, sowas darf man doch nicht so eng sehen. Es ist ein Späßchen und man könnte daraus auch hübsche Karten basteln und an
      Freunde versenden. So wie diese Postkarten-Adevntskalender.
      :-)
      Liebe Grüße Bine

      1. Reply
        Perlenkuchen
        5. Dezember 2017 at 18:19

        o.k., ich nehm’s ja mit der Traurigkeit zurück ;-)
        LG
        Andrea

  11. Reply
    Manu
    30. November 2017 at 14:27

    meeeeeeeeeeeeehehegaschön!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar