Horch in der Stille in dich hinein, achtsam auf das, was da an neuen Möglichkeiten in dir aufbricht. Trau dem Neuen, das schon in dir ist. | Adventskalender der guten Gedanken & Wünsche | Gute Gedanken im Advent | waseigenes.com
,

Adventskalender der guten Gedanken & Wünsche | Nr. 17

Horch in der Stille in dich hinein, achtsam auf das, was da an neuen Möglichkeiten in dir aufbricht. Trau dem Neuen, das schon in dir ist. | Adventskalender der guten Gedanken & Wünsche | Gute Gedanken im Advent | waseigenes.com

Bücher üben immer eine große Anziehungskraft auf mich auf. Romane, Krimis, alles, was irgendwie interessant und vielversprechend aussieht. Und manchmal greife ich nach diesen kleinen Büchlein, die neben der Kasse stehen. Kennt Ihr die? Diese kleinen Geschenkbüchlein, in denen kluge Sprüche stehen. So war es bei dem Buch „365 Tagesimpulse*“ von Anselm Grün. Das sprach mich an, ich kaufte es.

Meist lese ich dann ein paar Tage in diesen kleinen Bücher, irgendwann wandern sie ins Regal und werden vergessen.
Beim Aufräumen meines Büros fand ich das Büchlein wieder, blätterte darin und stieß auf diesen Spruch:

Horch in der Stille in dich hinein,
achtsam auf das,
was da an neuen Möglichkeiten
in dir aufbricht.
Trau dem Neuen, das schon in dir ist.

{Anselm Grün}

Er gefällt mir. Horchen – Stille – achtsam – Möglichkeiten – sich trauen. Wörter, die mich ansprechen und mein Gedankenkarussell anregen.
Aber jetzt noch nicht- noch ist hier nämlich keine Stille. Keine Ruhe, um in sich hineinzuhorchen. Das Hamsterrad läuft noch auf Hochtouren, aber ich weiß, dass es hier zwischen den Jahren sehr viel ruhiger wird. Das ist meist die Zeit, in der ich darüber nachdenke, was das nächste Jahr bringen wird, was ich tun möchte- neu anfangen, ändern oder so belassen werde.

Darauf freue ich mich und wünsche Euch, dass Ihr jetzt oder bald Stille und Ruhe findet, um in Euch hinzuhorchen was da an Möglichkeiten in Euch sind. Traut Euch!

Ich wünsche Euch einen schönen 3. Advent!
Liebe Grüße, Bine

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

6 Kommentare
  1. PerlenKuchen sagte:

    Ein sehr schöner Spruch, liebe Bine!
    Und wieder so passend für mich. Es gibt eben keine Zufälle…
    Danke Dir für diese schöne Worte, die Du jeden Tag bringst.
    Ich denke, jeden Tag findet eine/r von uns einen passenden Spruch, der uns (im Zweifel an sich selbst) weiterhilft.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen 3. Advent!
    Liebe Grüsse
    Andrea

    Antworten
  2. Gabi sagte:

    Ein toller Begleiter durch den 3. Advent! Und auch dieser Spruch könnte wieder ein Leitsatz für das nächste Jahr werden….
    Liebe Grüße
    Gabi

    Antworten
  3. Sigrid sagte:

    Danke für die vielen, vielen guten Gedanken,
    die mich nun schon bis zum 3. Advent begleitet haben.
    So kann ich jeden Tag einen schönen Moment sammeln!
    Herzliche Grüße und ein frohes Fest
    wünscht Dir Sigrid

    Antworten
  4. sternenglück sagte:

    Das ist wieder ein sehr schöner Spruch liebe Bine! Und deine Schrift gefällt mir sehr. Ist das deine Handschrift, oder hast du die Form von einer Vorlage? Ich finde sie wunderschön! Übe mich (wenn auch sehr selten) in Kalligrafie, das Buchstaben malen hat etwas sehr entspannendes.
    Einen schönen dritten Advent
    Sternie

    Antworten
    • Bine | was eigenes sagte:

      Danke, liebe Sternie! Ja, das ist meine Handschrift- ohne Vorlage. Allerdings
      muss ich auch jede Karte 2-3 mal schreiben, bis sie mir gefällt :-)
      Übung macht den Meister und mir macht das großen Spass!
      Liebe Grüße Bine

      Antworten
  5. sternenglück sagte:

    Ja, das mit dem mehrfach schreiben kenne ich. Ich habe „Frohe Weihnachten“ für Geschenkanhänger geschrieben, da brauchte ich auch mehrere Übungsläufe – Spaß macht es trotzdem :)
    Liebe Grüße Sternie

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.