Schreibzeit | Schreibaufgaben & Blogparade.

Auch in 2015 möchte ich wieder einige Gedanken, die mir im Kopf herumschwirren, in Worte fassen und hier aufschreiben. Einmal im Monat werde ich mir ein bestimmtes Thema aussuchen, darüber schreiben und Euch einladen, dies ebenfalls zu tun.

Diese Postings werde ich mit #Schreibzeit kennzeichnen und unter das Posting eine Link-Möglichkeit für Euch anbieten.

schreibzeit was eigenes blog 2015

Das jeweilige Thema wird irgendwann im Januar, irgendwann im Februar, irgendwann im März,… hier verkündet. Wann Ihr Eure Postings dazu schreibt, bleibt Euch überlassen. Sollte Euch das Februar Thema erst im April ansprechen, dann schreibt Ihr eben im April. Jeder wie er mag und jeder wann er mag. Die jeweiligen Themen werde ich hier verlinken. Ich würde mich freuen, wenn Ihr dabei seid. Hier geht es zum ersten Info-Posting -> klick.

Liebe Grüße, Bine

Das waren bisher die Themen:

–> Januar: Planlos oder voller Tatendrang? Wie seid Ihr ins neue Jahr gestartet?

–> Februar: Netzwerken oder wie bekomme ich mehr Leser?

–>März: Mein Blog – ein privates Tagebuch?

–> April: Demut.

–> Mai: Im Moment. 

–> Juni: Was bedeutet Glück für Dich?

–> Juli: Bloggen & Alltag.

–> September: Hallo Herbst!

–> Dezember Gedanken zum Bloggen

 

–> März 2016: Dieses & jenes. Gedanken zu Blogpost-Überschriften

–> Mai 2016: Arbeitseinteilung & Prioritäten. Meine 45-Minuten-Regel

–> August 2016: Wovor hast Du Angst?

23 Comment

  1. […] mir fehlte die Muse mich daran zu beteiligen…2015 fühle ich mich irgendwie von Schreibzeit angesprochen und starte gleich heute mit meinen Vorsätzen…oder so…denn eigentlich […]

  2. […] gerne bei Bines Short Stories mitgemacht und freue mich dass sie das Projekt in ähnlicher Form als Schreibzeit in diesem Jahr […]

  3. Reply
    Schreibzeit #1 | Ungeduldsfaden
    11. Januar 2015 at 21:00

    […] habe beschlossen, dieses Jahr bei Schreibzeit von Was Eigenes mitzu… ähm …schreiben. Für alle unter euch, die dieses Projekt noch nicht kennen: […]

  4. […] organisiert oder planlos andere ihr Jahr angehen, könnt Ihr hier bei Bine’s neuer Aktion Schreibzeit […]

  5. […] bin vor einigen Tagen über die “Schreibzeit” auf “was eigenes” gestolpert. Ein, wie ich finde, sehr schönes Projekt, bei dem ich mich gerne anschließen […]

  6. […] von was eigenes hat eine tolle Aktion ins Leben gerufen: Die Schreibzeit. Jeden Monat stellt sie eine Frage und wer möchte, darf diese beantworten und sich verlinken. Ich […]

  7. […] der Schreibzeit ruft Sabine diesen Monat zum Thema „Netzwerken- oder wie bekommt man mehr Leser“ auf. Wie ich […]

  8. Reply
    Schreibzeit 2015 | pfotenfreunde-whv
    13. Februar 2015 at 21:18

    […] zu dürfen.  Die Bedingungen oder auch Vorabinformationen zu dieser Aktion findet ihr unter http://www.waseigenes.com/schreibzeit-2015/ falls ihr ebenfalls Interesse daran habt mitzumachen. Unter diesem Post werde ich meine bisherigen […]

  9. […] verlinkt: Schreibzeit von Was Eigenes […]

  10. […] ja, und durch die Schreibzeit… netzwerken wir ja nun alle auch irgendwie miteinander aber und nun darf mir keiner böse […]

  11. Reply
    Planlos ins neue Jahr | Yvi's Blog
    21. März 2015 at 19:15

    […] hat Bine ein wenig umgebastelt. Das ganze nennt sich nun nicht mehr Short Stories, sondern Schreibzeit. Schaut einfach mal bei ihr vorbei, alle nötigen Infos findet ihr direkt auf ihren […]

  12. […] year Bine has another interesting project going on – Schreibzeit (writing time). Her topics are very blogging focused and I kinda like it. Because you get to think about what […]

  13. […] von waseigenes ruft ja jeden Monat zur Schreibzeit auf. Zum letzten Thema “Demut” ist mir nicht wirklich etwas eingefallen und darum habe […]

  14. […] *Schreibzeit ist ein Projekt von Bine, in dem sie ihre Leserinnen und Leser monatlich einlädt, sich Gedanken zu einem bestimmten, vorgegebenen Thema zu machen. […]

  15. […] Dieses Mal versuch ich mich wieder an der Schreibzeit von Bine. […]

  16. […] Leben als Shop-Betreiberin und gibt wertvolle Tips. Außerdem gibt es die monatliche Reihe “#Schreibzeit“, bei der die Bine ein Thema vorgibt, und jeder der möchte, kann dazu (auf seinem eigenen […]

  17. Reply
    was eigenes | BlogLiebe - AileenHannah
    17. September 2015 at 08:38

    […] Deine ShortStories und Schreibzeit-Beiträge lassen sich auf vielen Blogs finden und jeden Monat gibt es viele BloggerInnen die an deinen […]

  18. […] hier unten ohne weitere Schäden, angekommen sind. Da ich in den vergangenen zwei Monaten die #Schreibzeit vernachlässigt habe, lade ich Euch ein, Euch zu diesem Thema Gedanken zu […]

  19. […] nahm beim Projekt Schreibzeit von was eigenes teil – das Thema war Glück – und ich verfasste einen dazu passenden Text. Kurz darauf folgten […]

  20. […] Anfang des vergangenen Jahres bin ich über die #Schreibzeit gestolpert, die Bine von was eigenes auf ihrem Blog ins Leben gerufen hat. Eine interessante […]

  21. […] vom Blog „Was eigenes“ hat für 2015 eine Schreibzeit ins Leben gerufen. Sie möchte einmal im Monat zu einem bestimmten Thema ihre Gedanken ordnen und […]

  22. […] year ago Bine had her Schreibzeit series going. One topic was: At The Moment. As I loved it very much I figured why not make it an annual […]

  23. […] ins neue Jahr Schreibzeit“ gelesen habe, hatte ich zum Beispiel ganz spontan Lust etwas zur #Schreibzeit zu posten, obwohl ich sonst ja kein großer Schreiberling bin und mehr die Bilder für sich […]

Schreibe einen Kommentar zu Mein Blog...ein privates Tagebuch? - Heute macht der Himmel blau... Antworten abbrechen