Rezept: Mein perfektes Käsekuchen Rezept, waseigenes.com #Käsekuchen
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Mein perfektes Käsekuchen Rezept!

Zutaten

Zutaten für den Teig:

  • 130 g kalte Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Eigelb (das Eiweiß auffangen, das kommt in die Quarkmasse)
  • 3-5 EL kaltes Wasser

Zutaten: Quarkcreme

  • 500 g Magerquark
  • 200 g Frischkäse
  • 250 g Ricotta Käse
  • 250 g Quark 20% Fett
  • 50 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanillegeschmack
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 1 Eiweiß
  • 260 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 3 Spritzer Zitronensaft

Anleitungen

  • Teig Zubereitung:
    Die Zutaten nacheinander zu einem glatten Teig kneten und in eine gefettete Springform* (Ø 28 cm) drücken. Dabei den Rand etwas hoch ziehen.
    Während ich die Quarkmasse angerührt habe, habe ich die Springform mit dem Teig schonmal für 10 Minütchen in den vorgeheizten Ofen bei 160° Grad gestellt.
  • Quarkmasse
    Alle Zutaten peu à peu mit dem Schneebesen des Handmixers oder der Küchenmaschine zu einer homogenen Masse verquirlen.
    Die Quarkmasse auf den Boden gießen und den Kuchen ca. 1,5 Stunden im vorgeheizten Ofen bei 160° Grad backen. 

Notizen

Backen macht Freude! Lasst es Euch schmecken! Liebe Grüße, Bine - waseigenes.com