Milchreisauflauf mit Erdbeeren und Eischneehaube | waseigenes.com
Rezept drucken

Milchreisauflauf mit Erdbeeren und Baiserhaube

Zutaten

Erdbeer-Milchreis

  • 1 Liter Milch
  • 25 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 230 g Milchreis
  • 250 g Erdbeeren
  • 250 g Magerquark

Baiserhaube

  • 3 Eiweiß
  • 60 g Zucker
  • 1 Messerspitze Mondamin

Erdbeer-Topping

  • 200 g Erdbeeren
  • 20 g Zucker

Anleitungen

Erdbeer-Milchreis

  • Aus Milch, Zucker, Salz und Reis nach Packungsangaben Milchreis kochen.
  • Erdbeeren waschen, in Stücke schneiden und zusammen mit dem Magerquark unter den Milchreis heben. Die Milchreis-Erdbeeren-Quark Masse in eine Auflaufform umfüllen.

Baiserhaube

  • Eiweiß steif schlagen, Zucker und Mondamin einrieseln lassen. 
  • Den Baiser auf den Milchreis verteilen und ca. 30 Minuten bei 180° Grad im Ofen backen. Sollte die Baiserhaube zu dunkel werden, am besten ein Stück Backpapier auf den Auflauf legen und dann weiterbacken.

Erdbeer-Topping

  • Erdbeeren waschen und in Stücke schneiden. Zucker im Topf kurz erhitzen, Erdbeeren hinzugeben und köcheln, bis sie leicht matschig sind und Flüssigkeit abgegeben haben.
  • Die Erdbeeren auf den fertigen Auflauf geben und dann heißt es nur noch genießen. Egal, ob warm aus dem Ofen, zimmerwarm ein paar Stunden später oder kalt aus dem Kühlschrank am nächsten Tag- schmeckt lecker! ;-)

Notizen

Lasst es Euch schmecken! Liebe Grüße, Bine - waseigenes.com