Rezept Spätzleauflauf mit Hack, Champignons und Röstzwiebeln, waseigenes.com
Rezept drucken
5 von 4 Bewertungen

Spätzleauflauf mit Hack, Champignons und Röstzwiebeln

Zutaten

  • 500 g Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 6 - 8 frische Champignons
  • 200 g Sahne
  • 400 g Spätzle (aus der Kühltheke)
  • 100 - 130 g geriebenen Gouda
  • 30 g Röstzwiebeln
  • 1 TL Majoran
  • Salz & Peffer

Anleitungen

  • Den Ofen auf 225° Umluft vorheizen.
  • Das Hack in einer Pfanne mit etwas Öl krümelig anbraten. Die Zwiebel und die Champignons in Würfel schneiden, zum Hack geben und ca. 3 Minuten mit braten.
  • Mit der Sahne ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
  • Eine Auflaufform mit Butter auspinseln. Die Spätzle und das Hack abwechselnd in die Form geben.
  • Gouda und Röstzwiebeln darauf verteilen und ca. 15- 20 Minuten im Ofen backen.

Notizen

Der Spätzleauflauf reicht für zwei Personen zum super-satt-werden und ggf. Resteessen am nächsten Tag oder für vier Personen, die keinen Bärenhunger haben.
Viel Freude beim Kochen und lasst es Euch schmecken! Liebe Grüße, Bine - waseigenes.com