Go Back
Weihnachtsplätzchen Rezept: Walnuss Aprikosen Plätzchen. Knusprig süß mit Aprikosenmarmelade. #Weihnachtsplätzchen waseigenes.com
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Weihnachtsplätzchen Rezept: Walnuss Aprikosen Plätzchen

Zutaten

  • 180 g Butter
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 0.5 TL Vanilleextrakt
  • 150 g Walnüsse
  • 220 g Mehl
  • Aprikosenmarmelade

Anleitungen

  • Butter, Puderzucker, Salz, Eigelb und Vanilleextrakt mit dem Mixer oder der Küchenmaschine schaumig schlagen.
  • Sollte diesen Dienst die Küchenmaschine übernehmen, dann: in dieser Zeit die Walnüsse mit einem Messer grob hacken. Ansonsten, eins nach dem anderen erledigen.
  • Walnüsse und Mehl unter den Teig heben und kurz vermengen.
  • Den Teig in eine Spritztüte ohne Tülle füllen und auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen kleine Häufchen spritzen.
  • Mit einem angefeuchteten Zeigefinger habe ich die Teigspitzen, die dadurch entstehen, leicht plattgedrückt.
  • Im vorgeheizten Backofen 190° Ober/Unterhitze ca. 10 Minuten backen.
  • Sobald die Plätzchen fertig und abgekühlt sind, die Aprikosenmarmelade auf eine untere Seiten eines Plätzchens mit einem Teelöffel geben und ein andere Plätzchenhälfte drauflegen.

Notizen

Viel Freude beim Backen & Naschen wünscht Bine - waseigenes.com