Go Back

Herzhafte Partyähre

Zutaten

  • 160 ml Milch
  • 0,5 Würfel Hefe
  • 300 g Mehl
  • 30 g Olivenöl
  • 0,5 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 50 g gekochten Schinken
  • 40-50 g Salami
  • 50 g rote Paprika
  • 50 g frischer Blattspinat
  • 80 g Bergkäse
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Minuten/ 37° C/ Stufe 2 erwärmen.
  • Mehl, Öl, Zucker und Salz hinzugeben und 2 Minuten/ Teigknetstufe kneten. Den fertigen Teig in eine Schüssel umfüllen, mit einem Handtuch abdecken und an einem möglichst warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
  • Alle Zutaten für die Füllung grob klein schneiden, dann in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern.
  • Den Teig auf einer bemehlten Fläche rechteckig ausrollen und die Füllung darauf verteilen, dabei ringsherum einen Rand lassen. Den Teig von der langen Seite aufrollen. Meine Rolle war so lang, dass ich sie noch einmal halbiert habe.
  • Die Teigrolle auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen. Die Naht liegt unten. Nun nehmt Ihr eine Küschenschere zur Hand und schneidet oben im 45° Winkel schräg in die Rolle hinein. Alle paar Zentimeter einen Schnitt. Danach werden die Teigstücke zwischen der Einschnitte vorsichtig abwechselnd nach rechts und links gezogen.
  • Mit einem Silikonpinsel bestreicht Ihr die Ähre mit Milch und lasst sie noch ein bisschen ruhen. Dann schiebt Ihr sie in den Ofen. Backzeit ca. 30 Minuten bei 200°C.

Notizen

Lasst es Euch schmecken! Liebe Grüße, Bine - waseigenes.com