Go Back
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Überbackene Nacho-Hack-Pfanne mit Kidneybohnen und Mais

Gericht: Abendessen, Mittagessen
Keyword: herzhaft, Nacho-Hack-Pfanne, schnell und einfach, Tortilla Chips, überbacken
Portionen: 4
Autor: Sabine Güllich | was eigenes

Equipment

  • Gusseisen Pfanne oder Auflaufform

Zutaten

  • 400 - 600 g Rinderhack
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 400 g passierte Tomaten (entspricht einer Dose)
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • ca. 100 g Tortilla Chips (ich mag Cheese am liebsten)
  • 120 - 130 g Chedda und/oder Gouda, geraspelt
  • 1 Tomate
  • frische Petersilie
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Das Hack in einer großen Pfanne krümlig anbraten. Die Zwiebeln klein hacken, dazugeben und glasig andünsten.
  • Die Kidneybohnen in ein Sieb geben und mit Wasser kurz abbrausen.Die passierten Tomaten, die Kidneybohnen und den Mais in die Pfanne geben, mit Salz & Pfeffer würzen und einige Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Die Tortilla Chips (ich habe mich für Cheese entschieden) auf die Hack-Mischung legen und darauf den geraspelten Käse streuen.
  • Die Nacho-Hack-Pfanne in den Ofen schieben und bei 200° Grad (Grill) ca. 3 - 4 Minuten überbacken. Zum Schluss eine gehackte Tomate und frische Petersilie darauf verteilen - schon fertig.
  • Dazu schmeckt: Knuspriges Brot, Sour Cream oder Kräuterquark.

Notizen

Viel Freude beim Kochen! Lasst es Euch schmecken! Liebe Grüße, Bine - waseigenes.com