Go Back

Spritzgebäck - der Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen

Gericht: Adventskaffee, Kaffeeklatsch, Weihnachtskaffee
Keyword: Kekse, Plätzchen, Spritzgebäck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsplätzchen
Autor: Sabine Güllich | was eigenes

Equipment

  • Fleischwolf / Küchenmaschine mit Spritzgebäck Aufsatz

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 500 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Kuchenglasur

Anleitungen

  • Die Zutaten für den Teig nach und nach mit dem Mixer oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig mixen. Anschliessend auf der bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen kneten, dann in Frischhaltefolie packen und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  • Den Teig peu à peu durch eine Küchenmaschine mit Spritzgebäck-Aufsatz oder einen Fleischwolf drücken. Die Plätzchen ca. 10 Minuten im Ofen bei 180° Grad backen.
  • Der Teig sollte zügig verarbeitet werden, damit er nicht zu warm wird

Notizen

Viel Freude beim Backen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡