Go Back
Rezept drucken
5 von 5 Bewertungen

Schneller Apfelkuchen mit Marzipan und Zimt - Kastenkuchen

Gericht: Kaffeeklatsch
Keyword: Apfelkuchen, Kastenkuchen, Marzipan, Rezepte mit Apfel, Was backe ich heute?, Zimt
Autor: Bine | was eigenes

Equipment

  • Kastenform

Zutaten

  • 170 g zimmerweiche Butter
  • 160 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zimt
  • 3 Eier
  • 230 g Mehl
  • TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 70 ml Milch
  • 2 Äpfel
  • 40 g Marzipan

Anleitungen

  • Butter und Zucker mit dem Mixer der Küchenmaschine oder des Handrührgeräts schaumig mixen.
  • Vanilleextrakt, Zimt und die Eier - eins nach dem anderen - hinzufügen und unterschlagen.
  • Mehl, Backpulver und Salz mischen, in die Rührschüssel geben und weitermixen, bis ein cremiger Teig entstanden ist.
  • Zum Schluss die Milch hinzufügen und gut unterrühren.
  • Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden, ebenso kleine Würfel vom Marzipan-Block abschneiden. Äpfel und Marzipan mit einem Teigschaber unter den Teig ziehen und diesen in eine gefettete und bemehlte Kastenform füllen.
  • Den Kuchen bei 180° Grad im Backofen ca. 50 - 60 Minuten backen.

Notizen

Viel Freude beim Backen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du den Apfel Kastenkuchen ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie er Dir geschmeckt hat. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡