Go Back
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Schoko-Walnuss-Kekse

Vorbereitungszeit2 Stdn.
Backzeit12 Min.
Gericht: Kekse
Keyword: #waseigenesrezept, Plätzchenrezept, Schoko Walnuss Kekse, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsplätzchen
Portionen: 70
Autor: Bine | was eigenes

Zutaten

  • 80 g Walnüsse
  • 100 g Vollmilch Schokolade
  • 200 g kalte Butter
  • 80 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Zimt

Anleitungen

  • Die Walnüsse kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Dabei immer schön schwenken oder rühren und nicht aus den Augen lassen, damit sie nicht anbrennen. Anschließend auf einem Brett abkühlen lassen und mit einem Messer grob hacken.
  • Danach die Schokolade hacken und bei Seite stellen.
  • Butter, Zucker, Mehl und Zimt in eine große Schüssel geben und mit den Händen oder dem Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig verkneten.
  • Walnüsse und Schokolade zum Teig in die Schüssel geben und beide Zutaten gut unterkneten.
  • Den Teig nun zu zwei oder drei Rollen formen und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank legen.
  • Danach die Rollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen.
  • Bei 190° Ober/Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 12 -13 Minuten backen.

Notizen

Viel Freude beim Backen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡