Go Back
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Weihnachtsmüsli

Gericht: Frühstück
Keyword: #waseigenesrezept, Geschenke aus der Küche, Granola, Müsli, Weihnachtsmüsli
Portionen: 500 g
Autor: Bine | was eigenes

Zutaten

  • 80 g Walnüsse
  • 50 g Pekannüsse
  • 40 g Kürbiskerne
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Mandelstifte
  • 150 g zarte Haferflocken
  • 3 TL Zimt
  • 1-2 TL Spekulatius Gewürz
  • 1 TL Muskat
  • eine Prise Salz
  • 1 EL Rapsöl
  • 4 EL Ahornsirup

Anleitungen

  • Den Ofen auf 170° Grad Ober/ Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Alle Zutaten in eine große Schüssel schütten, kippen, werfen, gießen.
  • Mit einem Kochlöffel so lange und so gut vermengen und umrühren, bis wirklich alle Nüsse und Kerne mit Rapsöl und Ahornsirup in Berührung gekommen sind.
  • Die Müsli-Mischung auf dem Backblech verteilen und ca. 15 Minuten im Ofen backen. Zwischendurch mit dem Holzlöffel das Müsli leicht durchmischen.
  • Danach etwas abkühlen lassen und in Gläser füllen.

Notizen

Viel Freude beim Mischen, Backen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡