Go Back
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Mohnkuchen aus der Kastenform

Gericht: Kastenkuchen, Kuchen
Keyword: #waseigenesrezept, Mohnkuchen, Was backe ich heute?
Autor: Sabine Güllich | was eigenes

Zutaten

  • 220 g zimmerweiche Butter
  • 170 g Zucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 4 Eier
  • 290 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 -3 EL gemahlenen Mohn
  • 90 ml Milch

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180° Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Butter, Zucker und Vanilleextrakt mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät cremig mixen.
  • Peu á peu die Eier hinzufügen und jedes einzelne Ei gut unterschlagen.
  • Mehl, Backpulver und Mohn vermengen, zur Butter-Zucker-Eiermischung geben und mit dem Mixer zu einem glatten Teig verrühren.
  • Zum Schluss die Milch esslöffelweise untermixen.
  • Die Kastenform mit Butter ausfetten und mit Mehl oder Semmelbrösel auskleiden. Überschüssiges Mehl (oder Semmelbrösel) ausklopfen.
  • Den Teig in die Form füllen und ca. 50 - 60 Minuten im Ofen backen. Vor dem Rausholen eine Stäbchenprobe machen, abkühlen lassen und dann aus der Form stürzen. Scheibchenweise genießen.

Notizen

Viel Freude beim Backen und Genießen des Mohnkuchens wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡