Go Back

Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf mit Serrano Schinken

Gericht: Feierabendküche, Mittagessen
Keyword: #waseigenesrezept, Auflauf, Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf, Gemüse, Herzhafte Gerichte, Käse-Sahne-Soße, schnell und einfach, Schnelle Küche, Serrano Schinken, Was koche ich heute?
Portionen: 4
Autor: Bine | was eigenes

Equipment

  • Auflaufform
  • Schaumkelle

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Brokkoli
  • 70 g Serrano Schinken
  • 60 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Blumenkohl-Brokkoli-Wasser
  • 150 g geriebenen Gouda
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Anleitungen

  • Den Blumenkohl und den Brokkoli putzen und die Röschen vom Strunk entfernen.
  • Blumenkohl in einem großen Topf in Salzwasser 5 Minuten garen, dann den Brokkoli hinzufügen, weitere 5 Minuten garen. Anschließend das Gemüse mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben und in einem Durchschlag abtropfen lassen. Dabei 200 ml Blumenkohl-Brokkoli-Wasser auffangen.
  • Butter in einem kleinen Topf schmelzen, das Mehl hinzufügen und mit einem Schneebesen rühren. Sobald sich Butter und Mehl gut verbunden haben, Sahne und Blumenkohl-Brokkoli-Wasser hinzufügen. Weiter mit dem Schneebesen rühren, bis aus der klumpigen Soße eine cremige Soße wird. Mit Salz, Pfeffer und Muskat gut würzen. Aufkochen lassen, dann vom Herd ziehen.
  • Ungefähr 100 g geriebenen Gouda in die Soße geben und umrühren.
  • In eine gebutterte Auflaufform das Gemüse und den Serrano Schinken verteilen. Darüber die Käse-Sahne-Soße geben und den restlichen Gouda drüber streuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad Ober/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

Notizen

Viel Freude beim Kochen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt und geschmeckt hat. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡