Go Back
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Erdbeer Tiramisu

Gericht: Dessert, Nachtisch
Keyword: Amaretto, Dessertidee, Erdbeer Dessert, Erdbeer Tiramisu, Erdbeeren, Kaffee, Löffelbiskuit, Mascarpone, Nachtisch, Tiramisu
Autor: Bine | was eigenes

Zutaten

  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Tütchen Sahnesteif
  • 500 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • 80 g Zucker
  • 150 ml kalter Espresso oder Kaffee
  • 4 EL Amaretto
  • ca. 25 Löffelbiskuit
  • 600 g Erdbeeren
  • Pistazien

Anleitungen

  • Kaffee kochen und abkühlen lassen, mit Amaretto mischen.
  • Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen, bei Seite stellen. In einer zweiten Schüssel Magerquark und Mascarpone mit dem Mixer gut verrühren, dann die Sahne unter die Quark-Mascarpone-Creme heben.
  • Die Erdbeeren waschen, vom Grün entfernen und in Scheiben schneiden.
  • Den Boden der Auflaufform mit Löffelbiskuits auslegen und diese mit der Hälfte der Kaffee-Amaretto-Mischung tränken.
  • Darauf die Hälfte der Mascarpone-Creme verteilen und darauf dann die Erdbeerscheiben legen.
  • Nun kommt darauf die zweite Lage Löffelbiskuits. Diese wieder mit Kaffee tränken und die restliche Mascarpone-Quark-Creme darauf verteilen.
  • Zum Schluss das Tiramisu mit Erdbeerscheiben und ganzen Erdbeeren sowie gehackten Pistazien garnieren und dekorieren.
  • Das Tiramisu im Kühlschrank einige Stunden durchziehen lassen.

Notizen

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡