Go Back
Rezept drucken
5 from 1 vote

Gurkensalat mit Schmand und Dill

Klassischer Gurkensalat mit Schmand, frischem Dill und Zwiebeln
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Gurkensalat, Salad
Keyword: #waseigenesrezept, Dill, einfach und lecker, Gurkensalat, leicht und lecker, Salat, Salatgurke, Salatrezept, Schmand, Was koche ich heute?
Portionen: 4
Autor: Bine | was eigenes

Equipment

  • 1 Kartoffelreibe/ Gurkenhobel

Zutaten

  • 2 Salatgurken
  • ca. 2 TL Salz
  • 1 Zwiebel (alternativ Frühlingszwiebeln)
  • 1 Bund frischer Dill
  • 200 g Schmand
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Salatgurken waschen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Zwei Teelöffel Salz hinzufügen, gut mit den Gurkenscheiben mischen und diese 30 Minuten Wasser ziehen lassen.
  • Die Zwiebel (oder die Frühlingszwiebeln) schälen und in feine Würfel oder Ringe schneiden.
  • Dill waschen, gut trocken schütteln, die Fähnchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
  • Für das Dressing: Schmand, Öl und Essig in einer Schüssel verrühren. Dann Dill dazu geben und unterrühren.
  • Die Gurkenscheiben mit den Händen ausdrücken, zusammen mit den Zwiebeln zum Dressing geben und alles gut vermengen.

Notizen

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen wünscht Bine von waseigenes.com! Lass mich gerne wissen, wie Dir der Salat geschmeckt hat... wenn Du ihn ausprobiert hast. :-)