Rezept: Möhrenkuchen | waseigenes.com
Rezept drucken

Möhrenkuchen

Zutaten

Möhrenkuchen - Teig

  • 130 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 225 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g geraspelte Möhren
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 180 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Prise Salz

Frischäse Frosting

  • 80 g Butter
  • 100 g Frischkäse
  • 250-300 g Puderzucker
  • 1 TL Vanille Extrakt

Anleitungen

Teig

  • Zu allererst: den Ofen auf 175° Grad vorheizen, Butter und Frischkäse aus dem Kühlschrank holen und die Möhren raspeln.
  • Danach Butter, Zucker und Vanillezucker mixen und nach und nach die Eier dazugeben. 
  • Möhren, Nüsse und Mandeln unterheben; dann Mehl, Speisestärke, Backpulver, Salz und Zimt hinzufügen und alles gut verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Den Teig in eine gefettete Springform geben und ca. 45 Minuten backen. Ist der Kuchen fertig und gut abgekühlt, wird er mit Frosting bestrichen.

Frischkäse Frosting

Notizen

Viel Freude beim Backen & Genießen! Liebe Grüße, Bine - waseigenes.com