Rezept drucken

Tagliatelle mit Serrano Schinken, Erbsen & Parmesan

Zutaten

  • 500 g Tagliatelle
  • 100 g Serrano Schinken
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g TK-Erbsen
  • 4 -5 EL Öl
  • 1 EL Butter
  • Petersilie
  • Parmesan
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Die Nudeln nach Packungsangabe im Salzwasser kochen.
  • In einer großen Pfanne einen Esslöffel Öl erhitzen und den Serrano Schinken darin kurz anbraten. Schinken herausnehmen, bei Seite stellen.
  • Butter in die Pfanne geben und die Zwiebelringen und den Knoblauch darin anbraten.
  • Die Erbsen sowie ca. sechs Esslöffel heißes Nudelwasser und vier Esslöffel Öl in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer gut würzen. Zum Schluss den Serrano Schinken dazugeben.
  • Sobald die Nudeln fertig sind, abgießen und zu den Erbsen in die Pfanne geben, einmal ordentlich untermengen oder beides getrennt auf einem Teller anrichten. Parmesan und Petersilie dazu geben.

Notizen

Lasst es Euch schmecken! Guten Appetit wünscht Bine - waseigenes.com