Go Back
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Spitzkohl-Kartoffel-Pfanne mit Hack

Gericht: Abendessen, Feierabendküche, Mittagessen
Keyword: Hack, Herzhafte Gerichte, Kartoffeln, Schnelle Küche, Spitzkohl, Was koche ich heute?
Portionen: 4
Autor: Sabine Güllich | was eigenes

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Spitzkohl (ca. 600 - 800 g)
  • Butter
  • 150 ml Gemüsebrühe (für den Spitzkohl)
  • 400 g gemischtes Hack
  • Öl zum Braten
  • 200 g Schmand, saure Sahne oder Creme Leicht
  • 100 m Gemüsebrühe (für die Soße)
  • Muskatnuss, Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen.
  • Die äußeren Blätter und den Strunk vom Spitzkohl entfernen; den Rest in schmale Streifen schneiden.
  • Butter in einer großen Pfanne zerlassen und die Spitzkohl Streifen darin zunächst andünsten. Sie dürfen ein bisschen Farbe bekommen. Dann Gemüsebrühe hinzufügen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • In einer zweiten Pfanne das gemischte Hack krümelig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Kartoffeln abgießen, in Würfel schneiden und zusammen mit dem angebratenen Hack in die Spitzkohl Pfanne geben.
  • In einem hohen Rührbecher Schmand (oder andere Produkte - siehe oben) mit Gemüsebrühe mixen und in die Pfanne geben. Wer die Soße gerne etwas dicker mag, der füge noch einen Esslöffel Mehl hinzu.
  • Alles gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und viiiiel Muskat würzen.

Notizen

Viel Freude beim Kochen und Genießen der Spitzkohl-Kartoffel-Pfanne mit Hack  wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡