Go Back
Rezept: Weihnachtsmarmelade | Weihnachtliche Kirschmarmelade mit Sepkulatiusgewürz, Zimt und Rum | waseigenes.com | Geschenke aus der Küche
Rezept drucken
5 from 1 vote

Weihnachtsmarmelade

Weihnachtliche Kirschmarmelade mit Spekulatiusgewürz & Rum
Gericht: Frühstück, Marmelade
Keyword: Glühweingewürz, Kirschmarmelade, Marmelade, Marmeladenrezept, Rum, Schattenmorellen, Spekulatiusgewürz, Weihnachtsgewürze, Weihnachtsmarmelade, Zimt
Portionen: 7 kleine Gläser
Autor: Bine | was eigenes

Equipment

  • Großer Topf

Zutaten

  • 1.200 g Schattenmorellen
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Spekulatiusgewürz
  • 1 TL Glühweingewürz
  • 50 ml braunen Rum

Anleitungen

  • Die Schattenmorellen über einem Sieb auskippen und gut abtropfen lassen.
  • In einen großen Topf füllen, Gelierzucker hinzufügen und unter Rühren zum Kochen bringen. Bei starker Hitze mindestens drei Minuten sprudelnd kochen lassen.
  • 3.) Den Topf von der Herdplatte ziehen, dann Zimt, Spekulatius- und Glühweingewürz sowie den Rum zu den Früchten in den Topf geben und mit einem Stabmixer so lange pürieren, bis eine feine samtige Marmelade entstanden ist.
  • Die fertige Weihnachtsmarmelade sofort in heiß ausgewaschene Gläser umfüllen. Deckel drauf und abkühlen lassen.

Notizen

Viel Freude beim Kochen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com/