Go Back

Kinderriegel Kuchen | was eigenes

Vorbereitungszeit50 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Gericht: Kuchen
Keyword: Kinderriegel Torte, Mamorkuchen
Portionen: 12

Equipment

  • Springform 26 cm

Zutaten

Zutaten für den Teig

  • 300 g Butter
  • 275 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 130 ml Milch oder so viel, dass der Teig schwer reißend vom Löffel fällt
  • 30 g Backkakao
  • 25 g Zucker
  • 5-6 EL Milch

Zutaten für das Frischkäse Frosting

  • 40 g weiche Butter
  • 100 g Frischkäse
  • 250-300 g Puderzucker

Für die Deko

  • ca. 26 Kinderriegel
  • Smarties
  • bunte Streusel

Anleitungen

Kuchen backen

  • Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen.
  • Peu à peu die Eier unterrühren. 
  • Salz, Mehl und Backpulver und hinzufügen und gut verrühren.
  • Milch esslöffelweise unterrühren. Der Teig sollte schwer reißend vom Löffel fallen.
  • 2/3 des Teiges in eine gefettete Springform füllen
  • Zum restlichen Teig den Kakao, den Zucker und die Milch geben und alles gut verrühren.
  • Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel spiralförmig durch die Teigschichten ziehen.
  • Bei 175-200 Grad (vorgeheizt!) ca. eine Stunde im Ofen backen. Danach den Kuchen abkühlen lassen und auf eine Kuchenplatte stürzen

Frosting

  • Alle Zutaten mit dem Handmixer sehr gut und cremig verrühren.
  • Damit den Kuchen rundherum einpacken.
  • Die Kinderriegel an den äußeren Rand leicht ins Frosting drücken.
  • Die obere Fläche des Kuchens nach Lust und Laune mit Smarties und bunten Streusel dekorieren.

Notizen

Viel Freude beim Backen & Genießen! Liebe Grüße, Bine - www.waseigenes.com