An jedem 12. eines Monats gibt es hier am Abend einen Tagesrückblick;
spontan, ungeschönte Fotos, die ich über den Tag knipse.
Mein Tag in Bildern.

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern.

Hätte ich heute Morgen daran gedacht, dass heute der 12. ist und damit heute Abend 12 Bilder hier fällig sind, hätte ich meinen Buchtipp erst morgen gebloggt. Und ich hätte auch ein Fotos von meinem Quark-Beeren-Frühstuck gemacht, von gepackten Ranzen und Kindern, die sich auf den Schulweg machen… hätte hätte Fahrradkette.

Starten wir also mit einem Foto von meinen Laufschuhen, dass ich erst nach der Runde um den See gemacht habe.

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com

Stehen bei Euch in der Dusche auch so viele Shampoos, Duschgels und Peelings? Ich frage mich immer, wo das ganze Zeug her kommt. Klar, einiges habe ich gekauft, anderes hat das Tochterkind gekauft und einige Flaschen haben wir geschenkt bekommen. Auf jeden Fall habe ich mir seit einigen Monaten ein Pflegeprodukte-Kaufverbot auferlegt. Erstmal wird jetzt hier alles leer gemacht. So.

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Nachdem ich wieder frisch und munter bin, lese und beantworte ich fix ein paar Mails und düse dann zum Rewe. Wieder zu Hause wird erstmal Schokolade geschmolzen. Ich muss einen Kuchen pimpen und aufhübschen, denn heute Nachmittag feiert das Tochterkind ihren Geburtstag nach.

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com

Ich meine ja, das der Herr Smartie die braunen Pastillen einfach weglassen könnte. Die sortiere ich immer aus, wenn ich backe und verziere.

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Der Kuchen ist fertig, raus in den Garten, Tisch decken und ein bisschen dekorieren. Die Röschen habe ich vom Einkaufen mitgebracht. Sie dienen der Tischdeko und ich frage mich, ob ich sie später vielleicht irgendwo ins Beet pflanzen kann? Ich habe noch nie Rosen im Garten gehabt, bewundere sie immer nur bei den Nachbarn.

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Für Mitgebsel-Tüten sind die Kids langsam zu alt. Sage ich! Aber eine kleine Aufmerksamkeit gibt’s trotzdem für alle.

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Die Gäste trudeln ein, der Gabentisch füllt sich.

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Und die bestellte Pizza kommt auch pünktlich. Wunderbar, wir haben nämlich Kohldampf.

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Nach dem Essen und nachdem alle Geschenke ausgepackt sind, geht’s los zum Lasertag. Mit dem Kuchen habe ich mich selbst kopiert. Hier das Original aus dem März. Offensichtlich sind die weißen Schokoküsse heißer begehrt, als die braunen.

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Während sich die Kids gegenseitig abschießen hole ich mir im benachbarten Restaurant einen Kaffee.

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Das Geburtstagskind ist auf Platz zwei. :-)

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Als wir wieder nach Hause kommen liegt Mollie auf dem (ihrem) Wohnzimmerteppich und fragt sich sicherlich, was das ganze Zeug da soll. Nicht nur den Nagellack findet sie uninteressant, auch die Süßigkeiten interessieren sie nicht die Bohne. Ich tippe auf Gendefekt oder kennt Ihr einen Labbi, der sich so eine Chance entgehen lassen würde?

12 von 12 im Juni 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com

Zack ist der Tag rum und ich bin nur couchreif.

Alle 12 von 12 Mitmacher findet Ihr wie immer bei Frau Kännchen! Ich bedanke mich für`s Vorbeischauen und Gucken und wünsche Euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße, Bine

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern.

Der Tag fing irgendwie scheiße an. Nein, der Anfang war sogar ganz schön… aber dann!

Nach einer ruhigen Stunde heut morgen, mit meiner ersten Tasse Kaffee, treffen wir uns alle in der Küche zum gemeinsamen Frühstück. Wochenendfrühstück mit Brötchen und allem drum und dran. Blöd nur, dass ich da nicht an 12 von 12 denke. Deswegen nur die Brötchentüte mit einem Restbrötchen auf dem leer gefegtem, aufgeräumten Küchentisch zum Beweis.

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Die Kids und ich ziehen uns gerade die Schuhe an, als die Hautarztpraxis anruft und fragt, wo wir bleiben (ja, einmal im Monat gibt’s auch Termine am Samstag). Ich war mir sicher, wir hätten um 11 Uhr einen Termin, die Dame am Telefon meint aber um 10 Uhr. Mist! Frühstücksfoto vergessen, Arzttermin verbummelt. Der Tag kann nur noch besser werden. Von wegen!

Erstmal mit dem Tochterkind einkaufen fahren. Juhu, ich kann jetzt 100 mal Wäsche waschen.

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Wieder zu Hause setzten wir uns auf die Räder und fahren zum Lebensmittelgeschäft einen Ort weiter, denn nur dort gibt es den heiß geliebten Fleischsalat (nicht für mich!). Und jetzt kommt’s: auf dem Rückweg rutscht mein Handy aus der Hosentasche und knallt auf die Straße. Mir wird kurzzeitig heiß und kalt und dann ganz schlecht! Anhalten, aufheben, eine gesplitterte Ecke im Display. Scheiße!

Zu Hause stellt der Mann jedoch mit fachmännischem Blick fest, dass nur die super-duper-Folie, die er auf all unsere Handys klebt gesplittert ist. Glück im Unglück. Darauf eine Tasse Kaffee und ein Mon Chéri.

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Während ich da sitze und meinen Puls langsam wieder unter Kontrolle bekomme, schaue ich dem Sohnemann zu, der zum ersten Mal Rasen mäht. Man muss sich seine Hauselfen ja langsam ran ziehen, ne`?

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Puls wieder normal, auf ins Einkaufszentrum. Das Tochterkind braucht dringend Sommerkleidung und ich neuen Lesestoff. Sich bei diesem Angebot zu entscheiden fällt nicht leicht. Zum Glück berät mich eine sehr versierte Verkäuferin.

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Zu Hause warten die Männer mit Kohldampf. Es gibt Wraps, auf die ich keine Lust habe. Ich brate mir lieber ein Lachssteak mit Fenchel und Champignons. Dazu ordentlich Salz und Pfeffer und ein paar Spritzer Zitronensaft. Lecker!

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Mollie und ich waren heute gar keine große Runde laufen, deswegen spielen wir ein bisschen auf dem Waldweg hinterm Haus.

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Am Nachmittag, das Wetter ist so schön, setzen wir uns alle nochmal auf die Räder und fahren zum Gertrudenhof. Dicke Hasen werden gestreichelt…

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
… ich kaufe neue Blumen für die Blumentöpfe neben der Haustüre, die seit Tagen schon völlig vertrocknet sind…

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com

… und dann gibt’s noch einen Kaffee und Waffeln. Wir genießen die Sonne und ich beschließe, dass der Tag doch ganz gut war.

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Nun sitze ich im Garten am Tisch und freue mich über ein paar Farbtupfer.

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Und gleich werde ich meinen Platz gegen diesen hier tauschen und das neue Buch anfangen.

12 von 12 im Mai 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com

Ich wünsche Euch einen schönen und vielleicht noch warmen und gemütlichen Abend unter freiem Himmel. Alle 12 von 12 Mitmacher gibt’s wieder bei Frau Kännchen!

Und allen Mamas wünsche ich morgen einen schönen Muttertag!

Liebe Grüße, Bine

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern.

Hallo und guten Tag! Werfen wir einen Blick in den Kalender, wissen wir, was heute auf dem Plan steht: 12 Bilder vom heutigen Tag veröffentlichen. Wie immer. Seit fast 10 Jahren. :-)

First things first. Kaffee kochen, an den Schreibtisch setzen und ein bisschen am Blog schrauben- um diese Uhrzeit sind noch nicht viele Leser da, da bekommt das niemand mit. Von wegen: mein Blog verschickt acht Emails an alle Abonnenten mit ohne Text und ich bekomme daraufhin zig Nachrichten, mit der Frage, ob mein Blog gehackt wurde?

Ja, wurde er, aber von mir. Mist. Danke an alle lieben Leser, die mir sofort Bescheid gesagt haben.

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Eine gute Stunde später sitzen wir alle am Küchentisch, trinken Kaffee, essen Müsli und besprechen den heutigen Tag.

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Haare bändigen.

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Noch schnell den Girls Day Antrag ausfüllen und dafür erstmal die genaue Adresse der Schule googlen ;-)

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Die Kinder sind aus dem Haus, Mollie und ich drehen heute nur eine kleine Runde und entdecken am Wegesrand einen überfallenen Schokohasen. Das Wetter ist übrigens bescheiden. Nach einem bombastischen Frühlingswochenende, herrschen nun wieder herbstlich frische Temperaturen. Ich muss das schreiben, denn ich lese selbst immer so gerne nach, wie das Wetter heute vor einem Jahr war. Ach, da waren wir ja in Berlin. 2009 war übrigens Ostersonntag und die Kinder noch sooo klein *schnief*!

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Trotz allem: Frühlingsboten überall. So schön!

Erstmal ein bisschen klar Schiff machen und sich dabei mal wieder fragen: in welchem Alter lernt man nochmal, dass man die Zahnpasta nach Benutzung durchaus wieder zumachen kann? Ist wirklich nicht schwer.

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Es ist kurz nach neun, ich sitze mittlerweile startklar am Esszimmertisch und quatsche mit Johanna. Kurz darauf gehen wir auf ihrer Facebookseite live. Das war lustig und schön und eine neue Erfahrung.

Das Video ist übrigens noch online :-)

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Live Chat vorbei, ab an dem Schreibtisch. Am Sonntag ist hier Kommunion- also nicht bei uns, wir sind durch damit. Ich schreibe schonmal Karten, weil ich morgen mit meinen Mädels nach Warschau fliege. Die Karten darf dann meine Familie am Sonntag verteilen. Ach, einen To Do Zettel muss ich noch schreiben- wer wann wohin muss. Ihr kennt das.

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Dann wieder nach oben flitzen und schonmal Sachen für den Warschau Tripp zurecht legen. Kleiner Ausflug in die Beauty-Welt: die Wimperntusche (ja, liebe Instergräm-Kids, ich weiss, dass es Mascara heißt- für mich ist das Wimperntusche und feddich!) … also, die Wimperntusche von Rituals kann ich wärmstens empfehlen.

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Das Handy bimmelt und sagt mir: Gitarren AG. Also schnell zur Grundschule fahren und dem Kind bringen die Gitarre bringen.

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Mittagessen und dabei noch ein paar Seiten lesen. Sind das nicht hübsch gestaltete Seiten? Ich mag sowas.

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Heute Abend findet die zweite Aufführung des Schulmusicals statt. Gespielt wird Mary Poppins. Das Tochterkind spielt Bert den Stadtstreicher. Wie gut, dass sie genügend kaputte Jeans im Schrank hat. Mein Papa würde jetzt wieder sagen: Kann sich das Kind keine richtige Hose leisten? ;-)

12 von 12 im April 2018 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
Und jetzt? Bin ich schon fertig mit meinen 12 von 12 im April 2018. Ich glaube, so früh hatte ich schon lange nicht mehr 12 Bilder zusammen. Da die Kids aber gleich nach Hause kommen und wir dann am Nachmittag zur Musical müssen, passt das wunderbar.

Die ultimative Mitmach-Liste wird, wie immer, um 17 Uhr bei Frau Kännchen veröffentlicht.

Liebe Grüße, Bine