Gebackenes, Kulinarisches, Rezepte mit Rhabarber

Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech.

Jetzt aber zackzack! Der Rhabarber liegt im Supermarkt oder in den Auslagen der kleinen Verkaufsbüdchen an der Straße. Neben Spargel und jungen Kartoffeln biedern sich die rot-grünen, herrlich sauren Stangen, gerade den Kunden an – da muss man doch einfach zuschlagen. Ich konnte nicht widerstehen, habe einen Bund mit nach Hause genommen und damit einen leckeren Rhabarberkuchen vom Blech gebacken.

Rezept: Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech - einfach, schnell und lecker | Was backe ich heute? | waseigenes.com
Rezept: Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech - einfach, schnell und lecker | Was backe ich heute? | waseigenes.com

Im Herbst mit Apfel, im Frühling mit Rhabarber.

Dieser saftige Blechkuchen ist der Frühlingsbruder des Ruck Zuck Apfelkuchens, den ich hier im Herbst und Winter rauf- und runtergebacken habe. Aber nicht nur ich – seit September letzten Jahres ist der Apfelkuchen hier auf dem Blog ein absoluter Dauerbrenner, was mich natürlich wahnsinnig freut!

Hier geht es zum Rezept: Ruck Zuck Apfelkuchen vom Blech

Da lag es doch nahe, dass ich dieses gelingsichere Rezept auch mit Rhabarber ausprobieren musste, allerdings leicht abgewandelt.

Rezept: Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech - einfach, schnell und lecker | Was backe ich heute? | waseigenes.com

Ganz einfach, super lecker: Diesen Blechkuchen werdet Ihr lieben.

Ein schneller Rührteig, ohne besondere oder ausgefallene Zutaten, süß-saure Rhabarberstückchen, gewälzt in Vanillezucker und zum Schluss feiner Puderzucker drüber, wenn das mal kein Garant für eine leckere Kaffeesause ist.

Rezept: Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech - einfach, schnell und lecker | Was backe ich heute? | waseigenes.com

Blechkuchen Rezept

Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech

Am Ende des Artikels gibt es das Rezept für Euch zum Ausdrucken!

  • 250 g zimmerweiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 5 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 g Rhabarber
  • 2 TL Vanillezucker

Den Backofen auf 220° Grad Ober/ Unterhitze vorheizen.

Den Rhabarber putzen, in Stücke schneiden und zusammen mit dem Vanillezucker in einer Schüssel vermischen. Bei Seite stellen, ziehen lassen.

Butter und Zucker mit dem Mixer oder der Küchenmaschine schaumig aufschlagen.

Nacheinander die Eier untermischen – eines nach dem anderen und das nächste immer erst dann einschlagen, wenn das vorherige gut untergemixt ist.

Mehl und Backpulver in die Rührschüssel geben und mit dem Mixer gut unterrühren, bis keine Mehlnester mehr zusehen sind.

Rezept: Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech - einfach, schnell und lecker | Was backe ich heute? | waseigenes.com

Nun den Rhabarber mit Hilfe eines Teigschabers   oder Kochlöffels unter den Teig ziehen.

Den fertigen Rhabarberkuchenteig auf ein gefettetes Backblech   (oder ein Blech, ausgelegt mit Backpapier) kippen und mit einer Gabel glatt streichen.

Den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. Sollte er im Laufe der Backzeit zu dunkel werden, dann mit einem Stück Alufolie oder Backpapier abdecken.

Rezept: Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech - einfach, schnell und lecker | Was backe ich heute? | waseigenes.com

Ich backe meine Blechkuchen am liebsten mit diesem Edelstahl Backblech . Es ist ein bisschen kleiner, als ein reguläres Backofen-Blech.

Dieser Rhabarberkuchen vom Blech ist:

  • schnell zusammen gemixt
  • fruchtig-sauer
  • herrlich saftig
  • in null komma nix verputzt
Rezept: Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech - einfach, schnell und lecker | Was backe ich heute? | waseigenes.com

Auch lecker: Rhabarberkuchen mit Baiserhaube.

Mein all-time-favorite Rhabarberkuchen ist ja der Rhabarberkuchen mit Baiserhaube. Das Rezept habe ich hier vor über 10 Jahren im Mai 2010 veröffentlicht. Die drei Fotos, die ich damals während des Backens und vom fertigen Kuchen gemacht habe, sind aus heutiger Sicht unter aller Kanone. :-)

Ich hatte immer mal wieder überlegt, ob ich den alten Artikel überarbeiten und ganz neue, viel hellere, freundlichere, einfach bessere Bilder hochladen soll… aber nein. Ich hab’s so gelassen.

Rezept: Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech - einfach, schnell und lecker | Was backe ich heute? | waseigenes.com
Rezept: Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech - einfach, schnell und lecker | Was backe ich heute? | waseigenes.com

Und jetzt seid Ihr dran? Rhabarber – top oder flop? Solltet Ihr mir zustimmen, dass Rhabarber einfach wunderbar ist und solltet Ihr das Rezept hier auspobieren, dann würde ich mich wahnsinnig über eine Rückmeldung und ein, zwei,… oder fünf Sternchen freuen. :-)

Liebe Grüße
Bine

AEMIAO Edelstahl Backblech Antihaft Kuchenblech Tief Ofenblech Profi Pfanne Tablett für die Küche zu Hause, Gesund, Superior Spiegel Oberfläche & Spülmaschinenfest, 40 X 30 X 2.5 cm
  • 【GESUNDES MATERIAL】 - Diese Backbleche sind aus hochwertigem 18/0 rein Edelstahl ohne giftige chemische Beschichtung; Rostbeständig und langlebig, ideal für das tägliche Kochen, Braten und Backen, Großartig als Geschenk.
  • 【EXQUISITE CRAFT】 - Verarbeitet mit hervorragenden Spiegelglanz, kann die Oberfläche das Risiko des Anhaftens verringern. Geben Sie Ihre Kekse frei, rollen Sie die Brötchen, Flapjacks, Chips und mehr in perfekter Form. Die glatte Rollkante ohne raue Stellen macht es angenehm zu halten und zu übertragen
  • 【HEAVY DUTY】 - Die Backbleche ist sehr robust und glänzend, Dicke 18/0 Edelstahl Material mit schwerer Konstruktion, nicht leicht im Ofen verziehen und langlebig für eine lange Lebensdauer; Der spezielle tiefe Rand mit Rollrand bietet mehr Platz für mehr Futter.
  • 【EASY CLEAN】 - Tiefe, runde Seiten halten die Lebensmittel sauber und verhindern, dass der Saft beim Rösten überallhin fließt. Einfaches Aufräumen auch in der Handwäsche. Spülmaschinengeeignet.
  • 【MULTI USE】 - Große 40 cm (L) x 30 cm (W) x 2.5 cm (H) erfüllt die meisten Ihrer täglichen Back- oder Röstbedarf. Perfekt als Backblech oder Backblech für Ihren normalen Backofen und Toaster Ofen verwendet werden.hitzebeständig bis 430°C - Für jeden Backofentyp geeignet

Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dr. Oetker Silikon-Spatel Flexxibel, Küchen-Schaber aus Silikon, hochwertige Teigspachtel aus Platinsilikon mit 2 Funktionsteilen, unter anderem geeignet für den Thermomix - hitzebeständig bis 230 Grad, Menge: 1 Stück
  • Spatel: Der Küchenhelfer mit Funktionsteil aus hochwertigem Silikon ist bis 230 Grad hitzebeständig und gleichzeitig elastisch
  • Lieferumfang: 1 x Spatel mit 2 Silikon Funktionsteilen - in bester Qualität von Dr. Oetker
  • Anwendung: Der Spatel ist für beschichtete Töpfe, Pfannen und sogar Thermomix geeignet und besitzt hervorragende Antihafteigenschaften - spülmaschinengeeignet
  • Material: Der Spatel besteht aus aus Silikon, welches vollkommen geschmacksneutral und unempfindlich gegen Fette, Öle oder Fruchtsäuren sind

Letzte Aktualisierung am 20.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech

Gericht: Blechkuchen, Gebäck, Kuchen, Schnelle Küche
Keyword: #waseigenesrezept, Blechkuchen, Rezepte mit Rhabarber, Rhabarberkuchen, Rhabarberkuchen vom Blech, schnell und einfach, Was backe ich heute?
Autor: Bine | was eigenes

Equipment

  • Backblech

Zutaten

  • 250 g zimmerweiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 5 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 g Rhabarber
  • 2 TL Vanillezucker

Anleitungen

  • Den Backofen auf 220° Grad Ober/ Unterhitze vorheizen.
  • Den Rhabarber putzen, in Stücke schneiden und zusammen mit dem Vanillezucker in einer Schüssel vermischen. Bei Seite stellen, ziehen lassen.
  • Butter und Zucker mit dem Mixer oder der Küchenmaschine schaumig aufschlagen.
  • Nacheinander die Eier untermischen – eines nach dem anderen und das nächste immer erst dann einschlagen, wenn das vorherige gut untergemixt ist.
  • Mehl und Backpulver in die Rührschüssel geben und mit dem Mixer gut unterrühren, bis keine Mehlnester mehr zusehen sind.
  • Nun den Rhabarber mit Hilfe eines Teigschabers oder Kochlöffels unter den Teig ziehen.
  • Den fertigen Rhabarberkuchenteig auf ein gefettetes Backblech (oder ein Blech, ausgelegt mit Backpapier) kippen und mit einer Gabel glatt streichen.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. Sollte er im Laufe der Backzeit zu dunkel werden, dann mit einem Stück Alufolie oder Backpapier abdecken.

Notizen

Viel Freude beim Backen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡

was davor geschah
nächster Artikel

2 Comment

  1. Reply
    Nicole
    28. April 2021 at 20:11

    5 stars
    Hallo Bine,
    heute stand Dein leckerer Rhabarber Blechkuchen auf dem Kaffeetisch und hat dem Mann und mir sehr gut geschmeckt. Ich hab ihn genau nach Deinem Rezept gebacken und es hat alles gepasst. Er hat schon so gut geduftet, als er im Backofen war. Ich mag Rhabarber und Dein Kuchenrezept auch. :) Danke für das tolle Rezept.
    Liebe Grüße
    Nicole

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      29. April 2021 at 06:54

      Liebe Nicole,
      vielen lieben DANK für Deine Rückmeldung zum Rhabarberkuchen! Ich freue mich sehr, dass Du das Rezept ausprobiert hast und, dass Euch der Kuchen genauso gut geschmeckt hat, wie uns! :-))
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
      Liebe Grüße, Bine

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating