,

12v12 im März 2012

12 Fotos am 12. März 2012:
12.03.2012, 0:03 Uhr. Mist, schon wieder so spät. Das Buch ist aber auch zu gut!
12v12a
Ungefähr 7 Stunden später. Ein Blick aus dem Fenster:
grau, nass, gar kein Frühling, aber wenigstens hell!
Dann muss eben mehr Farbe an die Frau!
12v12c
 Frühstück. Wohlsein!
Hier wird seit Tagen Wasser, Apfelschorle und Buttermilch nur noch in
12v12e
Habe ich Euch eigentlich schon unseren Familienzuwachs gezeigt?
12v12f
Rauss in die nasse Kälte. Das große Kind hinter Gitter bringen…
12v12g
Gleich nebenan (sehr praktisch!) das kleine Kind in gute Obhut geben.
12v12h
Ab nach Hause: Arbeiten!
12v12i
Ca. 3,5 Stunden später schnell zum Eierhof düsen…
12v12j
… dann das kleine Kind einsammeln, dann Bestellungen wegbringen,
dann nach Hause, kochen und essen und dabei auf die Abendlektüre freuen!
12v12l
Das große Kind nach Hause geholt. Geklönt, Hausaufgaben begutachtet und dabei:
have a break have a Stückchen Schokokuchen und einen Kaffee.
12v12m
Anschliessend: Tageslicht ausgenutzt zum Shirt Shooting im Garten. Das zeige ich Euch morgen!
Spielzeit: *rrring* (mein Ohren!)
12v12o
Kinder in die Wanne gesetzt und ordentlich geschrubbt!
12v12p
… und jetzt übernimmt Herr Hoppenstedt das Abendbrot & das Büchervorlesen, denn ich gehe zum Pilates! Eure 12v12 schaue ich mir später an!
Danke für`s Gucken. Die Liste gibt es, wie immer, bei Frau Kännchen!
34 Kommentare
  1. Katinka sagte:

    Wow, mitten in der Nacht noch Fotos machen für den Blog – Respekt! Euer haariger Familienzuwachs gefällt mir, der hat sicher immer ein gutes wachendes Auge auf euch.
    Lg Katinka

    Antworten
  2. Ulli sagte:

    Ich hab’s immer geahnt, Sie haben Düsenantrieb.
    Falls Sie mir verraten mögen, was Sie da lesen…?
    Und ich ziehe den Hut vor Ihrem sportlichen Durchhaltevermögen!
    Faule Grüße
    Frau Reh

    Antworten
  3. Claudi196 sagte:

    Ich liebe deinen Blog und schaue fast täglich rein-das musste mal gesagt werden
    ;-).
    Deine Kreativität ist unschlagbar.
    Die Fotos, die Einblicke in dein Leben….hach einfach alles.

    Mir gefällt der Elch soooooooooooooo gut-gibt es da eine Bezugsquelle?

    Liebe Grüße,
    Claudia

    Antworten
  4. Lina sagte:

    Du liest Shantaram??? Respekt! Ich habe es gehört und gedacht…….wahnsinn! Das würde ich nie schaffen zu lesen! Aber ich muß dir recht geben….sensationell!
    G. würde glaube ich einen „Anfall“ bekommen, wenn ich einen Elch in der Küche aufhängen würde! *lach*
    Liebe Grüße
    Lina

    Antworten
  5. Bine {was eigenes} sagte:

    Jepp, Lina! Wahrscheinlich lese ich noch bis November daran… sooo viele Seiten! Aber ein tolles Buch! P. hat das mit den Anfällen aufgegeben ;-) Ausserdem ist Mattes kein Elch, sondern ein Hirsch! Wollte ich nur mal gesagt haben. ;-) Den Elch hatte ich auch in der Hand, habe mich dann aber für den Hirsch entschieden! LG Bine

    Antworten
  6. martina sagte:

    Der Elch ist ja wohl spitze! Wenn ich den hier aufhängen würde, wäre mein Status als Weltbeste Mama wohl nie mehr in Gefahr! Wie cool! Verräts Du woher der ist?
    Aber der Rest des Tages ist auch wunderbar „hektisch“ ;-)

    LG
    Martina.

    Antworten
  7. Kerstin sagte:

    Wow. Richtig was los ! :)
    Toller Hirsch !!
    Das Foto um 0.03 ist ja witzig. Ich kenn das auch: …noch eine Seite, noch eine Seite….oh schon so spät ! Mist !! :))

    Pilates war gut !?

    Lieber Gruß
    Kerstin

    Antworten
  8. Claudia sagte:

    Liebe Bine,

    als ich mir eben deine Bilder vom heutigen Tag angesehen habe, war mein erster Gedanke: „Wieviel Stunden hat eigentlich dein Tag?“

    Ich teile zwar einige Beschäftigungen mit dir, doch wenn ich meinen Tag mit zum-Bus-bringen, Holdienst, Hausaufgabenbetreuung, Essenseinkäufen und dessen Zubereitung nicht zu vergessen, die ein oder andere nicht geplante Aktion „fülle“, bleibt für Kreatives oft keine Lust mehr …
    Hut ab, ich sollte an meiner Selbstdisziplin arbeiten, oder?

    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim Lesen.

    Viele Grüße, Claudia

    Antworten
  9. claudia o. sagte:

    gerade habe ich doch laut lachen müssen, ich las so auf den ersten Blick in deiner lektüre: ich berührte den Kümmel??? aha, ein gewürzkochbuch, dachte ich. lachen ist gesund! lg claudia o.

    Antworten
  10. jolijou sagte:

    Super tolle 12en. Und Mattes ist ja wohl der Oberknaller! Wir haben davon das Wildschwein, hängt aber nicht mehr an der Wand, sondern fristet sein Dasein in einem Karton der Arme, vielleicht sollte ich ihn dir schicken, dann hätte Mattes einen Freund *lach*

    Antworten
  11. Sonja sagte:

    Huhu!

    Na dann bin ich ja mal gespannt auf die Bilder aus dem Shooting. Deine 12 Bilder sind schon mal toll und ich schau auch gleich mal bei den anderen vorbei… Heute hab ich zum ersten Mal meine zwölf gemacht und muss sagen, hat Spaß gemacht!

    Liebe Grüße, Sonja

    Antworten
  12. Mari(anne) sagte:

    und jetzt bin ich auch bei Dir gelandet und habe mich gleich mal eingetragen, damit ich Dich und Deinen Blog wiederfinde. Ich komme gerne wieder zum stöbern und staunen …

    Einen ganz lieben Gruß aus der Pfalz schickt

    die Mari(anne)

    Antworten
  13. michèle sagte:

    das buch scheint gut zu sein, wenn es dich soo lange wach hält!
    ein turbulenter tag! da sei dir die kaffeepause mehr als gegönnt!

    liebste grüße sendet dir michèle

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.