Adventskalender der guten Gedanken, Kalligrafie & Lettering

Adventskalender der guten Gedanken & Wünsche ~ Türchen Nr. 11

Adventskalender der guten Gedanken - Lerne zu schätzen, was du hast, bevor die Zeit dich lehrt, zu schätzen, was du hattest. | waseigenes.com

Höher, schneller, weiter, öfter, besser, größer. Mehr, mehr, noch mehr- wollen wir alle. Und dabei übersehen wir manchmal, was uns das Leben schon alles geschenkt hat. Wesentliche Dinge, die uns gar nicht mehr bewusst sind, weil sie einfach da sind.
Ein Dach über dem Kopf, ein gefüllter Kühl- und Kleiderschrank, ein Computer oder ein Smartphone oder beides. Von nicht-materiellen Dingen, wie Familie, Freundschaften, Liebe und Geborgenheit, ganz zu schweigen.

Sei mal ganz verrückt und ein bisschen revolutionär: wertschätze das, was du hast.

Adventskalender der guten Gedanken & Wünsche
Türchen Nr. 11

Lerne zu schätzen, was du hast,
bevor die Zeit dich lehrt,
zu schätzen, was du hattest.

Liebe Grüße
Bine

was davor geschah
nächster Artikel

4 Comment

  1. Reply
    Meli
    11. Dezember 2018 at 05:52

    So wahr! Wieder ein toller Spruch, der an die Pinnwand gehört! Lieben DANK!!!
    Einen lieben Gruß
    Meli

  2. Reply
    Christiane
    11. Dezember 2018 at 06:37

    Guten Morgen, liebe Bine,

    jeden Morgen ist mein erster Schritt den Adventskalender zu öffnen – nein, falsch, erst eine Tasse Tee. ;-)
    Ich freue mich riesig über deine schönen und klugen Gedanken, die du mit uns teilst.
    Meistens schicke ich sie an die Kinder weiter.
    Heute habe ich ihnen auch einen Kommentar dazu getippt.
    Du machst die Tage im Advent durch deine Gedanken und Wünsche zu etwas besonderem!
    Vielen lieben Dank!

    Christiane

  3. Reply
    Coco
    11. Dezember 2018 at 20:30

    Deine sprüche sind jede tag so schön. Herzlichen dank!

  4. Reply
    ina whatinaloves.com
    11. Dezember 2018 at 21:53

    der spruch ist einfach so so wahr! gerade dieses jahr dachte ich sooo oft: man muss einfach für alles dankbar sein und sei es noch so klein!

Schreibe einen Kommentar