Wer bist du? {Short Stories #8}

Wir alle geben auf unseren Blogs mehr oder weniger über uns preis. Wir schreiben über Dinge, die wir mögen, die uns lieb sind, was wir gerne machen, beschreiben unsere Tagesablauf, zeigen wo wir im Urlaub waren, was wir gekocht und gekauft haben. Leser unserer Blogs bekommen so einen Einblick in unser Leben und manchmal auch in unser Oberstübchen. Ich selbst schreibe ja gerne hin und wieder meine Gedanken zu diesem oder jenem Thema nieder und so können mich meine Leser bestimmt schon ganz gut einschätzen. Aber, wusstet Ihr, dass ich gar nicht gerne in ein Flugzeug steige? Dass ich Nutella abhängig bin? Dass ich mit neun Jahren drei Wochen im Ferienzeltlager war und dort die großen Heimweh-geplagten Kinder getröstet habe? Nee, oder? Seht Ihr- und deswegen lautet unser Short Stories Thema im August: Wer bist du?
wer bist du short stories jolijou was eigenes

Erzählt mal von Euren Macken und Ticks, von Euren Träumen und witzigen Erinnerungen aus der Vergangenheit, von Eurem liebsten Film, was Ihr am liebsten esst, was Ihr irre cool oder total bescheiden findet. Ob Ihr eine Liste mit Fakten über Euch anlegt oder einen Text verfasst, dass bleibt Euch überlassen. Auch, wann Ihr einen Beitrag zu dem Thema schreibt. Heute, morgen, Ende November, nächstes Jahr…. ganz egal! Andrea und ich freuen und auf Eure Beiträge, die Ihr unter dieses Posting hier verlinken könnt, wenn Ihr wollt. Für all diejenigen, die erst heute auf unser Schreibprojekt gestoßen sind, hier findet Ihr die Regeln und Themen der letzten Monate.

18 Kommentare
  1. Nadja sagte:

    Oh oh.. Jetzt hab ich mir das gerade alles mal angeguckt.. auch die Regeln etc (iwie hab ich so viel da noch nicht von mitbekommen) und ich glaub ich werde ein paar Berichte zu einigen dieser Themen schreiben.. immer wenn ich mal keine genaue Ahnung hab worüber ich genau schreiben soll.. :D
    Tolle Idee auf jeden Fall! :)

    Antworten
    • Bine sagte:

      Genau aus diesem Grund haben wir die Aktion ins Leben
      gerufen. Um Denkanstösse zu geben und gleichzeitig
      neue Futter-Ideen für Postings zu geben.
      LG Bine

      Antworten
  2. Andrea sagte:

    Liebe Bine,
    Eine tolle Idee. Aber gleichzeitig frage ich mich ob das meine Leser interessiert…. Oder ob das nur was für „große“ Blogs ist…
    Liebst Andrea

    Antworten
    • Bine sagte:

      Große Blogs, keine Blogs – das ist völlig irrelevant und uninteressant.
      Jeder Blog hat seiner Leseschaft und die freut sich ganz bestimmt über ein
      paar Facts der Blogschreiberin.
      LG Bine

      Antworten
  3. Janna sagte:

    Oh das ist gerade genau mein Thema…. Irgendwie bin ich gerade dabei, mich selbst (oder eine neue Version) zu finden und könnte das irgendwie festhalten, das mach ich!!!
    Jetzt mach ich dazu erstmal ne Mindmap, ich Monk ;)

    Liebste Grüße
    Janna

    Antworten
  4. Gunda sagte:

    Hallo Bine,
    super Idee – vielen Dank für die Inspiration. Diese umzusetzen hat mir sehr viel Spaß gemacht. Würde auch sehr gern mehr Persönliches von anderen Bloggerinnen lesen! :)
    LG aus LG
    Gunda

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Mehr Short Stories findet ihr hier […]

  2. […] ist ein Link zu Bines Blog schon aufgetaucht, hier. Und jedes Mal, wenn ich da die Titel für die short stories lese, denke ich mir: Du musst da unbedingt mal mitmachen! Diesen Monat nehme ich mir einfach mal […]

  3. […] ihr noch mehr Antworten zu der Frage “Wer bist du?” lesen möchtet, schaut doch mal bei Bine oder Andrea […]

  4. […] Noch mehr Fakten über Blogger findet Ihr hier bei Bine. […]

  5. […] Beitrag für die Short Stories bei Bine & Andrea von was […]

  6. […] führen. Eigentlich möchte ich im Rahmen der Aktion short stories von Andrea und Bine in meinem ersten Beitrag zu dieser Reihe mal etwas über mich schreiben. Denn das Thema ist: wer […]

  7. […] in DIESEM Monat”… aber gerade im aktuellen Thema der beiden {Short Stories #8 “Wer bist du?”} schreibt Bine “Heute, morgen, Ende November, nächstes Jahr…. ganz egal! Andrea und ich […]

  8. […] und Andrea von was eigenes stellen die nächste Frage zur Verfügung, eine Frage dich ich manchmal selber gerne beantwortet […]

  9. […] Geständnisse las, hat es mich so an mich selbst erinnert, dass es mich berührt hat, bei diesen Short Stories #8 auch etwas beizutragen. Ich bin ebenso abhängig von Nutella – wobei es nicht das Original sein […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.