Raupenalarm

Kurz nachdem ich am letzten Samstag das „Raupe Nimmersatt-Posting“ geschrieben und veröffentlicht hatte, bin ich in den Garten um das Beet mal wieder ein bisschen in Ordnung zu bringen.

Das habe ich dann aber ganz schnell sein gelassen, denn mir krabbelte das etwas vor die Linse:

Raupenalarm im Garten | waseigenes.com
Huch, da ist ja noch eine. Mittagsschläfchen in der Sonne?
Raupenalarm im Garten | waseigenes.com
Raupenalarm im Garten | waseigenes.com

Was für ein Zufall :-)

29 Kommentare
  1. Piggy 3 sagte:

    Und was sind das für Grünlinge?
    Verwandtschaft von der Raupe Nimmersatt? Die Farbe stimmt zumindest schon ‚mal *hihi*!
    Liebe Grüße von
    Petra ;o)

    Antworten
  2. Lu sagte:

    Ohhhh, toll! :) Bei mir im Wald hinterm Haus ist auch grad alles voll mit denen, dann kommen sicher bald viele tolle Schmetterlinge! :) Und die hängen immer von den Bäumen runter und seilen sich an dünnen Fäden ab, da muss man aufpassen, dass man keine in den Mund bekommt. :)

    Antworten
  3. Liebelei sagte:

    tolle bilder !!!!
    aber ich bin ehrlich, ich mag dieses jahr diese nimmersatt: was ist dieses jahr los!!! wo kommen diese ganzen raupe her? ich werde nächstes wochenende alle meine rosen zurückschneiden müssen, da nicht mehr viel schönes dran ist *heul*

    lg lea

    Antworten
  4. Nicole von STiL sagte:

    Prinzip der Duplizität!
    Und nun?
    Darf sie sich einmal quer durch Hoppenstedts Gemüsebeet fressen oder …?

    Antworten
  5. Malin Jo ♥ sagte:

    Unsere Hecke scheinen sie auch zu lieben, denn hier ist die Gattung Nimmersatt auch sehr häufig anzutreffen. Doch die Zahl der Blattläuse ist derzeit noch höher!

    LG
    s.

    Antworten
  6. Malin Jo ♥ sagte:

    Unsere Hecke scheinen sie auch zu lieben, denn hier ist die Gattung Nimmersatt auch sehr häufig anzutreffen. Doch die Zahl der Blattläuse ist derzeit noch höher!

    LG
    s.

    Antworten
  7. Malin Jo ♥ sagte:

    Unsere Hecke scheinen sie auch zu lieben, denn hier ist die Gattung Nimmersatt auch sehr häufig anzutreffen. Doch die Zahl der Blattläuse ist derzeit noch höher!

    LG
    s.

    Antworten
  8. Malin Jo ♥ sagte:

    Unsere Hecke scheinen sie auch zu lieben, denn hier ist die Gattung Nimmersatt auch sehr häufig anzutreffen. Doch die Zahl der Blattläuse ist derzeit noch höher!

    LG
    s.

    Antworten
  9. Malin Jo ♥ sagte:

    Unsere Hecke scheinen sie auch zu lieben, denn hier ist die Gattung Nimmersatt auch sehr häufig anzutreffen. Doch die Zahl der Blattläuse ist derzeit noch höher!

    LG
    s.

    Antworten
  10. Malin Jo ♥ sagte:

    Unsere Hecke scheinen sie auch zu lieben, denn hier ist die Gattung Nimmersatt auch sehr häufig anzutreffen. Doch die Zahl der Blattläuse ist derzeit noch höher!

    LG
    s.

    Antworten
  11. Malin Jo ♥ sagte:

    Unsere Hecke scheinen sie auch zu lieben, denn hier ist die Gattung Nimmersatt auch sehr häufig anzutreffen. Doch die Zahl der Blattläuse ist derzeit noch höher!

    LG
    s.

    Antworten
  12. Bianca aus Appellund sagte:

    Wahnsinnig tolle Aufnahmen!

    Danke Dir für den Hinweis mit Nicole´s Blog!
    Zum Glück geht´s nun weiter ;)

    Lg,Bianca

    Antworten
  13. Nicole von STiL sagte:

    Schau mal, nimmersattes ohne Ende. Damit kannst Du Dir sogar ein nimmersattes Frollein zaubern. Oder Du nähst einen „Fressbeutel“, ein „Picknickbag“, ein Täschchen um heimlich vom Buffet was mit nach Hause zu nehmen, das „buffet to go“….

    http://www.quiltmaus.de/index.php?stoken=4FD0909F&force_sid=t0a5j7ra4bpt6eephbib5n70fmldnkmt&lang=0&cl=search&searchparam=raupe+nimmersatt&searchcnid=&searchvendor=

    Liebe Grüsse
    Nicole von Stil

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.