Meine liebste Frucht! {fresh & fruity – 12:12:2012 Photochallenge}

Ich bin kein großer Obstesser. War ich noch nie. Manchmal habe ich ein schlechtes Gewissen. Aber einmal im Jahr nehme ich soviele Vitamine zu mir… das reicht für den Rest des Jahres, denn ich liiiiebe Erdbeeren.

Während der Erdbeerzeit könnte ich sie jeden Tag essen. Pur. Mit Vanillequark. Mit Joghurt. Mit Eis. Auf dem Kuchen. Im Shake. Immer. Dauernd. Ständig.

Was ist Eure liebste Frucht? Euer liebstes Obst und wie mögt Ihr es am liebsten zubereitet? Habt Ihr Lust mitzumachen? Hier könnt Ihr Euren Beitrag, bis Ende Juli, verlinken. 

13 Kommentare
  1. Pünktchen sagte:

    Für mich ein Faszinosum, daß es auch Menschen gibt, die nicht verrückt nach Obst sind. Meinetwegen bräuchte es keine industriell hergestellten Süßigkeiten zu geben – die mag ich wiederum überhaupt nicht. Meine Süßigkeiten sind das Obst. Und am allerliebsten habe ich Feigen und Maulbeeren. Beides frisch, aber die Feigen auch gerne mit Schafskäse im Ofen überbacken. Köstlich!

    Antworten
  2. kassühlke sagte:

    ja ich liebe erdbeeren auch TOTAL! und deswegen versuche ich mich gerade am selber aufziehen :) gesäät sind sie schon nun schaue ich glaube fast stündlich *hust* in den topf mit der hoffnung etwas klitzekleines günes zusehen :) HIHI :)
    hoffe das wird was…ein traum meine eigenen erdbeeren zuhaben!!

    ich liebe sie egal wie zubreitet :) haushoher favorite ist quark mit erbeeren zu lecker süssen pfannkuchen :))….aber jede andere zubereitung ist mir auch recht :) hihi

    liebste grüße
    janina

    Antworten
  3. Glücksrezept sagte:

    Erdbeeren sind wirklich toll – aber sie müssen ganz frisch sein und dürfen nicht wässrig oder säuerlich schmecken. Walderdbeeren sind aber auch sehr lecker. :) Ich kann gar nicht verstehen, warum mein Mann Erdbeeren nicht ausstehen kann… Er hat als Kind wohl mal eine schlechte Beere erwischt und seitdem isst er keine mehr.
    Liebe Grüße, schönes WE,
    Daniela

    Antworten
  4. kDsTyLz sagte:

    Mir geht es so bei Erdbeeren und Spargel…da schlag ich zu, solange der Vorrat reicht :)Meine Mamsell liebt sie auf Brot mit Frischkäse – ehrlich gesagt war die Vorstellung von Erdbeeren auf Brot zuerst weitaus ekliger als es in der Ehrlichkeit ist :D

    Antworten
  5. Melis-Seite sagte:

    Oh ja, Erdbeeren sind wirklich verführerisch lecker! Gerade in der Sommerzeit verzehre ich hier auch Unmengen von Obst, vor allem alle möglichen Beerensorten.

    LG Meli

    Antworten
  6. Anonymous sagte:

    Ja, Erdbeeren sind so lecker…Früher gab es an meinem Geburtstag immer Erbeerkuchen mit Sahne.Und nun habe ich eine Erdbeerallergie. Sehr traurig, bin nun auf Himbeeren umgestiegen und die schmecken auch.

    LG Susanne

    Antworten
  7. Baby, Kind und Meer sagte:

    Hi,

    oh, was für „leckere“ Fotos. Ich habe auch heute Erdbeeren auf dem Wochenmarkt mitgenommen. Die werden morgen vernascht mit meinen beiden Mäusen =)

    yammi … so schmeckt der Sommer auch ohne Sonnenschein ;)

    Lg Mari

    Antworten
  8. Luna sagte:

    ach ja, Erdbeeren sind was Feines!
    Ich bin so froh, dass ich eigene im Garten hab. Jeden Tag gibt es im Moment irgendetwas mit Erdbeeren bei uns!

    Mein Foto zum Fresh & Fruity ist daher natürlich auch mit Erdbeeren… ;)

    Schönes Wochenende,
    Imke

    Antworten
  9. ChristinaInAustralien sagte:

    Ich gehör‘ zur Himbeerfraktion, aber frische Erdbeeren lieb‘ ich auch. Mangos und Wassermelonen sind klasse. Und Rhabarber im Kompott. Apfelmus im Porridge. Weintrauben am Schreibtisch. Und Schokofrüchte vom Weihnachtsmarkt!

    Antworten
  10. Kaddy sagte:

    Erdbeeren sind im Sommer der Hammer. Aber ich glaube fast alle Beeren sind toll. Wobei meine Lieblingsfrucht ist Mango, am liebsten pur oder mit etwas Naturjoghurt!!!

    Antworten
  11. Annie sagte:

    Wir hier zu Hause waren schon immer Obstliebhaber! Doch seitdem wir im Süden leben, erleben wir eine absolute Geschmacksrevolution. Ohne das „deutsche Obst“ schlecht machen zu wollen, gegen diese südliche Süsse kommt wirklich nichts an. Sei es im Winter die Orangen bis hin jetzt zum Sommer die Wasser- Honigmelonen, Pfirsiche, Nektarinen….es schmeckt saftig, süss und einfach „sonnig“. Was wir hier leider aus Witterungsgründen nicht soviel haben ist der Spargel. Da werde ich immer ganz neidisch, wenn in Deutschland die Spargelzeit beginnt…

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.