, , ,

Urlaubs-Shelly

Kurz vor unserem Mallorca-Urlaub habe ich mir nicht nur dieses Täschchen, sondern auch noch eine Shelly genäht. Bei dieser habe ich den gerafften Halsauschnitt weggelassen… was dann zur Folge hatte, dass der ganze Ausschnitt etwas weit geworden ist. *hmpf* Beim nächsten Mal halte ich mich wohl doch wieder an die genaue Anleitung von Frau Müller.
shelly-waseigenes

Auch beim Hüftbündchen sind meine Experimente nicht ganz so gelungen. Statt eines breiten Bündchens, wie in der Anleitung beschrieben, habe ich ein schmales Strickbündchen angenäht, welches auch etwas zu weit ausfiel. (*doppelthmpf*) Für’s Auftrennen blieb natürlich keine Zeit, also habe ich einfach durch das Bündchen einen Jerseystreifen gezogen und diesen auf der Seite ein Stück raushängen lassen. Festgezogen, Schleife gemacht. Fertig. Gerettet!

Liebe Grüße, Bine

Schnittmuster: Shelly {Farbenmix/ Jolijou}, Streifenjersey: Stoffmarkt, Gelbes Bündchen: Stoffe.de

28 Kommentare
  1. Ulli sagte:

    Oh, ich finde das eingezogene Band unten ganz toll! Das werde ich mal nachmachen. Kannst du das nich vielleicht auch am Halsausschnitt noch machen, wenn er dir so zu weit ist? Dann fielen auch die kleinen unbeabsichtigten Fältchen gar nicht auf.
    Auf jeden Fall gut gerettet!
    Sonniges Grüßchen
    Frau Reh

    Antworten
  2. Lillith Rose sagte:

    Ich find dein Shirt auch klasse….die Schleife unten hat was….und den Ausschnitt find ich auch toll !
    Öhm…..du siehst aus als wenn du gerade von der Insel kommst….was für’ne tolle frische Hautfarbe….grins !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    Antworten
  3. miari by jenny sagte:

    Das ist total klasse geworden! Der Streifenjersey in Kombi mit dem gelben Bündchen ist klasse!
    Und das „Bündchenproblem“ hast Du doch super gelöst! Ich finde es gerade gut mit dem Schleifchen an der Seite!
    LG Jenny

    Antworten
  4. Stärneschyiin sagte:

    ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    was für ein tolles Teilchen!
    Das erinnert mich gerade
    an… Sonne… Strand…
    und Meer….
    wunderschön geworden ist es!

    Herzliche Grüsse
    Nathalie

    Antworten
  5. mampia sagte:

    das nenn ich mal eine gelungene notoperation…sieht super aus deine shelly und das gebamsel werde ich mir mal für meine nächste merken,toll!!!
    glg teresa

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.