12 von 12

12 von 12 im April 2021 – Mein Tag in Bildern.

Herzlich willkommen zu 12 von 12 im April 2021. Dies ist mein 152. Beitrag in meiner Tagesreportage. Wahnsinn. Ich musste gerade sehr schmunzeln und wurde auch fast ein bisschen wehmütig, als ich mir die April Einträge aus den Jahren 2020, 2019 und 2018 angesehen habe.

Kommen wir aber nun zum heutigen Tag. Der beginnt um 6.30 Uhr am Schreibtisch. In NRW sind seit heute die Osterferien vorbei, die Kinder bleiben aber wieder zu Hause, Home Schooling ist angesagt.

12 von 12 im April 2021 | Mein Tag in Bildern | Monatskolumne | waseigenes.com | Kaffee

Eigentlich ist uns vieren das gemeinsame Frühstück heilig. Da die Kinder aber die erste Schulstunde frei haben und ich um 8 Uhr verabredet bin, ißt heute jeder für sich…

Am Morgen ist es noch trocken, im Laufe des Tages schüttet es wie aus Eimern und am Nachmittag kommt wieder die Sonne raus. Der April macht was er will.

12 von 12 im April 2021 | Mein Tag in Bildern | Monatskolumne | waseigenes.com | Hunde

Wieder zu Hause statte ich den Kindern in ihren (Klassen-)Zimmern einen kurzen Besuch ab. Der eine hat gerade Englisch, die andere Mathe.

12 von 12 im April 2021 | Mein Tag in Bildern | Monatskolumne | waseigenes.com | Home Schooling

Ich wähle das Fach bügeln und schaue dabei ein bisschen Gilmore Girls. Immer wieder schön.

12 von 12 im April 2021 | Mein Tag in Bildern | Monatskolumne | waseigenes.com | Wäsche

Danach setze ich mich an den Schreibtisch und schreibe einen Blogpost für Freitag fertig. Da gibt es hier ein fruchtiges Stracciatella Himbeer Tiramisu. So lecker!

Mittlerweile regnet es.

12 von 12 im April 2021 | Mein Tag in Bildern | Monatskolumne | waseigenes.com | Regen

Fast schon Mittagszeit, also schnell in die Küche. Heute gibt es Flammkuchen à la Hoppenstedt, der eigentlich kein richtiger Flammkuchen ist, sondern eine Art Zwiebel-Speck-Pizza auf der einen und Champignon-Mozarella-Pizza auf der anderen Seite ist.

12 von 12 im April 2021 | Mein Tag in Bildern | Monatskolumne | waseigenes.com | Flammkuchen

Nach dem Essen rühre ich Teig an und schnippel Rhabarber in kleine Stücke… mir schwebt da ein Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech vor.

12 von 12 im April 2021 | Mein Tag in Bildern | Monatskolumne | waseigenes.com | Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech

Am Nachmittag springt mich der Putzteufel an. Eigentlich wollte ich nur schnell den Türrahmen der Wohnzimmertür putzen. Und dann sehe ich, dass das Fenster darüber auch eine Reingung nötig hat und während ich da so auf dem Stuhl stehe, sehe ich den Staub auf dem Garderobenschrank und von dort werfe ich einen Blick in den Schrank…

12 von 12 im April 2021 | Mein Tag in Bildern | Monatskolumne | waseigenes.com | putzen

Eine Stunde später habe die ich eine Seite komplett ausgeräumt, aufgeräumt, neu sortiert, ausgewischt, ausgemistet,… und ich bin happy.

Kennt Ihr das? Ihr fangt an einer Stelle an und dann kommt eins zum anderen?

12 von 12 im April 2021 | Mein Tag in Bildern | Monatskolumne | waseigenes.com | Garderobenschrank

Das Beste an meiner Putzaktion: ich finde einen meiner Lieblingsohrringe wieder, der… äh… schätzungsweise 2 Jahre weg war. Zum Glück habe ich den anderen nie weggeschmissen.

12 von 12 im April 2021 | Mein Tag in Bildern | Monatskolumne | waseigenes.com | Ohrringe

Der Kuchen sieht gut aus. Darf aber noch nicht angeschnitten werden, der muss erst noch fotografiert werden. Meine Familie fragt schon gar nicht mehr.

Edit: Hier findet Ihr das Rezept für den Rhabarberkuchen vom Blech {klick}.

12 von 12 im April 2021 | Mein Tag in Bildern | Monatskolumne | waseigenes.com | Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech

Am späten Nachmittag bringe ich das Tochterkind zur Physio. Was ich super entspannend finde: Alle Mitarbeiter der Praxis sind bereits geimpft. Vorher stehen wir noch in der Schlange vor der Post.

12 von 12 im April 2021 | Mein Tag in Bildern | Monatskolumne | waseigenes.com | Post

Und jetzt wurde mir gerade gesagt, dass ich heute Abend noch Sport machen soll. Mist.

Ich wünsche Euch einen schönen Montagabend. Alle 12 von 12 -Mitmacher findet Ihr, wie immer, bei Frau Kännchen.

Liebe Grüße
Bine

was davor geschah
nächster Artikel

5 Comment

  1. Reply
    Vanessa
    13. April 2021 at 13:35

    Der Kuchen sieht sehr lecker aus. Den gibt’s hier auch wieder wenn der Rhabarber im Garten ist. LG Vanessa

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      13. April 2021 at 15:55

      Danke für Deinen Kommentar, liebe Vanessa!
      Hach, Rhabarber im Garten… das wäre was. Aber leider ist unser Garten dafür viel zu klein :-)
      Liebe Grüße, Bine

  2. Reply
    Ani Lorak
    14. April 2021 at 06:33

    Schöner Tag – so sieht der 12. nach den Bildern aus… Schön, dass Du nicht aufgegeben und den Ohrring behalten hast. Ich habe letztes Jahr auch einen verloren und es ist ein Unikat und nicht zu ersetzen. Es schmerzt.

    Schöne Woche!

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      14. April 2021 at 08:11

      Ja, ich freue mich auch total, dass ich den einen Ohrring nie weggeworfen habe.
      Es tut mir leid, dass Du ein Unikat verloren hast. :-/
      Liebe Grüße, Bine

  3. Reply
    San
    19. April 2021 at 23:16

    Danke Bine, jetzt hab ich Hunger… :)

Schreibe einen Kommentar