12 von 12

12 von 12 im Oktober 2021 | Mein Tag in Bildern.

Mein heutiger Tag, der 12. Oktober 2021, war eher mäßig amüsant. Es fängt schon damit an, dass ich keinen Kaffee trinken kann und darf und das kommt mir einem Weltuntergang gleich. Nun ja, muss sein.

12 von 12 im Oktober 2021 - Mein Tag in Bildern | waseigenes.com | Tee

Es sind Herbstferien. Ein Kind schläft bei einem Freund, das andere noch oben im eigenen Bett, ich darf sowieso nichts essen {knatsch!}, deswegen geht’s erstmal mit Mollie und einer Freundin raus in den Wald. Aber nur eine kleine Runde, ich bin ja schrecklich unterzuckert. ;-)

12 von 12 im Oktober 2021 - Mein Tag in Bildern | waseigenes.com | Walken

Danach wurschtel ich hier noch etwas rum, dann fährt mich der Mann zum Arzt, wo diese Untersuchung statt findet, von der ich aber nichts mitbekomme, denn der Arzt schickt mich ins Land der Träume.

Als ich wieder wach werde, fragt mich die freundliche Assistentin, wie ich denn meinen Kaffee gerne trinke und schwupp steht vor mir ein Tässchen Kaffee mit einem Schwapp Milch und Schokokeksen. Was für Engel. Danke!

Die Untersuchung hat ergeben: Alles gut. Wunderbar.

12 von 12 im Oktober 2021 - Mein Tag in Bildern | waseigenes.com | Kaffee

Am frühen Nachmittag bin ich wieder zu Hause und weil ich hier den Job der Köchin inne habe und mir der Magen in den Kniekehlen hängt, fordere ich eine Essensbestellung. Die Familie ist total einverstanden und ich haue rein.

12 von 12 im Oktober 2021 - Mein Tag in Bildern | waseigenes.com | Essen bestellen

Petrus kann sich heute nicht so richtig entscheiden. Mal schüttet es wie aus Eimern, dann reißt der Himmel wieder auf. Ist mir grad egal, ich bin zu Hause, bin nun satt und zufrieden.

12 von 12 im Oktober 2021 - Mein Tag in Bildern | waseigenes.com | Herbst

Vor ein paar Tagen ist er angekommen: Der Adventskalender der guten Gedanken. Gedruckt, als Tischkalender.

Den Adventskalender der guten Gedanken veröffentliche ich ja schon seit vier Jahren hier jeden Tag im Dezember auf dem Blog. In diesem Jahr werde ich ihn obendrein als Tischkalender zum Kauf anbieten. Dazu werde ich aber demnächst noch ein etwas ausführlicheres Posting schreiben.

12 von 12 im Oktober 2021 - Mein Tag in Bildern | waseigenes.com | Adventskalender der guten Gedanken

Schnell noch ein paar Klamotten wegfalten und wegbügeln.

12 von 12 im Oktober 2021 - Mein Tag in Bildern | waseigenes.com | Bügeln

Am Sonntag waren wir vier im Paffendorf auf dem Herbstmarkt. Das war toll. Dort haben wir Stand von Lost Places Art {Werbung ohne Auftrag} dieses Bild gekauft.

Kai-Patric Fricke von Lost Places Art hat uns erzählt, dass das Klavier in einem verlassenen und teilweise schon kollabiertem Chateau in einem Vorort von Paris steht. Dort hat er es fotografiert und das Bild auf Leinwand gezogen. Uns vieren hat’s so gut gefallen, mussten wir kaufen.

Jetzt steht es auf der Bilderleiste über unserem Klavier.

12 von 12 im Oktober 2021 - Mein Tag in Bildern | waseigenes.com | Lost Places Art

Letzte Woche bin ich Tante geworden! Für den kleinen Pups habe ich in den vergangenen Wochen meine Näh- und sogar meine Stickmaschine mal wieder angeschmissen und mich voll ins Zeug gelegt. Morgen dürfen wir ihn endlich besuchen und dafür muss ich noch die Geschenke einpacken.

12 von 12 im Oktober 2021 - Mein Tag in Bildern | waseigenes.com | Babygeschenke

Und jetzt ist früher Abend, draußen ist es schon düster und ich freue mich jetzt auf einen gemütlichen Couch Abend mit Red Reddington und Elizabeth Keen. Die Sofakissen – das vordere und das hintere habe ich ebenfalls neulich genäht – habe ich schon aufgeschüttelt.

12 von 12 im Oktober 2021 - Mein Tag in Bildern | waseigenes.com | Sofakissen

Wegen meines Knock-Outs heute Vormittag gibt’s heute leider nur 10, statt 12 Fotos.

Ich wünsche Euch einen schönen und gemütlichen Abend.

Wie immer versammeln sich alle 12-von-12-Mitmacher bei Frau Kännchen, die heute nicht nur Organisatorin unserer monatlichen Kolumne ist, sondern auch noch Geburtstagskind. Happy birthday, liebe Caro!

Liebe Grüße
Bine

was davor geschah
nächster Artikel

13 Comment

  1. Reply
    Lilli_Schreibfeder
    12. Oktober 2021 at 19:25

    Liebe Bine,

    es ist eine Erleichterung das Ergebnis der Untersuchung zu lesen.
    Möge es immer so sein.

    Das andere ist, hat dir eigentlich schon einmal jemand gesagt das du goldene Hände hast?
    Bei all den wunderschönen Dingen, die du mit der Nähmaschine, dem Kochlöffel oder etwas anderem samt deiner Hände zauberst kann man das durchaus so sehen.

    Einen guten Start in die kuschlig dunkle Jahreszeit dir und deiner Familie

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      13. Oktober 2021 at 07:17

      Liebe Lilli, ich sitze hier gerade mit einem Lächeln vor dem Laptop! Vielen lieben DANK für Deinen schönen Kommentar und das noch schönere Kompliment. Goldene Hände! Was für ein schöner Ausdruck. :-) Dabei hatte ich gerade vor ein etwas misslungenes Kuchenrezept zu posten und damit meine Leserinnen und Leser um Rat zu fragen. Es ist also nicht alles golden, was ich mit meinen Händen schaffe. ;-) Trotzdem: Lieben DANK.
      Ich wünsche Dir ebenfalls einen guten Start in die kuschelige Jahreszeit.
      Liebe Grüße Bine

      1. Reply
        Lilli_Schreibfeder
        1. November 2021 at 11:06

        Liebe Bine,
        ich bleibe trotz des misslungenen Kuchenrezepts dabei: Du hast goldene Hände. :)
        Denn das wiegen alle anderen schönen Dinge, Rezepte, Bilder und Kalender umso mehr wieder auf!

        Eine schöne Woche und einen guten Start in den November :)

        1. Reply
          Bine | was eigenes
          1. November 2021 at 12:51

          Vielen lieben DANK, liebe Lilli! :-))

  2. Reply
    Petra
    13. Oktober 2021 at 07:46

    Liebe Biene,
    ich freue mich, dass dein
    Untersuchungsergebnis gut ist. Ich lese nicht so viel im Netz aber deine Blog Folge ich schon lange. Danke, dass es dich gibt und du das tust ❣️ich freu mich schon auf den Tischkalender. Ich werde bestimmt einen ordern. Ich hätte da aber noch eine Frage, ich würde mir gerne eine Stickmaschine kaufen (am liebsten gebraucht). Ich bin eine kleine Hobby Näherin . Ich nähe zum Beispiel deine Tasche, Portmonees ,Knochenkissen , Tischsets oder Schlüsselanhänger etc. und da wär’s natürlich schön sie auch mit einer Stickerei versehen zu können. Welche Stickmaschine nutzt du? Ich freue mich auf eine Antwort . Ganz liebe Grüße Petra 🥰🙋‍♀️

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      13. Oktober 2021 at 09:20

      Liebe Petra,
      herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar!
      Zu Deiner Stickmaschinen Frage: Meine Maschine ist nun schon recht alt, ich weiß gar nicht mehr, wann genau ich sie mir gekauft habe… das ist sicherlich schon 10 Jahre her. Jedenfalls habe ich die Brother Innovis 750 E. Die wird es aber nicht mehr geben, bzw. vielleicht gebraucht. Ich komme mit der Maschine sehr gut klar und wenn ich noch so viel sticken würde, wie früher, dann würde ich mir heute das Nachfolgemodell kaufen … das ist natürlich alles Werbung ohne Auftrag :-)
      Liebe Grüße Bine

      1. Reply
        Petra
        13. Oktober 2021 at 16:27

        Liebe Bine,
        vielen lieben Dank! Ich werde mich schlau machen. Mir wäre wichtig,
        dass es mit dem Einfädeln gut funktioniert! Trage Brille und bin nicht mehr ganz so jung ;).
        Liebe Grüße und bis bald .
        PS: Möchte noch sagen, dass deine Einkaufstasche Henrich, nicht nur mich sehr erfreut (haben schon zwei) sondern diese auch als Geschenk immer gut angekommen ist. Vielen lieben Dank

        1. Reply
          Bine | was eigenes
          13. Oktober 2021 at 17:42

          Das freut mich total, liebe Petra, dass Du den Heinrich gerne nähst und verschenkst! :-))
          Die Brother hat auch einen Einfädler und mittlerweile ist der bestimmt bei den neuen Modellen auch besser, als bei meiner alten Maschine. Da war er nämlich irgendwann kaputt.
          Liebe Grüße Bine

  3. Reply
    Grit
    13. Oktober 2021 at 18:11

    Hallo Bine,
    solch’ Untersuchungen sind schon nervenaufreibend, umso schöner wenn alles zu DeinerZufriedenheit verlaufen ist . Der kleine “Geschenkestapel” fürs Baby sieht interessant aus, da ich auch noch etwas für einen Neuankömmling brauche, interessiert mich, was Du alles so Schönes verschenkst. Verrätst Du es? Ich wünsche Dir einen schönen Abend und sende viele liebe Grüße, Grit.

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      14. Oktober 2021 at 06:42

      Liebe Grit,
      da ich die Geschenke gestern überreicht habe, kann ich heute schreiben, was man auf dem Bild eben nicht so richtig sieht :-)
      Also: Ich habe eine Babydecke/ Patchwork Decke genäht, ein kleines Rapskernkissen und ein Täschchen mit gesticktem Namen. Was noch fehlt ist die U-Heft-Hülle. Die werde ich demnächst noch nähen. Und dann musste ich auch noch ein bisschen shoppen… einen Strampler, ein Lätzchen, was zu Spielen.
      Liebe Grüße Bine

      1. Reply
        Grit
        14. Oktober 2021 at 07:38

        Danke für die Info. Ein Wärmekissen, ala Kirschkern, Dinkel und Co. ist eine klasse Idee. Wird oft gebraucht.

  4. Reply
    Grit
    15. Oktober 2021 at 07:10

    Guten Morgen Bine,
    ist meine Antwort angekommen?

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      15. Oktober 2021 at 07:18

      Ja, liebe Grit! Ist angekommen. Lieben DANK dafür!
      Ich wünsche Dir einen schönen Freitag & ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße Bine

Schreibe einen Kommentar